14.12.2018, 07:20 Uhr
Hallo _GUEST
[ Noch kein Account? Registriere dich | Anmeldung ]

Primo Premium

Promo Premium

Online Comics

Online Comic Sammlung

Topics

Abenteuer Anthologien Biographisch Computerspiele Deutsch Die Disneys Erotik Fantasy Film und TV Frankobelgisch Grusel und Horror Humor und Cartoons Independent Kindercomics Krieg Kunst Mangas Mystery und Krimi Politik und Geschichte Schwarz-Weiss Science Fiction Superhelden Understanding Comics Western Die aktuellen Comics


Silent Movies

Alle Filme

CRS auf ZACK !

Comic Radio Show auf ZACK !
Das ComicRadioShow ZACK-Archiv : Teil 1 Teil 2 Teil 3 Teil 4 Teil 5 Clifton-Spezial Teil 6 Teil 7 Teil 8 Teil 9 Teil 10 Teil 11 Teil 12
Die Hefte
#200 - #150 - #149 - #148 - #147 - #146 - #145 - #144 - #143 - #142 - #141 - #140 - #139 - #138 - #137 - #136 - #135 - #134 - #133 - #132 - #131 - #130 - #129 - #128 - #127 - #126 - #125 - #124 - #123 - #122 - #121 - #120 - 10 Jahre Zack - #119 - #118 - #117 - #116 - #115 - #114 - #113 - #112 - #111 - #110 - #109 - #107 - #84 - #75 - #64 - #55 - #46 - SH #4 - #9 - #1

Mehr Wert



   


Kategorie: Hintergründe
In dieser Kategorie sind folgende Beiträge:


alle Beiträge dieses Themas aufrufen

geschrieben von Maqz am Dienstag, 06. November 2018 (246 Aufrufe)

Kontrovers für Frau und Mann!

ICOM Jahrbuch 2019 2018 war ein spannendes Comic-Jahr in vielerlei Hinsicht: Der tolle Comicsalon in Erlangen, die Kontroverse in der ICOM-Jury, Comic-Cons allenthalben, "Sexistische Kackscheiße" sowie "Kartoffeldruck- und Krakelcomics" waren die Events bzw. Schlagwörter des Jahres. Über das alles und noch viel mehr berichtet das ICOM COMIC! Jahrbuch 2019, dass ich hier mit der Abbildung des Inhaltsverzeichnisses nur jedem ans Herz legen möchte. Allein das Vorwort und dem folgenden zweiseitige Stellungnahme von ICOM-Preis-Jurymitglied Stefan Pannor wird noch für einigen heftigen Diskussionsstoff sorgen! Und letztendlich wird auch noch mein langes Interview mit Ralf Marczinczik abgedruckt (Seite 122 ;-)), der u.a. das tolle Burrini-Cover plus ein wunderbares Interview mit der Zeichnerin beigesteuert hat. Weitere Artikel werden, wie gesagt, hier aufgeführt...

>>> weiterlesen...

geschrieben von Maqz am Mittwoch, 10. Oktober 2018 (144 Aufrufe)

Leitfaden und Entwicklung


Vortragmaterialien zusammengestellt von Markus Gruber
(c)opyright der Inhalte liegen beim jeweiligen Verfasser


>>> weiterlesen...

geschrieben von Maqz am Samstag, 02. Juni 2018 (1606 Aufrufe)

Im bayerischen Comic-Himmel!

Internationaler Comicsalon Erlangen 2018 Ja, schön wars (bis jetzt) auf dem Internationalen Comicsalon in Erlangen dieses Jahr. Der erzwungene Umzug aus der Heinrich Lades Halle (#Renovierung) in die drei großen Zelte und diverser Locations, wie den Botanischen Garten, der Orangerie, oder diverser universitärer Hörsäle hat der Veranstaltung sehr gut getan! Auch wenns heuer dadurch recht teuer für die Stadt wurde.

>>> weiterlesen...

geschrieben von Maqz am Donnerstag, 17. Mai 2018 (320 Aufrufe)

Cosplay und mehr in Fürstenfeldbruck


Ein Fotobericht von Emilia Selina
aniMUC 2018aniMUC 2018
Am 06.-08.04. fand auch dieses Jahr wieder die Animuc statt. Auch diesmal wieder in Fürstenfeldbruck vor der wunderschönen Kulisse des brarocken Klosters.
Jedes Jahr scheint diese Anime, Comic, Manga und Cosplay Convention mehr zu wachsen und die Besucherzahlen steigen rapide.
Es gab wieder so viele Angebote, dass einem nicht langweilig werden konnte.
Neben den bereits vertrauten Verkaufshallen, dem Karaokeraum und dem „Gamesroom“ gab es zahlreiche originelle Veranstaltungen wie z .Bsp. ein Cosplay Performance Wettbewerb und zahlreiche Künstlerauftritte (Flying Sushi etc).
Vor allem der Cosplay Wettbewerb wurde dieses Jahr besonders amüsant moderiert und brachte das Publikum herzlich zum Lachen.

Anmerkung: Liebe Leser:
Ja, die aniMUC war schon im April. Der Beitrag ist leider in den Wirren unserer Redaktionsarbeit verschütt gegangen Wir hoffen, er erfreut euch auch jetzt trotzdem noch. Bitte seht es uns nach. Der nächste Bericht zur aniMUC kommt wieder pünktlicher!
:-)
Eure CRS-Chefred
>>> weiterlesen...

geschrieben von StefanS am Dienstag, 24. April 2018 (588 Aufrufe)

Kurz und knapp und schön illustriert


Cover Am 26. April 2018 startet „Avengers: Infinity War Teil 1“ (von 2) in den deutschen Kinos. Damit endet eine große Geschichte, die 2008 mit „Iron Man“ begann und in 17 Kinofilmen erzählt wurde. Die Zeit wird also etwas knapp, um jetzt noch alle bisherigen Filme zu gucken. Wie wäre es also mit einer Alternative, wie einer richtig guten Zusammenfassung der bisherigen Blockbuster? Dorling Kindersley hat ein kleines, feines Büchlein mit genau diesem Inhalt veröffentlicht, ComicRadioShow hat es gelesen.


>>> weiterlesen...