logo  

 

Silent Möbius - Bd.1 :: Comic Radio Show :: Comics erfrischend subjektiv, seit 1992!  
18.08.2019, 06:32 Uhr
Hallo _GUEST
[ Noch kein Account? Registriere dich | Anmeldung ]

Übrigens...

an einem Tag wie heute...

1930
erschien Pluto zum ersten Mal in der Micky-Maus-Episode Die Sträflingskolonne (im Original: The Chain Gang) als Spürhund auf der Spur des entflohenen Sträflings Micky.

Online Comics

Online Comic Sammlung

Topics

Abenteuer Anthologien Biographisch Computerspiele Deutsch Die Disneys Erotik Fantasy Film und TV Frankobelgisch Grusel und Horror Humor und Cartoons Independent Kindercomics Krieg Kunst Mangas Mystery und Krimi Politik und Geschichte Schwarz-Weiss Science Fiction Superhelden Understanding Comics Western Die aktuellen Comics


Primo Premium

Promo Premium in Leinen

wir empfehlen...

Comicmarktplatz

Silent Movies

Alle Filme

CRS auf ZACK !

Comic Radio Show auf ZACK !
Das ComicRadioShow ZACK-Archiv : Teil 1 Teil 2 Teil 3 Teil 4 Teil 5 Clifton-Spezial Teil 6 Teil 7 Teil 8 Teil 9 Teil 10 Teil 11 Teil 12
Die Hefte
#200 - #150 - #149 - #148 - #147 - #146 - #145 - #144 - #143 - #142 - #141 - #140 - #139 - #138 - #137 - #136 - #135 - #134 - #133 - #132 - #131 - #130 - #129 - #128 - #127 - #126 - #125 - #124 - #123 - #122 - #121 - #120 - 10 Jahre Zack - #119 - #118 - #117 - #116 - #115 - #114 - #113 - #112 - #111 - #110 - #109 - #107 - #84 - #75 - #64 - #55 - #46 - SH #4 - #9 - #1

Mehr Wert



   

geschrieben von stephan am Dienstag, 31. Oktober 2000 (4297 Aufrufe) druckerfreundliche Ansicht

Vom sauren Regen geschädigt!


Cover Wie leider zu erwarten war, spült der Erfolg der Mangas in Deutschland nun auch Unnötiges und für den Boom auf Dauer schädliche Frühwerke auf den Markt. Der Alpha Comic Verlag war mit "Gon" einst Vorreiter der Mangawelle in deutschen Landen. Nun hechelt er mit "Silent Möbius" etwas hinterher, und der Altmanga von 1988 wirkt beim Durchblättern wie ein Raubdruck. Offenbar waren die Druckvorlagen nicht die Besten.

Wie es auszusehen hätte, zeigt Planet Manga mit dem gleichzeitig erscheinenden "Dark Angel", einem späteren Werk des "Silent Möbius"- Schöpfers Kia Asamiya. Die im nächtlichen Tokyo City des Jahres 2026 spielenden Kämpfe zwischen den Zauberwesen Lucifer Hawks und der Schutztruppe gegen übernatürliche Phänomene wirken hier wie von dem permanent niederprasselenden sauren Regen angefressen. Soll man nun die bösen Lucifer Hawks nicht deutlich erkennen oder sind sie in der deutschen Ausgabe einfach nicht besser auszumachen?

Welt der Zukunft"Silent Möbius" ist durch die Animes und späteren Comics längst weltweit Kult, dieser Manga aus der Anfangszeit wirkt aber mittlerweile leider völlig altbacken und peinlich. 1988 waren die aus der Cyperpunk-Welt dreist zusammengeklauten Handlungselemente noch etwas frischer, die von Kia Asamiya dazu noch frech mit einer kräftigen Prise "Blade Runner" versetzt wurden. Wenn hier im Regen ein weißhaarigere Replikant im Regen mordet und dann seine Lebensuhr passend zur Seitenzahl abläuft, würde jeder Leser an Rutger Hauer denken, wenn es nicht so undeutlich gedruckt wäre.

Die Schutztruppe gegen die fiesen Lucifer Hawks und andere seltsame Wesen nennt sich AMP = Attacked Mystification Police Department. In seiner Anfangszeit konnte Kia Asamiya wohl noch nicht richtig Englisch. ;-) Wenn Girls mit Namen wie Kitty Phenil oder Katsumi Liqueur mit Weihwasser gegen niederklassige Lucifer Hawks anspritzen, wirkt das mit dem unerklärten Titel "Silent Möbius" (Möbiusband oder Zeichner?) unfreiwillig komisch.

Ein wahrer Glücksfall?Aber in den späteren Folgen wird ja alles deutlicher (und hoffentlich auch besser gedruckt) und dann bekommen die Mitglieder der AMP, dieser "attackierten Mystifzierungseinheit" auch ein interessanteres Privatleben. Im ersten Band jedenfalls wird der Leser noch am ehesten davon gerührt, dass die junge Katsumi im Schlaf mit den Zähnen knirscht und schnarcht. Und dazu klatscht ununterbrochen der saure Regen hernieder. Schnarch!(rr)

Silent Möbius - Bd.1
Text und Zeichnungen: Kia Asamiya
Übersetzung: Yunko Iwamoto & Jürgen Seebeck (Kap.1), GyoAraiwa (Kap.2&3)
ca. 240 Seiten (selbst gezählt), Taschenbuch, schwarz/weiß, 8 Farbseiten
Alpha Comic Verlag, 19.80 DM, 149.- öS
Oktober 2000
ISBN-No. 3-89593-627-8


Mehr Mangas:
Akira Bd.2
Dark Angel Bd.1
Bloody Circus Bd.1
Neon Genesis Evangelion Bd.5
Seraphic Feather Bd.1
Bastard Bd.5
Card Captor Sakura Bd.1
Battle Angel Alita Bd.1
You're Under Arrest Bd.3

Den Comic sofort bei amazon.de kaufen.
 
verwandte Links

· mehr zu Mangas
· Beiträge von stephan


meistgelesener Beitrag in Mangas:
Shôjômanga=Mädchen Manga


Silent Möbius - Bd.1 | Benutzeranmeldung | 0 Kommentare
Wir sind nicht verantwortlich für Kommentare unserer Benutzer