B.U.A.P. 7 bis 9 :: Comic Radio Show :: Comics erfrischend subjektiv, seit 1992!  
18.06.2018, 09:49 Uhr
Hallo _GUEST
[ Noch kein Account? Registriere dich | Anmeldung ]

Online Comics

Online Comic Sammlung

Topics

Abenteuer Anthologien Biographisch Computerspiele Deutsch Die Disneys Erotik Fantasy Film und TV Frankobelgisch Grusel und Horror Humor und Cartoons Independent Kindercomics Krieg Kunst Mangas Mystery und Krimi Politik und Geschichte Schwarz-Weiss Science Fiction Superhelden Understanding Comics Western Die aktuellen Comics


Silent Movies

Alle Filme

CRS auf ZACK !

Comic Radio Show auf ZACK !
Das ComicRadioShow ZACK-Archiv : Teil 1 Teil 2 Teil 3 Teil 4 Teil 5 Clifton-Spezial Teil 6 Teil 7 Teil 8 Teil 9 Teil 10 Teil 11 Teil 12
Die Hefte
#200 - #150 - #149 - #148 - #147 - #146 - #145 - #144 - #143 - #142 - #141 - #140 - #139 - #138 - #137 - #136 - #135 - #134 - #133 - #132 - #131 - #130 - #129 - #128 - #127 - #126 - #125 - #124 - #123 - #122 - #121 - #120 - 10 Jahre Zack - #119 - #118 - #117 - #116 - #115 - #114 - #113 - #112 - #111 - #110 - #109 - #107 - #84 - #75 - #64 - #55 - #46 - SH #4 - #9 - #1

Mehr Wert



   

geschrieben von Maqz am Sonntag, 12. Juni 2011 (2159 Aufrufe) druckerfreundliche Ansicht

Tödliches Terrain - Die Warnung - Die schwarze Göttin

BUAP 9. Die Schwarze Göttin Langsam nähert sich die Froschplagen-Storylie, die in Hellboy #1 ihren Ursprung hatte, langsam aber sicher dem Ende. Anlass genug noch einmal schnell einen Blick auf die Entwicklung der drei aktuellen Bände zu werfen, die zum unvermeindlichen Höhepunkt in Band 10 führen: Die Rückkehr des Lobster Johnson! Doch für den Hintergrund dieser Geschichte müsste man sich auch noch das 50 Euro teure (über 500 Seiten starke!) und auf 1.111 Exemplare limitierte Band "Geschichten aus dem Hellboy Universum" verschaffen. Geschickte Marketingstrategie liebe Cross Cultler!

Doch hier erst einmal für die B.U.A.P.-Fans, die nach dem zwischenzeitlichen Höhepunkt von Band 6 Garten der Seelen eine kleine Lesepause eingelegt hatten, zu dem "...was bisher geschah..." in Stichworten:
BUAP 7. Tödliches Terrain
Band 7 Tödliches Terrain: +++ Schreckliches Geheimnis um Daimios Wiederauferstehung in Bolivien +++ Schreckliche Alpträume über den Untergang der Menschheit quälen Lix Sherman +++ Johann Kraus gibt sich den Freuden eines menschlichen Körpers hin +++ Wendigo macht die Gänge der B.U.A.P.-Zentrale in Colorado unsicher +++ Anderes Monster dezimiert die B.U.A.P. Mitarbeiter +++ LESEPROBE

Band 8 Die Warnung: Erster Teil der Trilogie "Verbrannte Erde" +++ Die B.U.A.P. in München +++ Liz Sherman ist vom Drahtzieher ihrer Alptraumvisionen entführt worden +++ Froschmonster, die Schwarze Flamme und die Kreaturen der Hohlen Erde sind Verbündete bei der Zerstörung der bayrischen Landeshauptstadt +++ LESEPROBE
BUAP 8. Die Warnung
Band 9 Die Schwarze Göttin: +++ Magier Martin Gilfryd setzt Liz Sherman gegen die Froschplagen-Allianz ein +++ Die Invasion auf die Erde beginnt +++ Auf dem Schlachtfeld fliegen die Froschschenkel +++ Yetis opfern sich im Kampf +++ Johann Kraus ersticht einen Mönch+++ Einige Hintergründe werden offengelegt +++ Liz Sherman erwacht +++ Lobster Johnson erscheint +++ LESEPROBE

