Als die Zombies die Welt auffraßen :: Comic Radio Show :: Comics erfrischend subjektiv, seit 1992!  
18.10.2018, 11:48 Uhr
Hallo _GUEST
[ Noch kein Account? Registriere dich | Anmeldung ]

Online Comics

Online Comic Sammlung

Topics

Abenteuer Anthologien Biographisch Computerspiele Deutsch Die Disneys Erotik Fantasy Film und TV Frankobelgisch Grusel und Horror Humor und Cartoons Independent Kindercomics Krieg Kunst Mangas Mystery und Krimi Politik und Geschichte Schwarz-Weiss Science Fiction Superhelden Understanding Comics Western Die aktuellen Comics


Silent Movies

Alle Filme

CRS auf ZACK !

Comic Radio Show auf ZACK !
Das ComicRadioShow ZACK-Archiv : Teil 1 Teil 2 Teil 3 Teil 4 Teil 5 Clifton-Spezial Teil 6 Teil 7 Teil 8 Teil 9 Teil 10 Teil 11 Teil 12
Die Hefte
#200 - #150 - #149 - #148 - #147 - #146 - #145 - #144 - #143 - #142 - #141 - #140 - #139 - #138 - #137 - #136 - #135 - #134 - #133 - #132 - #131 - #130 - #129 - #128 - #127 - #126 - #125 - #124 - #123 - #122 - #121 - #120 - 10 Jahre Zack - #119 - #118 - #117 - #116 - #115 - #114 - #113 - #112 - #111 - #110 - #109 - #107 - #84 - #75 - #64 - #55 - #46 - SH #4 - #9 - #1

Mehr Wert



   

geschrieben von Maqz am Donnerstag, 06. März 2008 (16055 Aufrufe) druckerfreundliche Ansicht

Wenn in der Hölle kein Platz mehr ist...


Als die Zombies die Welt auffraßen ...Kommen die Toten Auf die Erde. sangen bekanntermaßen schon "Die Ärzte". Nun haben Jerry Frissen und Guy Davis ein geniales Comic zu diesem Thema gemacht: Wass passiert, wenn die Toten nicht sterben, sondern weiterleben/zurückkommen, aber untot? Was ist, wenn auf einmal Jesus wieder ausgegraben wird und auf Erden wandelt, was wenn tote Präsidenten sich zur Wiederwahl stellen (schauder). All dies und noch viel mehr (ja, auch eine Liebesgeschichte!) zeigt diese herzallerliebste und nur wirklich zu empfehlende abartige Cross-Cult Publikation!

Als die Zombies die Welt auffraßen

Zum Inhalt:
Los Angeles, 2064. Die Toten sind wieder da. Sie wollen nicht die Weltherrschaft. Sie wollen niemanden fressen. Sie wollen nicht mal dein Gehirn. Sie wollen nur ... etwas Aufmerksamkeit und ihre Lieblingsserie im Fernsehen. Wenn aber der Geruch nach vermoderndem Mensch, die gelegentlich herumliegenden Einzelteile oder einfach Großvaters Einmischung in das Familienleben nach seinem Tod doch einmal zu viel werden sollte, ruft man die Zombiejäger. Sie sind illegal. Sie sind teuer. Sie haben seltsame Umgangsformen. Aber sie beseitigen nicht nur Zombies, sondern besorgen auch welche – als billige Arbeitskräfte oder aus, nun ja, intimeren Gründen.

Als die Zombies die Welt auffraßen


ALS DIE ZOMBIES DIE WELT AUFFRASSEN ist eine bitterböse Persiflage auf das Genre und gleichzeitig eine Satire, die zeigt, dass nur ein Wesen noch dümmer ist als ein hirnloser Zombie: der Mensch. Gezeichnet von Guy Davis (B.U.A.P., LE MARQUIS), der das zynische Szenario des Belgiers und Wahl-Kalifoniers Jerry Frissen (LUCHA LIBRE) mit völlig entfesselten Zeichnungen voller Aberwitz, Blut & Zombies umsetzt. Cross Cult veröffentlicht alle drei bisher erschienenen Alben in einem Sammelband! Eine Zeichentrickserie ist geplant!

