DC Crossover No.17: Catwoman / Vampirella :: Comic Radio Show :: Comics erfrischend subjektiv, seit 1992!  
18.07.2018, 20:14 Uhr
Hallo _GUEST
[ Noch kein Account? Registriere dich | Anmeldung ]

Online Comics

Online Comic Sammlung

Topics

Abenteuer Anthologien Biographisch Computerspiele Deutsch Die Disneys Erotik Fantasy Film und TV Frankobelgisch Grusel und Horror Humor und Cartoons Independent Kindercomics Krieg Kunst Mangas Mystery und Krimi Politik und Geschichte Schwarz-Weiss Science Fiction Superhelden Understanding Comics Western Die aktuellen Comics


Silent Movies

Alle Filme

CRS auf ZACK !

Comic Radio Show auf ZACK !
Das ComicRadioShow ZACK-Archiv : Teil 1 Teil 2 Teil 3 Teil 4 Teil 5 Clifton-Spezial Teil 6 Teil 7 Teil 8 Teil 9 Teil 10 Teil 11 Teil 12
Die Hefte
#200 - #150 - #149 - #148 - #147 - #146 - #145 - #144 - #143 - #142 - #141 - #140 - #139 - #138 - #137 - #136 - #135 - #134 - #133 - #132 - #131 - #130 - #129 - #128 - #127 - #126 - #125 - #124 - #123 - #122 - #121 - #120 - 10 Jahre Zack - #119 - #118 - #117 - #116 - #115 - #114 - #113 - #112 - #111 - #110 - #109 - #107 - #84 - #75 - #64 - #55 - #46 - SH #4 - #9 - #1

Mehr Wert



   

geschrieben von Maqz am Donnerstag, 12. Februar 1998 (6050 Aufrufe) druckerfreundliche Ansicht

Kampf der Titan - Titten

CoverO.k., O.k., ich will mich nicht lange mit dieser Rezension aufhalten, weil sie so oder so einfach lächerlich wird! Bei dem 17. Crossover-Heft aus dem Dino-Verlag geht es nur um eins: Körbchengrößen!

Catwomans Körbchengröße ist "maßgeschneidert" und bei Vampirella gibt es keine Körbchengröße, weil dieser dämonische Betonbusen nicht den Gesetzen der Schwerkraft gehorchen muss. That`s Magic!

Was muss man von diesem Comic halten? Nun, der amerikanische DC Verlag und Harris Comics haben sich gegenseitig eine Frage gestellt: Was bekommt man, wenn zwei Superheldinnen-Busen aufeinander treffen? Die Antwort darauf lautet: Viel Geld und eine Menge waschbedürftige Bettwäsche!

Nein! Niemand sollte dem Autor Chuck Dixon und den Zeichnern Jim Balent (Bleistift) und Ray McCarthy (Tusche) vorwerfen keine spannende Grusel-Krimi-Geschichte geschaffen zu haben. Doch diese Tatsache verschwindet hinter vier Bergen aus Silikon (Ihr glaubt doch wohl nicht, dass die echt sind?!). Und außerdem, wen interessiert schon die Geschichte bei solchen Einblicken!

BeispielAch, was soll's. Dino hat es mal wieder geschafft für schlappe 4.90 DM die männliche Comic-Jugend aufzurütteln und an den Kiosk zu locken. Bei dem Material bleiben sie wenigstens weg von diesen ekelhaften Schund-Magazinen! Und die sexuelle Aufklärung ist auch einen Schritt weiter gekommen! (äh, öh, wenn du meinst... - aks) Danke Dino! (mg)
DC Crossover - No.17: Catwoman/Vampirella
Text: Chuck Dixon
Zeichnungen: Jim Balent und Ray McCarthy
48 Seiten, Heft
Dino-Verlag, 4.90 DM
Februar 1998


Mehr DC-Crossover:
No.18: Batman/Spawn
No.23: Batman/Captain America
No.35/36: Superman/Terminator
No.37/38: Joker/Maske

Marvel Crossover:
Hulk/Superman
Hulk/PITT
Die Macht des Access
Daredevil/Shi
 
verwandte Links

· mehr zu Superhelden
· Beiträge von Maqz


meistgelesener Beitrag in Superhelden:
Modenschau der Superheldinnen


DC Crossover No.17: Catwoman / Vampirella | Benutzeranmeldung | 0 Kommentare
Wir sind nicht verantwortlich für Kommentare unserer Benutzer