logo  

 

Wenn der Pinguin zweimal klopft... :: Comic Radio Show :: Comics erfrischend subjektiv, seit 1992!  
28.05.2024, 02:24 Uhr
Hallo _GUEST
[ Noch kein Account? Registriere dich | Anmeldung ]

Sie können uns unterstützen!

(*)Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Verkäufen. Die Comic-Cover sind Affiliate-Links!(*)

Übrigens...

an einem Tag wie heute...

1939
Von der Serie Phantom (Falk/Moore) erscheint die erste Sonntagsseite.

Online Comics

Online Comic Sammlung

wir empfehlen...

Comicmarktplatz

CRS auf ZACK !

Comic Radio Show auf ZACK !
Das ComicRadioShow ZACK-Archiv : Teil 1 Teil 2 Teil 3 Teil 4 Teil 5 Clifton-Spezial Teil 6 Teil 7 Teil 8 Teil 9 Teil 10 Teil 11 Teil 12
Die Hefte
#200 - #150 - #149 - #148 - #147 - #146 - #145 - #144 - #143 - #142 - #141 - #140 - #139 - #138 - #137 - #136 - #135 - #134 - #133 - #132 - #131 - #130 - #129 - #128 - #127 - #126 - #125 - #124 - #123 - #122 - #121 - #120 - 10 Jahre Zack - #119 - #118 - #117 - #116 - #115 - #114 - #113 - #112 - #111 - #110 - #109 - #107 - #84 - #75 - #64 - #55 - #46 - SH #4 - #9 - #1

Topics

Abenteuer Anthologien Biographisch Computerspiele Deutsch Die Disneys Erotik Fantasy Film und TV Frankobelgisch Grusel und Horror Humor und Cartoons Independent Kindercomics Krieg Kunst Mangas Mystery und Krimi Politik und Geschichte Schwarz-Weiss Science Fiction Superhelden Understanding Comics Western Die aktuellen Comics


Silent Movies

Alle Filme

Mehr Wert



   

geschrieben von Maqz am Samstag, 04. Oktober 1997 (6268 Aufrufe) druckerfreundliche Ansicht
(*)

Penguins suck!


Cover: wenn der Pinguin... Was haben wir nicht alles ertragen müssen, seit Walter Moers sich auf das Filme machen konzentrierte und seine Comicproduktion etwas zurückschraubte. Wiederholungen, Recycling, Merchandising-Artikel. Und immer wieder das kleine Arschloch. Das ist jetzt vorbei!

Endlich gibt es wieder ein großes Moers Band mit neuen Ideen und neuen Charakteren:"Wenn der Pinguin zweimal klopft...". Auf 106 Seiten liest der unbedarfte Moers Fan genau das gleiche, was er auch im Arschloch gesehen hat: Sich selbst, nur anders!

Da gibt's die Geschichte vom Pinguin der aus der Kälte kam; von Höhenkollern und Astronautenscheiße bei Birgenair (Hey, wir verraten die Gags schon vorher!); von der letzten Versuchung der Margarete S. (gibt's die Sendung noch?); von einem kleinen Laden voller Behauptungen und Käse ("Die Koreaner verstehen so gut wie gar nichts von Hüttenkäse!"); von den Höhepunkten des Humorschaffens (Messebericht von der Interscherz 1996); von sardischen Schafschändern (Tierschutzverein und Vegetarier aufgepasst!) und natürlich vom (schwulen) Winnetou! (So wie in "Der Schuh des Manitu" - svl)

Beispiel: Wenn der Pinguin...Endlich werden die großen Tabus der Gesellschaft angesprochen. Moers ist einer der scharfäugisten Kritiker der zeitgenössischen deutschen Sozialstrukturen! Oder anders ausgedrückt: Mit seinem neuen Comic erfüllt Walter Moers zweifelsohne alle Erwartungen, die in ihn gesteckt wurden! (Hey, auch hier meine ich das NICHT zweideutig, ihr Ferkel!)

Bemerkenswert ist und bleibt das Phänomen Moers: Alle seine richtigen Comicalben (nicht diese Recyclingware) waren und sind lustig! Keine Schwäche im Witz, kein langweiliger Gag! Unbedingt lesen und ablachen!

Den politisch Korrekten möchte ich abschließend noch folgendes mit auf den Weg geben: Ist Moers zu stark, bist zu schwach! (mg)

Wenn der Pinguin zweimal klopft...
von Walter Moers
108 Seiten, Hardcover
Eichborn Verlag, 24.80 DM
September 1997


Wenn der Pinguin zweimal klopft... kannst Du gerne hier kaufen.


Sie können uns unterstützen! (*)Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Verkäufen.

 
verwandte Links

· mehr zu Humor/Cartoons
· Beiträge von Maqz


meistgelesener Beitrag in Humor/Cartoons:
Martin Perscheid im Interview


Wenn der Pinguin zweimal klopft... | Benutzeranmeldung | 0 Kommentare
Wir sind nicht verantwortlich für Kommentare unserer Benutzer