23.05.2017, 22:32 Uhr
Hallo _GUEST
[ Noch kein Account? Registriere dich | Anmeldung ]

Topics

Die aktuellen Comics Abenteuer Anthologien Biographisch Computerspiele Deutsch Die Disneys Erotik Fantasy Film und TV Frankobelgisch Grusel und Horror Humor und Cartoons Independent Kindercomics Krieg Kunst Mangas Mystery und Krimi Politik und Geschichte Schwarz-Weiss Science Fiction Superhelden Understanding Comics Western


Online Comics

Online Comic Sammlung

Silent Movies

Alle Filme

CRS auf ZACK !

Comic Radio Show auf ZACK !
Das ComicRadioShow ZACK-Archiv : Teil 1 Teil 2 Teil 3 Teil 4 Teil 5 Clifton-Spezial Teil 6 Teil 7 Teil 8 Teil 9 Teil 10 Teil 11 Teil 12
Die Hefte
#200 - #150 - #149 - #148 - #147 - #146 - #145 - #144 - #143 - #142 - #141 - #140 - #139 - #138 - #137 - #136 - #135 - #134 - #133 - #132 - #131 - #130 - #129 - #128 - #127 - #126 - #125 - #124 - #123 - #122 - #121 - #120 - 10 Jahre Zack - #119 - #118 - #117 - #116 - #115 - #114 - #113 - #112 - #111 - #110 - #109 - #107 - #84 - #75 - #64 - #55 - #46 - SH #4 - #9 - #1

1001 Comics: die Sie lesen sollten, bevor das Leben vorbei ist Ausgewählt und vorgestellt von 68 internationalen Rezensenten

wir empfehlen...

Comicmarktplatz

Comic Laden Verzeichnis

1. Comic Laden Verzeichnis
2. Comic Laden Verzeichnis

Mehr Wert



Gäste!

Mitglieder: 3151
Gäste online: 21
Mitglieder online: 0

Anmeldung

DVDmaniacs.de

Die sieben größten Fehler der EU

Neue Struktur für Constantin Television

media control vergibt zum 1. Mal den DVD-Award

Taboo - 1. Staffel

Typisch ARTE

   


Kategorie: Interviews
In dieser Kategorie sind folgende Beiträge:


alle Beiträge dieses Themas aufrufen

geschrieben von Maqz am Montag, 03. April 2017 (1081 Aufrufe)

Ein Interview mit Nico Fauser in 10 Fragen

Was wir denken, wenn wir uns ein Ei kochen: Unser Leben in 250 GrafikenNico Fauser align=Vom Cartoonist (Nico Fauser erschien heuer nicht nur sein erster Sammelband ("Auweia!: Schlimmer geht immer" bei Goldmann), sondern auch ein Sammelband mit 250 Grafiken mit dem Titel "Was wir denken, wenn wir uns ein Ei kochen" beim Mosaik-Verlag. Nico sprach mich selber via Mail an und so machten wir ein Interview zu seinem Buch (inklusive Verlosung für Interessierte Grafik-Fetischisten). :-) So einfach geht das manchmal.

>>> weiterlesen...

geschrieben von Maqz am Samstag, 18. März 2017 (1302 Aufrufe)

"I’m lucky to get to do what I love for a living."

Terry Moore 1998Terry Moore todayOur ComicRadioShow-Team interviewed Terry Moore 19 Years ago in Erlangen. We were (and are) big Fanboys, we liked (and like) his Strangers in Paradise and had a great Time while interviewing. It was our first (an last) Time we met him personally. Now Terry Moore will visit the int. Comicfestival Munich in May (25.5.-28.05.17) and I will be there too. Maybe we will meet again but to be save a good konversation early I asked him ten Questions before Munich.

Wer in Englisch nicht so fit ist, kann gerne den Translator deutsch verwenden!

>>> weiterlesen...

geschrieben von Maqz am Montag, 13. Februar 2017 (1209 Aufrufe)

Boys don't cry


Familie Nach dem Interview von 2012 über das schweizer Projekt "Ausgezeichnet!" hab ich Beni Merk in Erlangen 2016 leider verpasst, sodass ich erst jetzt über sein neuestes Werk, den 24h Comic "Familie" berichte(n kann). Ein 28-seitiges Heft mit einer umfangreicheren Thematik, als der Seitenumfang vermuten lässt. Es geht um Wut und Gelassenheit im Familienleben -die eine leicht, die andere
manchmal schwer- zu bekommen ist, wenn das geliebte Kind schon wieder vehement was Süßes will, beim Essen losbrüllt oder den Vater trotzig gegen dass Schienbein tritt. Wir haben beim Zeichner mal nachgefragt, wie ein in 24 Stunden geschaffenes Comic solche Familien-Szenen
verarbeitet...


>>> weiterlesen...

geschrieben von Maqz am Donnerstag, 09. Februar 2017 (1617 Aufrufe)

Droste-Hülshoffs Novelle als Comic

Die JudenbucheEin Klassiker der Literaturgeschichte wird erstmals in Comic-Form umgesetzt. aus dem Pressetext"Der Klassiker Die Judenbuche von Annette von Droste-Hülshoff gilt bis heute als Meisterwerk, dessen Geschichte nichts an Aktualität verloren hat. Kriminalroman und Milieustudie zugleich, werden in der Erzählung Fragen von Recht und Gerechtigkeit, Schuld und Sühne aber auch von Intoleranz und Vorurteilen thematisiert. Die Symbolkraft der Natur spielt eine große Rolle." Illustriert von der Hamburgerin Claudia Ahlering, adaptiert vom gebürtigen Westfalen Julian Voloj, die schon bei der Graphic Novel "Ghetto Brother" (Avant Verlag) zusammen gearbeitet haben. Bei Knesebeck erscheint nun am 16. Februar eine 133seitige Ausgabe mit der Comicgeschichte inklusive Anhang, der das Werk, Epoche und Rezeption Droste-Hülshoffs einordnet. Wir haben bei Zeichnerin und Autor mal nachgefragt, u.a wie das Projekt zustande gekommen ist...

>>> weiterlesen...

geschrieben von StefanS am Montag, 06. Februar 2017 (1492 Aufrufe)

Francobelgische Augsburger


Thierry Zeller Bunte Dimensionen ist „ein (noch) kleiner Verlag aus Augsburg, der sich auf frankobelgische Comics spezialisiert hat“, so beschreibt es die Homepage von BD. Damit wollte sich ComicRadioShow nicht begnügen und hat bei Thierry Zeller (51) nachgefragt. Neben dem Interview gibt es noch Rezensionen zu „Die verlorene Armee“ und „Misty Mission“ sowie ein Gewinnspiel.

Von Stefan Svik

--> Direkt zur Rezi "Die verlorene Armee 1: Der russische Winter"
--> Direkt zur Rezi "Misty Mission 1: Wie im Himmel so auf Erden"
--> Direkt zum GEWINNSPIEL


>>> weiterlesen...