Feuchte Träume von Moers :: Comic Radio Show :: Comics erfrischend subjektiv, seit 1992!  
17.10.2018, 06:49 Uhr
Hallo _GUEST
[ Noch kein Account? Registriere dich | Anmeldung ]

Online Comics

Online Comic Sammlung

Topics

Abenteuer Anthologien Biographisch Computerspiele Deutsch Die Disneys Erotik Fantasy Film und TV Frankobelgisch Grusel und Horror Humor und Cartoons Independent Kindercomics Krieg Kunst Mangas Mystery und Krimi Politik und Geschichte Schwarz-Weiss Science Fiction Superhelden Understanding Comics Western Die aktuellen Comics


Silent Movies

Alle Filme

CRS auf ZACK !

Comic Radio Show auf ZACK !
Das ComicRadioShow ZACK-Archiv : Teil 1 Teil 2 Teil 3 Teil 4 Teil 5 Clifton-Spezial Teil 6 Teil 7 Teil 8 Teil 9 Teil 10 Teil 11 Teil 12
Die Hefte
#200 - #150 - #149 - #148 - #147 - #146 - #145 - #144 - #143 - #142 - #141 - #140 - #139 - #138 - #137 - #136 - #135 - #134 - #133 - #132 - #131 - #130 - #129 - #128 - #127 - #126 - #125 - #124 - #123 - #122 - #121 - #120 - 10 Jahre Zack - #119 - #118 - #117 - #116 - #115 - #114 - #113 - #112 - #111 - #110 - #109 - #107 - #84 - #75 - #64 - #55 - #46 - SH #4 - #9 - #1

Mehr Wert



   

geschrieben von Maqz am Sonntag, 18. Juli 1999 (5471 Aufrufe) druckerfreundliche Ansicht

Moers träumt feucht!


Cover Um sich jetzt eine lange und (bestimmt nicht) langweilige Rezension zu ersparen (ja, ja, das Internet, das Medium mit den schnellen Infos): Kauft dieses Heft! Es ist lustig, unterhaltsam, witzig und macht Spaß!
Ok, und jetzt, für die Unentschlossenen, etwas mehr:


Walter Moers hat mit seinem neuen Band "Feuchte Träume" wieder einmal alle Register seines feinsinnigen bis grobschlächtigen Humors gezogen. Die Phrase "wieder einmal" findet man am Anfang vieler Rezensionen zu Moers Werken. Warum auch nicht? Pinguin, Adolf und Käptn' Blaubär haben nicht nur mich immer "wieder einmal" begeistert. Feuchte Träume ist nicht nur Ausdruck der maßlosen Geldgier des Autors, sondern auch seiner Genialität immer wieder neue Ideen zu finden, die Leser zu einem (manchmal irren) Lachen zu bringen.
BeispielComicleser werden "Klettman" und seinen Partner "Post-It-Man" lieben, Liebhaber der mittelamerikanischen Geschichte werden den Onepager "Viva El Indifferente" geradezu verzehren, Polizisten werden die verständnisvolle Alarmanlage hassen. Aber kann man es jedem recht machen? Moers sollte es eigentlich können!
Warum hat er hier nur versagt? Nun gut, der Anteil der Moers-lesenden Polizisten kann wohl angesichts dieser Katastrophe nicht so groß sein, oder? (Polizisten meldet euch!)
Übrigens: Moers bindet in diesem Album seine Leser ein, in dem er ihnen eine noch unfertige Bildergeschichte präsentiert. Die soll jetzt von den Lesern, die sich berufen fühlen, betextet werden. Gute Idee. Ich bin dabei, Walter! Und wenn Dir nochmal die Worte fehlen, dann mail mich an! (mg)

Feuchte Träume
Text und Zeichnungen: Walter Moers
72 Seiten, Hardcover
Eichborn Verlag, 24.80 DM, 181.- öS, sFr 23.-
Juli 1999


Feuchte Träume sofort bei amazon.de kaufen.Mehr von Walter Moers:
Die 13 1/2 Leben des Käpt'n Blaubär
Ensel und Krete - Ein Märchen aus Zamonien
Käpt'n Blaubär - Bd.1
Käpt`n Blaubär - Bd.2
Käpt'n Blaubärs Lieblingsgeschichten
Adolf - Teil 1
Adolf - Teil 2
Wenn der Pinguin zwei Mal klopft
 
verwandte Links

· mehr zu Humor/Cartoons
· Beiträge von Maqz


meistgelesener Beitrag in Humor/Cartoons:
Martin Perscheid im Interview


Feuchte Träume von Moers | Benutzeranmeldung | 0 Kommentare
Wir sind nicht verantwortlich für Kommentare unserer Benutzer