Mit dieser Vorbereitung zum 10. Abschlussband steigt die Spannung für die Fans ins Unermessliche. Neulinge haben mit diesen Hardcover-Comics eher nichts mehr am Hut. Zu komplex wirken die verschiedenen Windungen und Wendungen der Geschichte, alsdass man -ohne bei Band 1 anzufangen- noch irgendwie durchsteigen könnte. Genial jedoch für die langjärigen Fans, die wieder einige Mosaikstücke mehr zu einer riesigen Bildergesichte bekommen. Bilder, die uns Zeichner Guy Davis in seiner unnachahmlich herben Art serviert und welche die Geschichten Mike Mignolas und John Arcudis fantastisch unterstützen. Horror - Mystery vom feinsten, wobei in Band 9 verstärkt Referenzen zum dicken Wälzer "Geschichten aus dem Hellboy Universum" gezogen werden. Etwas, was ich ja auf den Tod nicht ausstehen kann, wenn ich mir noch ein Band kaufen müsste um die komplette Hintergrund-Geschichte (u.a. zu meinem heimlichen Helden Lobster Johnson - Die Krabbenschere der Gerechtigkeit! ;-)) verstehen zu können. (Hier der Link zur noch nicht verfügbaren LESEPROBE.
Geschichten aus dem Hellboy Universum
Insgesamt ist die Serie B.U.A.P. ein intelligent gemachtes Pulp-Comic für anspruchsvolle Leser geheimnisvoller Horror-Geschichten mit einem starken Action-Anteil. Wunderbar, wie die Protagonisten im Laufe der Geschichte nicht uneingeschränkt sympathisch, heldenhaft oder "gut" sind und dadurch die Ganze phantastische Darstellung etwas realistischer machen. Wunderbarer der vom Verlag liebevoll gepflegte Zusatzmaterial-Anteil, der neben Scribbles/Skizzen und den dazugehörigen Erläuterungen auch im B.U.A.P. #9 Artikel (von Guy Davis) oder Leseproben (zum schon erwähnten Hellboy-500-Seiten-zu 50Euro-Band) zu bieten hat. Bitte lesen!

B.U.A.P. 9: Die schwarze Göttin
von Guy Davis, John Arcudi, Mike Mignola
160 Seiten, Hardcover,
Cross Cult Verlag, 19,80 €


B.U.A.P. 8: Die Warnung
von Guy Davis, John Arcudi, Mike Mignola
160 Seiten, Hardcover,
Preis: 19,80 €


B.U.A.P. 7: Tödliches Terrain
von Guy Davis, John Arcudi, Mike Mignola
160 Seiten, Hardcover,
Preis: 19,80 €



B.U.A.P. 7: Tödliches Terrain kannst Du gerne auch hier kaufen.

B.U.A.P. 8: Die Warnung kannst Du gerne auch hier kaufen.

B.U.A.P. 9: Die Schwarze Göttin kannst Du gerne auch hier kaufen.

Geschichten aus dem Hellboy Universum gibt's hier


BUAP 9. Die Schwarze Göttin

B.U.A.P. 1: Hohle Erde kannst Du gerne auch hier kaufen.

B.U.A.P. 2: Die Froschplage kannst Du gerne auch hier kaufen.

B.U.A.P. 3: Die Toten kannst Du gerne auch hier kaufen.

B.U.A.P. 4: Schwarze Flamme kannst Du gerne auch hier kaufen.

B.U.A.P. 5: Die universelle Maschine kannst Du gerne auch hier kaufen.

B.U.A.P. 6: Garten der Seelen kannst Du gerne auch hier kaufen.


© Abbildungen: Cross Cult
 
verwandte Links

· mehr zu Grusel & Horror
· Beiträge von Maqz


meistgelesener Beitrag in Grusel & Horror:
Als die Zombies die Welt auffraßen


B.U.A.P. 7 bis 9 | Benutzeranmeldung | 0 Kommentare
Wir sind nicht verantwortlich für Kommentare unserer Benutzer