logo  

 

 
29.10.2020, 11:53 Uhr
Hallo _GUEST
[ Noch kein Account? Registriere dich | Anmeldung ]

Übrigens...

an einem Tag wie heute...

1931
wurde Tibet (Zeichner der Serie Rick Master) geboren.

Online Comics

Online Comic Sammlung

Topics

Abenteuer Anthologien Biographisch Computerspiele Deutsch Die Disneys Erotik Fantasy Film und TV Frankobelgisch Grusel und Horror Humor und Cartoons Independent Kindercomics Krieg Kunst Mangas Mystery und Krimi Politik und Geschichte Schwarz-Weiss Science Fiction Superhelden Understanding Comics Western Die aktuellen Comics


wir empfehlen...

Comicmarktplatz

CRS auf ZACK !

Comic Radio Show auf ZACK !
Das ComicRadioShow ZACK-Archiv : Teil 1 Teil 2 Teil 3 Teil 4 Teil 5 Clifton-Spezial Teil 6 Teil 7 Teil 8 Teil 9 Teil 10 Teil 11 Teil 12
Die Hefte
#200 - #150 - #149 - #148 - #147 - #146 - #145 - #144 - #143 - #142 - #141 - #140 - #139 - #138 - #137 - #136 - #135 - #134 - #133 - #132 - #131 - #130 - #129 - #128 - #127 - #126 - #125 - #124 - #123 - #122 - #121 - #120 - 10 Jahre Zack - #119 - #118 - #117 - #116 - #115 - #114 - #113 - #112 - #111 - #110 - #109 - #107 - #84 - #75 - #64 - #55 - #46 - SH #4 - #9 - #1

Silent Movies

Alle Filme

Interviews mit

Interviews

Mehr Wert



   


Kategorie: Rezensionen
In dieser Kategorie sind folgende Beiträge:


alle Beiträge dieses Themas aufrufen

geschrieben von StefanS am Montag, 21. September 2020 (449 Aufrufe)

Kunstgeschichte trifft auf männliche Erotikphantasien


Milo Manara Werkausgabe Band 18 der Manara-Werkausgabe nimmt das vor einiger Zeit erschiene Album „Caravaggio“ mit in die Reihe auf. Als Bonusmaterial gibt es vor allem ausführliche Szenen aus dem Comic, bei denen die Sprechblasen leer sind. Ansonsten findet sich noch eine kolorierte Zeichnung, aber kaum Kommentare oder Skizzen in dem Buch.


>>> weiterlesen...

geschrieben von StefanS am Mittwoch, 19. August 2020 (502 Aufrufe)

Die längst überfällige Videospiel-Adaption


Marvel's Avengers Angesichts der Massen an profitablen Merchandising-Produkten von Actionfiguren über T-Shirts bis hin zum Avengers-Klodeckel ist es nahezu unverständlich, wieso es bis 2020 brauchte, damit endlich ein Game mit den beliebten Superhelden erscheint. Nutzer sollen über Jahre mit neuen, kostenlosen Inhalten bei der Stange gehalten werden. Das Spiel bietet einen Mix aus reiner Einzelspielerkampagne und Online-Level mit mehreren Spielern. Die Latte für Softwareumsetzungen von Comics hängt seit den Batman-Arkham- und dem Spider-Man-PS4-Game enorm hoch. Comicradioshow hat für Euch ausgiebig die Beta getestet.

Von Stefan Svik.



>>> weiterlesen...

geschrieben von StefanS am Sonntag, 02. August 2020 (358 Aufrufe)

Ästhetisch wie inhaltlich gehaltvolle Biographie der Superman-Erfinder


Joe Shuster: Der Vater der Superhelden
„Joe Shuster: Der Vater der Superhelden“ lässt den betagten Joe Shuster auf sein Leben zurückblicken. Bei unserer ersten Begegnung mit ihm in der Story treffen wir auf einen sowohl körperlich als auch finanziell schwer angeschlagenen Mann, der 1975 von einem Polizisten auf einer Parkbank in Queens in New York aufgelesen wird.


>>> weiterlesen...

geschrieben von StefanS am Montag, 13. Juli 2020 (499 Aufrufe)

Ambitionierter Visionär und vorsichtiger Geschäftsmann


The Moneyman: Die Geschichte von Roy und Walt DisneyDer Disney-Konzern wird so oft gescholten und verspottet, für den Niedergang von „Star Wars“ verantwortlich gemacht, für zu viel Kommerz und zu brave Inhalte getadelt, für überzogene Preise in seinen Vergnügungsparks gerügt, beinahe könnte man vergessen, was wir Walt Disney bzw. seinem Unternehmen alles zu verdanken haben: Die brillanten Comics von Carl Barks, Pionierarbeit bei Trickfilmen, Anerkennung und Arbeitsplätze für so viele kreative Menschen und natürlich tolle Produkte. Aber, Hand aufs Herz, wer wusste überhaupt, dass Walt einen Bruder namens Roy hatte, geschweige denn, was der zum Aufstieg Disneys zu einer der wertvollsten Marken der Welt beigetragen hat?


>>> weiterlesen...

geschrieben von emha am Samstag, 11. Juli 2020 (500 Aufrufe)

Die Hommage +++ 12 Künstler +++ 6 neue Kurzgeschichten


Tanguy und Laverdure Die Hommage

Die Abenteuer von Fliegerass Mick Tanguy und seinem Gefährten Ernest Laverdure gehören zu den großen Klassikern des frankobelgischen Comics. Erfunden wurde die Serie von Jean-Michel Charlier (u.a. Blueberry), der als Meister seines Fachs die Geschichten schrieb, und Zeichner Albert Uderzo, der unter Beweis stellte, dass er auch realistische Figuren vorzüglich beherrschte. Bis heute sind insgesamt 30. Alben erschienen.


>>> weiterlesen...