logo  

 

 
12.12.2019, 17:20 Uhr
Hallo _GUEST
[ Noch kein Account? Registriere dich | Anmeldung ]

Online Comics

Online Comic Sammlung

Topics

Abenteuer Anthologien Biographisch Computerspiele Deutsch Die Disneys Erotik Fantasy Film und TV Frankobelgisch Grusel und Horror Humor und Cartoons Independent Kindercomics Krieg Kunst Mangas Mystery und Krimi Politik und Geschichte Schwarz-Weiss Science Fiction Superhelden Understanding Comics Western Die aktuellen Comics


Comicarchiv wird aufgelöst

Peter Wiechmann löst sein Archiv auf
Walter Neugebauers WINNETOU

Comicraritäten, Druckplatten, Trödel aus fünfeinhalb Jahrzehnten des Comicschaffens. Peter Wiechmann löst sein Archiv auf.

wir empfehlen...

Comicmarktplatz

Silent Movies

Alle Filme

CRS auf ZACK !

Comic Radio Show auf ZACK !
Das ComicRadioShow ZACK-Archiv : Teil 1 Teil 2 Teil 3 Teil 4 Teil 5 Clifton-Spezial Teil 6 Teil 7 Teil 8 Teil 9 Teil 10 Teil 11 Teil 12
Die Hefte
#200 - #150 - #149 - #148 - #147 - #146 - #145 - #144 - #143 - #142 - #141 - #140 - #139 - #138 - #137 - #136 - #135 - #134 - #133 - #132 - #131 - #130 - #129 - #128 - #127 - #126 - #125 - #124 - #123 - #122 - #121 - #120 - 10 Jahre Zack - #119 - #118 - #117 - #116 - #115 - #114 - #113 - #112 - #111 - #110 - #109 - #107 - #84 - #75 - #64 - #55 - #46 - SH #4 - #9 - #1

Mehr Wert



   


Kategorie: Nachrichten
In dieser Kategorie sind folgende Beiträge:


alle Beiträge dieses Themas aufrufen

geschrieben von emha am Dienstag, 29. Oktober 2019 (351 Aufrufe)

Der finale Band 32 „Ruhe in Frieden“ ist bei Cross Cult erschienen


The Walking DeadRobert Kirkman und Zeichner Charlie Adlard haben vier Jahre auf diesen Moment hingearbeitet und es geschafft, den Zeitpunkt des Finales geheim zu halten. Dafür wurden sogar „falsche“ Cover und Inhaltsangaben weiterer Hefte für den Previews-Katalog erstellt. Man ging so weit zu verkünden, dass Adlard die Serie mit Heft #193 auch als Inker wieder übernehmen wird.

Damit sind die beiden deutschen Bände, THE WALKING DEAD 32: RUHE IN FRIEDEN (Oktober 2019) und THE WALKING DEAD KOMPENDIUM 4 (Dezember 2019), die letzten deutschsprachigen Ausgaben der weltweit erfolgreichen Saga mit neuem Material. Beide werden, zusätzlich zum schon geplanten Inhalt, das mit 72 Seiten überlange letzte US-Heft enthalten und damit auch ein bewegendes Nachwort von Robert Kirkman zum Ende seiner millionenfach verkauften Serie.

>>> weiterlesen...

geschrieben von Maqz am Freitag, 19. Juli 2019 (903 Aufrufe)

Oder wie man aus der Not eine Tugend macht

Promo Leinen Peter Wiechmann, Buchbinderin Möller und Buchgestalter Werner Witt hatten die Produktion der ledergebundenen PRIMO-Premium Prachtbände schon vor Wochen eingestellt. Dreieinig in der felsenfesten Ansicht, die Ziel-Auflage der 150 PP-Pakete punktgenau ausgeliefert zu haben! (errare humanum est)

>>> weiterlesen...

geschrieben von Maqz am Donnerstag, 30. Mai 2019 (349 Aufrufe)

Titanic - Mawil - Hanitzsch & Haitzinger und viel mehr


Comicfestival München 2019
PRESSEMELDUNG
Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Kolleginnen und Kollegen,
das COMICFESTIVAL MÜNCHEN findet vom 20. bis 23. Juni 2019 in der Alten Kongresshalle statt.

Vorgestern hatten wir mit HIER LACHT DER BETRACHTER – Die besten Zeichnungen aus TITANIC im Valentin-Karlstadt-Musäum die erste große Ausstellung des Festivals eröffnet,
hier finden Sie einige Impressionen


Am Dienstag den 4. Juni um 19 Uhr startet im Institut français München die Ausstellung zu Mawils Comic LUCKY LUKE SATTELT UM. Der Berliner Zeichner, der als erste Deutscher einen Comic mit dem Cowboy, der schneller als sein Schatten zieht, zeichnete, ist anwesend. Es gibt ein Künstlergespräch und eine Signieraktion.
Sie sind herzlich eingeladen


>>> weiterlesen...

geschrieben von Maqz am Sonntag, 31. März 2019 (247 Aufrufe)

Mischung aus Comic und Performance


Comic Cafe
PRESSEMELDUNG
Liebe Comic-Freunde,
an diesem Sonntag den 31. März findet um 18:00 Uhr bei freiem Eintritt mein Comic Café im Werkstattkino statt.
Zu Gast ist der Münchner Zeichner und Entertainer STEFFEN HAAS. Mit seinen Motionless Movies – live vorgetragenen Comicerzählungen welche die Abenteuer einer kleinen Schar Bier trinkender Nagetiere schildern – beglückte er neben anderen Städten Europas Berlin, Hamburg und New York.

>>> weiterlesen...

geschrieben von Maqz am Freitag, 15. März 2019 (386 Aufrufe)

Der Mann, der Superman tötete


PESSEMELDUNG
Dan Jurgens Am Mittwoch den 27. März besucht Superman-Zeichner Dan Jurgens von 16.00-18.00 Uhr die Sammlerecke Comics und Romane in Esslingen.

Dan Jurgens:
Der Comic-Autor und -Zeichner aus den USA gehört zu den absoluten Größen der Szene und wurde schon vielfach ausgezeichnet. Er prägte die Figur Superman in den 1990er Jahren wie kein anderer. Weltberühmt wurde er durch die Storyline „Der Tod von Superman“, die ihn zum Mann, der Superman tötete machte.
Die von ihm geschriebene und gezeichnete US-Ausgabe Superman #75 (Januar 1993) gilt als das meistverkaufte Comic-Heft überhaupt. Dieser Superstar der Comic-Szene tritt erstmals in Deutschland auf!

>>> weiterlesen...