logo  

 

Moin aus Güllerup! Brandneu eingetroffen: Local Heroes 23 :: Comic Radio Show :: Comics erfrischend subjektiv, seit 1992!  
19.06.2024, 13:24 Uhr
Hallo _GUEST
[ Noch kein Account? Registriere dich | Anmeldung ]

Sie können uns unterstützen!

(*)Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Verkäufen. Die Comic-Cover sind Affiliate-Links!(*)

Online Comics

Online Comic Sammlung

wir empfehlen...

Comicmarktplatz

CRS auf ZACK !

Comic Radio Show auf ZACK !
Das ComicRadioShow ZACK-Archiv : Teil 1 Teil 2 Teil 3 Teil 4 Teil 5 Clifton-Spezial Teil 6 Teil 7 Teil 8 Teil 9 Teil 10 Teil 11 Teil 12
Die Hefte
#200 - #150 - #149 - #148 - #147 - #146 - #145 - #144 - #143 - #142 - #141 - #140 - #139 - #138 - #137 - #136 - #135 - #134 - #133 - #132 - #131 - #130 - #129 - #128 - #127 - #126 - #125 - #124 - #123 - #122 - #121 - #120 - 10 Jahre Zack - #119 - #118 - #117 - #116 - #115 - #114 - #113 - #112 - #111 - #110 - #109 - #107 - #84 - #75 - #64 - #55 - #46 - SH #4 - #9 - #1

Topics

Abenteuer Anthologien Biographisch Computerspiele Deutsch Die Disneys Erotik Fantasy Film und TV Frankobelgisch Grusel und Horror Humor und Cartoons Independent Kindercomics Krieg Kunst Mangas Mystery und Krimi Politik und Geschichte Schwarz-Weiss Science Fiction Superhelden Understanding Comics Western Die aktuellen Comics


Silent Movies

Alle Filme

Mehr Wert



   

geschrieben von emha am Freitag, 17. November 2023 (879 Aufrufe) druckerfreundliche Ansicht
(*)

Tatsächlich befinde ich mich künstlerisch, nach meiner Schweine-Phase, nunmehr seit mehreren Jahren in der Kuh-Phase… :-)

Kim Schmidt
Local Heroes 23 Mit Netzfund präsentiert Kim Schmidt den 23. Band aus der Reihe Local Heroes. Die Cartoons entstanden ursprünglich für die neue Jugendseite des Flensburger Tageblattes. Das war ca. Mitte 1996. Die Jugendseite gibt es schon lange nicht mehr, die Cartoons erscheinen heute in der Wochenendbeilage des Schleswig-Holsteinischen Zeitungsverlags und als Zweitabdruck in einigen anderen Zeitungen.

Hackerangriffe, W-Lan, künstliche Intelligenz - Cartoonist Kim Schmidt hat für seinen neuen Local Heroes-Band mal wieder ganz genau hingeschaut und festgestellt: Die moderne Welt hält Einzug auch im beschaulichen Norden. Dank Reise-Apps wie Komoot oder Stayfornight finden Touristen mit den allerdicksten Wohnschiffen auch die geheimsten Insidertipps der Einheimischen – und das ist auch gut so: Denn so gibt’s hier auch immer was zu lachen. Apropos lachen: Neue Cartoons gibt’s auch über Wärmepumpen, Klimakleber, Gendersprech und zum Wacken Open Air. Loggen Sie sich ein, lachen Sie mit und machen auch Sie ihren Netzfund!

Die CRS stellte Kim einige Fragen zu seinem neuesten Local Heroes.


Local Heroes 23

CRS: Wenn ich mir deine Cartoons so anschaue, dann denke ich, dass du Wildschweine, Kühe und Maulwürfe am meisten magst...:-)

Kim: Tatsächlich befinde ich mich künstlerisch, nach meiner Schweine-Phase, nunmehr seit mehreren Jahren in der Kuh-Phase. Ich mag die klobigen, kantigen Körper und ihre ruhige, gutmütige Art. Außerdem kommt es wegen ihrer unegalen Form, anders als zum Beispiel bei edlen Pferden, beim Zeichnen auch nicht so drauf an, ob alles anatomisch stimmt.


