logo  

 

Comic Radio Show :: Comics erfrischend subjektiv, seit 1992!  
19.06.2024, 12:21 Uhr
Hallo _GUEST
[ Noch kein Account? Registriere dich | Anmeldung ]

Sie können uns unterstützen!

(*)Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Verkäufen. Die Comic-Cover sind Affiliate-Links!(*)

Online Comics

Online Comic Sammlung

wir empfehlen...

Comicmarktplatz

CRS auf ZACK !

Comic Radio Show auf ZACK !
Das ComicRadioShow ZACK-Archiv : Teil 1 Teil 2 Teil 3 Teil 4 Teil 5 Clifton-Spezial Teil 6 Teil 7 Teil 8 Teil 9 Teil 10 Teil 11 Teil 12
Die Hefte
#200 - #150 - #149 - #148 - #147 - #146 - #145 - #144 - #143 - #142 - #141 - #140 - #139 - #138 - #137 - #136 - #135 - #134 - #133 - #132 - #131 - #130 - #129 - #128 - #127 - #126 - #125 - #124 - #123 - #122 - #121 - #120 - 10 Jahre Zack - #119 - #118 - #117 - #116 - #115 - #114 - #113 - #112 - #111 - #110 - #109 - #107 - #84 - #75 - #64 - #55 - #46 - SH #4 - #9 - #1

Topics

Abenteuer Anthologien Biographisch Computerspiele Deutsch Die Disneys Erotik Fantasy Film und TV Frankobelgisch Grusel und Horror Humor und Cartoons Independent Kindercomics Krieg Kunst Mangas Mystery und Krimi Politik und Geschichte Schwarz-Weiss Science Fiction Superhelden Understanding Comics Western Die aktuellen Comics


Silent Movies

Alle Filme

Mehr Wert



   



Topic: Humor/Cartoons
In diesem Topic sind folgende Beiträge:


alle Beiträge dieses Themas aufrufen

geschrieben von Maqz am Samstag, 06. April 2024 (210 Aufrufe)
(*)

Bringt bitte bald beste Bilder bei!


Deutscher Cartoonpreis 2024 PRESSEMELDUNG

Der Lappan Verlag in der Carlsen Verlag GmbH und die Frankfurter Buchmesse rufen auf zum Deutschen Cartoonpreis.

Beste Bilder – die Cartoons des Jahres 2024
Wir laden alle Cartoonistinnen und Cartoonisten dazu ein, ihre besten Cartoons, die seit November 2023 entstanden sind, einzureichen.

Einsendeschluss ist Montag, der 9. September 2024

Die Preise für die drei besten Cartoons sind dotiert mit:
1. Preis: 3.000€
2. Preis: 2.000€
3. Preis: 1.000€

Aus allen Einsendungen erfolgt die Auswahl für das Buch »BESTE BILDER 15 – DIE CARTOONS DES JAHRES 2024«. Aus dieser Auswahl ermittelt die Jury die Gewinnerinnen und Gewinner des Deutschen Cartoonpreises 2024, die auf der Preisverleihung bekannt gegeben werden.

Außerdem wird mit Unterstützung der Stadt Kassel der Publikumspreis der Caricatura Galerie verliehen. Er ist mit 1.000€ dotiert.



>>> weiterlesen...

geschrieben von Maqz am Samstag, 09. März 2024 (262 Aufrufe)
(*)

"Das fühlt sich schon schön an."

Vorsicht, Stufe – 20 Jahre BehindertencartoonsHubbe Cartoons Ja, ich kenne Phil Hubbe, aber eigentlich nur seine Cartoons. Aber, als ich die Pressemeldung zu seinem Cartoon-Jubiläum gelesen hatte, wollte (und will) ich ihn dringend interviewen. „Phil Hubbe, selbst an Multiple Sklerose (MS) erkrankt, zeichnet seit über 20 Jahren Cartoons über das Leben mit Behinderungen. Er thematisiert den oft schwierigen Alltag und die absurden Situationen, die Betroffene meistern müssen. Wo man verzweifeln könnte, schafft er mit viel Humor Raum für befreiendes Lachen und neuen Mut.“ Ach ja, er zeichnet auch Cartoons u.a. für den KICKER. Mal sehen, was ich (und die KI) ihn alles so dringendes fragen werde.

