logo  

 

Comic Radio Show :: Comics erfrischend subjektiv, seit 1992!  
23.09.2020, 14:00 Uhr
Hallo _GUEST
[ Noch kein Account? Registriere dich | Anmeldung ]

Übrigens...

an einem Tag wie heute...

1938
wurde Jean-Claude Mézières (Zeichner von Valerian & Veroniqe) geboren!

Online Comics

Online Comic Sammlung

Topics

Abenteuer Anthologien Biographisch Computerspiele Deutsch Die Disneys Erotik Fantasy Film und TV Frankobelgisch Grusel und Horror Humor und Cartoons Independent Kindercomics Krieg Kunst Mangas Mystery und Krimi Politik und Geschichte Schwarz-Weiss Science Fiction Superhelden Understanding Comics Western Die aktuellen Comics


wir empfehlen...

Comicmarktplatz

CRS auf ZACK !

Comic Radio Show auf ZACK !
Das ComicRadioShow ZACK-Archiv : Teil 1 Teil 2 Teil 3 Teil 4 Teil 5 Clifton-Spezial Teil 6 Teil 7 Teil 8 Teil 9 Teil 10 Teil 11 Teil 12
Die Hefte
#200 - #150 - #149 - #148 - #147 - #146 - #145 - #144 - #143 - #142 - #141 - #140 - #139 - #138 - #137 - #136 - #135 - #134 - #133 - #132 - #131 - #130 - #129 - #128 - #127 - #126 - #125 - #124 - #123 - #122 - #121 - #120 - 10 Jahre Zack - #119 - #118 - #117 - #116 - #115 - #114 - #113 - #112 - #111 - #110 - #109 - #107 - #84 - #75 - #64 - #55 - #46 - SH #4 - #9 - #1

Silent Movies

Alle Filme

Interviews mit

Interviews

Mehr Wert



   



Topic: Superhelden
In diesem Topic sind folgende Beiträge:


alle Beiträge dieses Themas aufrufen

geschrieben von Maqz am Mittwoch, 23. September 2020 (29 Aufrufe)

Wer ist dein(e) SuperheldIn?

Marvel Mania Im Rahmen der Marvel Mania veranstaltet die ComicRadioShow einen Zeichenwettbewerb für Kinder bis 12 Jahren. Thema des Wettbewerbes ist „Zeichne/Male dein(e) SuperheldIn!" Das kann die Mama sein, oder euer Haustier (das mit den geheimen Superkräften) oder ein Superheld aus Comics, Filmen und/oder Computerspielen. Natürlich könnt ihr euch auch selbst zeichnen! Dann aber bitte mit eurem Superheldenkostüm. :-)

>>> weiterlesen...

geschrieben von Maqz am Mittwoch, 16. September 2020 (105 Aufrufe)

...ein kurzer Ausflug

75 Years of Marvel
Its a Kind of WERBUNG
Marvel Geschichten standen schon immer mit einem Fuß in der Realität, so dass sich das Publikum mit ihnen und ihren Protagonisten wirklich verbunden fühlen konnten. Spider-Man hätte jeder Teenager sein können, aber zufällig war es Peter Parker. Darüber hinaus strebten die Geschichten immer nach Gleichberechtigung unter den Menschen und die Superhelden bekämpften auch Vorurteile aus dem wirklichen Leben bekämpfen, um die Welt zu einem besseren Ort zu machen. Von der Einführung des ersten schwarzen Superhelden im Jahr 1963 bis zur ersten gleichgeschlechtlichen Ehe in Mainstream-Comic, haben die Marvel-Geschichten Menschen dazu inspiriert für eine bessere Welt einzutreten.

>>> weiterlesen...

geschrieben von Maqz am Mittwoch, 09. September 2020 (106 Aufrufe)

Unendliche Produktwelten – Teil 1

It's a kind of WERBUNG

Marvel Mania Anlässlich neuer Produktveröffentlichungen im Rahmen der globalen Kampagne MARVEL MANIA hatte ich die Gelegenheit mit offenem Mund und unglaublichen Kopfschütteln die schiere Masse an Marvel-Produkten für dieses Jahr zu bestaunen. Da es schon Lebkuchen in den Supermärkten gibt und Halloween nicht mehr weit ist, möchte ich angesichts der alljährlichen persönlichen Verblüffung („Ja ist denn schon wieder Weihnachten?“) in den Konsumrausch einsteigen und die ein oder andere Neuheit hier schamlos ins Internet halten. Dabei haben wir bei der Comic Radio Show natürlich an die Kinder gedacht, die das ein oder andere Marvel-Teil auch im Rahmen eines Zeichen- und Cosplay-Wettbewerbes gewinnen können. Details dazu später mehr. Jetzt erst einmal springe ich in die wunderbare Welt der (unbezahlten) "Werbung" für Marvel. ;-)

>>> weiterlesen...

geschrieben von StefanS am Montag, 03. Februar 2020 (886 Aufrufe)

#MeToo entglitten


Hit Girl in Hollywood Es ist ein Comic! Und in einer Bildergeschichte sind Darstellungen möglich, die als Film kaum auszuhalten wären. Das hat Frank Miller mit „Sin City“ bewiesen und auch Tausendsassa Kevin Smith mutet den Lesern mit „Hit-Girl in Hollywood“ einiges zu. Die Debatten um sexuelle Belästigung, die nach dem Skandal um Filmproduzent Harvey Weinstein ausgelöst wurden, verarbeitet der US-Amerikaner mit der dänischen Zeichnerin Pernille Ørum zu einem nicht ganz geschmackssicheren Unterhaltungscomic, der nicht so weit von der Ideologie von Salafisten, Rechtsradikalen und betrunkenen Stammtischgesprächen entfernt ist.

>>> weiterlesen...

geschrieben von StefanS am Sonntag, 28. Juli 2019 (889 Aufrufe)

Katzenkampf statt Katzenjammer


Catwoman #1 Die Ziffer 1 auf einem Cover bedeutet bei Comics bekanntlich vor allem, das neuen Lesern der Einstieg erleichtert werden soll. Inhaltlich waren die Catwoman-Solohefte nie eine überaus komplexe Reihe, es fällt also ohnehin nicht schwer den Abenteuern von Meisterdiebin Selina Kyle zu folgen. Es ist also kein „richtiger“ Neustart, dafür glänzt der Comic mit äußerst schönen Bildern und einer stimmigen Story.

>>> weiterlesen...