Als die Zombies die Welt auffraßen

Ich selbst habe mich köstlich amüsiert und muss zugeben, dass ALS DIE ZOMBIES DIE WELT AUFFRASSEN ein Von- Anfang- bis- Ende- Sofort- durchles- Comic ist! Ausserdem hallen die Stories noch lange im Kopf nach! Wirklich unheimlich...zombieesk!

Zu Autor und Zeichner:

JERRY FRISSEN

Dass der gebürtige Brüsseler Jerry Frissen sich gerne in lederner Catcher-Maske im Stil der mexikanischen Ringerdisziplin Lucha Libre ablichten lässt, zeugt von der ungewöhnlich bewegten Vergangenheit des Comic-Autors. Nachdem er von Belgien nach Kalifornien übersiedelt ist, um nie wieder einen Finger krumm zu machen und den ganzen Tag Mojitos zu schlürfen, legte er doch eine erstaunliche Karriere als Profi-Catcher, Dragster-Rennfahrer, Buchhandlungsbesitzer und schließlich Schriftsteller und Comicbuch-Autor hin.
JERRY FRISSENZusammen mit dem B.U.A.P.-Zeichner Guy Davis entwarf er für den französischen Verlag Les Humanoides Associes die Horror-Farce ALS DIE ZOMBIES DIE WELT AUFFRASSEN. 2007 erschien bei Image die Miniserie LUCHA LIBRE, in der eine ein Grüppchen mexikanischer Wrestler Los Angeles vor Unholden und Werwölfen verteidigen muss.


GUY DAVIS

Guy Davis begann seine Karriere bei Arrow Comics (später Caliber Comics), mit der Serie THE REALM. Kurz danach schuf er gemeinsam mit Verleger Gary Reed die Serie BAKER STREET um einen alternativen Sherlock Holmes Mythos, in dem das Viktorianische England von Punks bewohnt ist. Davis arbeitete noch an vielen weiteren Caliber Projekten wie SINERGY, BOOK OF TAROT and CALIBER PRESENTS. Dann kam es zur erfolgreichen Zusammenarbeit mit Matt Wagner an der Mystery/Krimi-Serie SANDMAN MYSTERY THEATRE, die Davis lange Jahre gezeichnet hat. Nebenbei hat er an seiner ambitionierten Serie THE MARQUIS für Caliber Comics gearbeitet. Dann ergab sich die Chance für Dark Horse eine der B.P.R.D.-Kurzgeschichten zu zeichnen.
GUY DAVIS Das Ergebnis beeindruckte Mignola so sehr, dass er Guy Davis als Zeichner der neuen B.P.R.D.-Serie auswählte, an der er noch immer mit großem Erfolg arbeitet. Obwohl sein Stil mit dem von Mignola wenig gemein hat, passen seine ausdrucksstarken, oft wie Skizzen wirkenden Zeichnungen hervorragend zu den Abenteuern der paranormalen Heldentruppe.

Auch Zeichner von B.U.A.P. und ALS DIE ZOMBIES DIE WELT AUFFRASSEN


Als die Zombies die Welt auffraßen 1
Text und Zeichnungen: Jerry Frissen und Guy Davis
160 Seiten, Hardcover
Cross-Cult, 24,00 Euro


Als die Zombies die Welt auffraßen kann man auch hier kaufen

LESEPROBE und TRAILER findet Ihr hier

Als die Zombies die Welt auffraßen



(c) der Abb. Cross Cult und Guy Davis



Quelle: www.cross-cult.de
 
verwandte Links

· mehr zu Grusel & Horror
· Beiträge von Maqz


meistgelesener Beitrag in Grusel & Horror:
Als die Zombies die Welt auffraßen


Als die Zombies die Welt auffraßen | Benutzeranmeldung | 0 Kommentare
Wir sind nicht verantwortlich für Kommentare unserer Benutzer