>>> weiterlesen...

geschrieben von Maqz am Donnerstag, 29. Februar 2024 (250 Aufrufe)
(*)

Cartoonband von Phil Hubbe

Mit Buchpremiere am 01.03.2024 in Magdeburg Vorsicht, Stufe – 20 Jahre Behindertencartoons <PRESSEMELDUNG> Phil Hubbe, selbst an Multiple Sklerose (MS) erkrankt, zeichnet seit über 20 Jahren Cartoons über das Leben mit Behinderungen. Er thematisiert den oft schwierigen Alltag und die absurden Situationen, die Betroffene meistern müssen. Wo man verzweifeln könnte, schafft er mit viel Humor Raum für befreiendes Lachen und neuen Mut.

>>> weiterlesen...

geschrieben von emha am Freitag, 17. November 2023 (879 Aufrufe)
(*)

Tatsächlich befinde ich mich künstlerisch, nach meiner Schweine-Phase, nunmehr seit mehreren Jahren in der Kuh-Phase… :-)

Kim Schmidt
Local Heroes 23 Mit Netzfund präsentiert Kim Schmidt den 23. Band aus der Reihe Local Heroes. Die Cartoons entstanden ursprünglich für die neue Jugendseite des Flensburger Tageblattes. Das war ca. Mitte 1996. Die Jugendseite gibt es schon lange nicht mehr, die Cartoons erscheinen heute in der Wochenendbeilage des Schleswig-Holsteinischen Zeitungsverlags und als Zweitabdruck in einigen anderen Zeitungen.

Hackerangriffe, W-Lan, künstliche Intelligenz - Cartoonist Kim Schmidt hat für seinen neuen Local Heroes-Band mal wieder ganz genau hingeschaut und festgestellt: Die moderne Welt hält Einzug auch im beschaulichen Norden. Dank Reise-Apps wie Komoot oder Stayfornight finden Touristen mit den allerdicksten Wohnschiffen auch die geheimsten Insidertipps der Einheimischen – und das ist auch gut so: Denn so gibt’s hier auch immer was zu lachen. Apropos lachen: Neue Cartoons gibt’s auch über Wärmepumpen, Klimakleber, Gendersprech und zum Wacken Open Air. Loggen Sie sich ein, lachen Sie mit und machen auch Sie ihren Netzfund!

Die CRS stellte Kim einige Fragen zu seinem neuesten Local Heroes.


>>> weiterlesen...

geschrieben von Maqz am Donnerstag, 20. April 2023 (969 Aufrufe)
(*)

Michael Holtschulte macht „Feierabend“.

Michael Holtschulte Das letzte (extrem lange) Interview mit Michael war vor drei Jahren. Danach dachte ich erst einmal, alles ist gefragt. In der Zwischenzeit ist aber wieder viel Tusche das Papier runtergeflossen und Michael hat (wieder einmal) den ein oder anderen Titel veröffentlicht und ist aktuell in der Zeitung und/oder im Podcast. Grund genug, mal wieder nachzufragen, warum überhaupt, und siehe da, der neueste Titel heißt „Tot, aber lustig – Feierabend!“ DA fragt man sich schon ... aber wir fragen den Autor ...

>>> weiterlesen...

geschrieben von Maqz am Dienstag, 21. März 2023 (491 Aufrufe)
(*) Deutschen Cartoonpreis 2023
PRESSEMELDUNG

Der Lappan Verlag und die Frankfurter Buchmesse rufen auf zum Deutschen Cartoonpreis
Beste Bilder – die Cartoons des Jahres 2023
Wir laden alle Cartoonistinnen und Cartoonisten dazu ein, ihre besten Cartoons, die seit November 2022 entstanden sind, einzureichen.
Einsendeschluss ist Dienstag, der 5. September 2023

Die Preise für die drei besten Cartoons sind dotiert mit:
1. Preis: 3.000€
2. Preis: 2.000€
3. Preis: 1.000€


>>> weiterlesen...

geschrieben von Maqz am Mittwoch, 25. Januar 2023 (566 Aufrufe)
(*)

Der Wikinger brandschatzt immer noch!