CRS: Sind Maulwürfe ein Dolleruper Problem?

Kim: Maulwürfe sind natürlich überhaupt kein Problem, sondern nützliche und ökologisch wichtige Tiere. Außerdem sind sie kleine Anarchisten, die mit ihrer Arbeit immer wieder die spießbürgerliche Ordnung im Garten stören und dabei genau wissen, dass sie straffrei bleiben, weil sie ja unter Artenschutz stehen.


CRS: Und Wortspiele werden auch gerne von dir in Szene gesetzt ...

Kim: Die deutsch-dänischen Grenzregion, in der ich lebe, ist eine vielfältige Sprachlandschaft. Hier spricht man deutsch, dänisch, plattdeutsch, mehrere Varianten friesisch, synnejysk, das ist ein süddänischer Dialekt und petuh, eine Flensburger Mundart. Und im Sommer, während der Touristensaison, hört man hier noch ganz andere exotische Sprachen und Dialekte. Daraus ergeben sich immer wieder schöne Wortspiele und Gags.

Local Heroes 23

CRS: Eigentlich geht es mit deinem neuen Band einmal durch das Jahr. Einschließlich Ostern, Weihnachten und Sylvester...

Kim: Der Band versammelt den Local Heroes-Output, der über das Jahr entstanden ist. Darüber hinaus enthält er auch Gags, die ursprünglich für ein Projekt des Schleswig-Holsteinischen Umweltministeriums entstanden sind, sowie einige Beiträge für das Independent-Magazin Pure Fruit aus Kiel.


CRS: Hast du schon mal darüber nachgedacht, zu einem Jubiläum einen dicken limitierten Best of in Hardcover heraus zu bringen? 300 Seiten Local Heroes?

Kim: So ein dickes Ding könnte kommen, vielleicht als Band 25. Wird aber wohl keine Gesamtausgabe, sondern ein Band mit meinen Liebling-Cartoons und allem möglichen, was im Laufe der Zeit sonst noch rund um das Local Heroes-Universum zusammengekommen ist.


CRS: Viel Erfolg mit dem neuen Local Heroes!!!

Kim: Vielen Dank für Deine Fragen und schöne Grüße aus Güllerup!

Local Heroes 23


Local Heroes 23: Netzfund
56 Seiten, Softcover
ISBN 978 3940989 54 3
EUR 10,00


Darüber hinaus gibt es Local Heroes-Bände auf Platt, Dänisch und Friesisch, diverse EBooks, einen WOA Sonderband, ein Erotik Spezial undundund...

Nebenbei illustriert Kim die Kinderbuchreihe „Die 3 Fragezeichen Kids“ und andere Bücher, zeichnet Wimnmelbilder, ist in der Zeichner-Nachwuchsförderung aktiv, gibt Comiczeichen-Workshops, veröffentlicht diverse Lehrbücher zum Thema und betreibt ein kostenloses Zeichnerforum im Internet.

Kim SchmidtKim lebt und zeichnet in Güllerup / Schleswig-Holstein.
https://www.kim-cartoon.com/

Local Heroes 23


(c)opyright der Abbildungen, mit freundlicher Genehmigung: Kim Schmidt 2023

Sie können uns unterstützen! (*)Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Verkäufen.

 
verwandte Links

· mehr zu Humor/Cartoons
· Beiträge von emha


meistgelesener Beitrag in Humor/Cartoons:
Martin Perscheid im Interview


Moin aus Güllerup! Brandneu eingetroffen: Local Heroes 23 | Benutzeranmeldung | 0 Kommentare
Wir sind nicht verantwortlich für Kommentare unserer Benutzer