Hägar der Schreckliche Hägar der Schreckliche … das bin ich! Der Schrecken des Nordens! So einen Ruf muss man sich hart erarbeiten!!! Rauben und Brandschatzen … Tag und Nacht … da kannst du jeden Wikinger fragen!!! Bereits im zweiten Cartoon gibt Hägar ganz klar den Weg vor. Der Rest ist Cartoongeschichte. Am 4.2.1973 begann mit dem ersten „Hagar the Horrible-Strip“ eine unvergleichliche Erfolgsgeschichte. (hier kann man den Hägar Cartoon lesen. ACHTUNG: Kopf schon mal auf eine 90 Grad Schwenk vorbereiten!)
Hägar läuft seitdem ununterbrochen. 1988 übernahm Dik Brownes Sohn Chris die Cartoonserie vom Vater (verstorben 1989) und führte sie ohne Qualitätsverlust weiter. Dik Browne gilt heute als einer der erfolgreichsten Cartoonisten Amerikas.

Chris Browne starb nach langer Krankheit am 5. Februar 2023, einen Tag nach dem 50. Jubiläum von Hägar

>>> weiterlesen...

geschrieben von Maqz am Mittwoch, 16. November 2022 (606 Aufrufe)
(*)

Gratulation Kim Schmidt!


Local Heroes Seit Jahrzehnten bewerben wir schon die Serie Local Heroes von Kim Schmidt und immer noch kann er es nicht lassen neue Ausgaben zu veröffentlichen. Wir gratulieren zur 22. Ausgabe und fürchten da kommen noch weiter 22 die nächsten Jahre hinzu! :-)

Herzlichen Glückwunsch!

Deine CRS-Chefred.



>>> weiterlesen...

geschrieben von Maqz am Samstag, 11. Dezember 2021 (1211 Aufrufe)
(*)

Schöne Scheiße

WAS STIMMT NICHT MIR DIR? Piero MasztalerzIst es wichtig, wie es zu diesem Interview kam? (Ok, ich hab -aus VERSEHEN!!!- das Weihnachts Geschenk meiner Frau aufgerissen, in dem der neue Piero Masztalerz-Kalender drin war und hab mir damit meine eigene Weihnachts Überraschung versaut und ich verspreche ich werds auch nie wieder machen....) Auf jeden Fall habe ich Piero, den ich sehr schätze, aber nur über seine fantastischen Cartoons kenne, nicht persönlich oder so, zu einem Mail-Interview gewinnen können, das wir beide in mehreren Mail-Runden zu einer Art richtigem Interview basteln werden. *Schnauf* Ok, los gehts!

>>> weiterlesen...

geschrieben von Maqz am Freitag, 03. Dezember 2021 (1108 Aufrufe)
(*)

Was zählt, ist nur die Gegenwart die noch auf uns wartet

Die Liebe ist stärker als der Tod: Cartoons & Comics zu den letzten Dingen - Lexikon Der österreichische Cartoonist Oliver Ottitsch hat alles richtig gemacht! Mit einem kleinen Sketch auf dem Umschlag und einer Widmung in seinem neuesten unverlangt beigelegten Werk „Die Liebe ist stärker als der Tod“ und diversen personalisieren Zeilen im Anschreiben erhält der alte Comic-Nerd (also ich) mehr Aufmerksamkeit, als gewohnt. Prompt wird der (nun) geschätzte Comic-Künstler digital zu einem Mail-Interview eingeladen. Das Ergebnis gibt es nun hier (statt der Rezension).

>>> weiterlesen...