B.U.A.P. 5: Die universelle Maschine :: Comic Radio Show :: Comics erfrischend subjektiv, seit 1992!  
21.06.2018, 08:26 Uhr
Hallo _GUEST
[ Noch kein Account? Registriere dich | Anmeldung ]

Online Comics

Online Comic Sammlung

Topics

Abenteuer Anthologien Biographisch Computerspiele Deutsch Die Disneys Erotik Fantasy Film und TV Frankobelgisch Grusel und Horror Humor und Cartoons Independent Kindercomics Krieg Kunst Mangas Mystery und Krimi Politik und Geschichte Schwarz-Weiss Science Fiction Superhelden Understanding Comics Western Die aktuellen Comics


Silent Movies

Alle Filme

CRS auf ZACK !

Comic Radio Show auf ZACK !
Das ComicRadioShow ZACK-Archiv : Teil 1 Teil 2 Teil 3 Teil 4 Teil 5 Clifton-Spezial Teil 6 Teil 7 Teil 8 Teil 9 Teil 10 Teil 11 Teil 12
Die Hefte
#200 - #150 - #149 - #148 - #147 - #146 - #145 - #144 - #143 - #142 - #141 - #140 - #139 - #138 - #137 - #136 - #135 - #134 - #133 - #132 - #131 - #130 - #129 - #128 - #127 - #126 - #125 - #124 - #123 - #122 - #121 - #120 - 10 Jahre Zack - #119 - #118 - #117 - #116 - #115 - #114 - #113 - #112 - #111 - #110 - #109 - #107 - #84 - #75 - #64 - #55 - #46 - SH #4 - #9 - #1

Mehr Wert



   

geschrieben von Maqz am Freitag, 04. Juli 2008 (3409 Aufrufe) druckerfreundliche Ansicht

Der Horror geht ruhiger weiter


B.U.A.P.
Nach einem so furiosen und bildgewaltigen Showdown zwischen den Froschmonstern und der Behörde zur Untersuchung und Abwehr paranormaler Erscheinungen (B.U.A.P.) fällt die Serie nicht in ein Story-Loch. Das Team Mike Mignola, John Arcudi und Guy Davis schaffen weiterhin anspruchsvollen Horror mit ausgefeilten Geschichten.



Die Betonung liegt hierbei auf Geschichten! Neben einem mehr oder weniger Hauptplot schwelgen die mehr oder weniger untätigen Behördenmitglieder mit diversen Origin-Stories in ihrer Vergangenheit.
B.U.A.P.
Die grundsätzliche Erzähl-Struktur dieses Bandes hat also von vornherien etwas weniger Action und dafrü umso mehr Rafinesse. Hauptthema ist der im vorigen Band "verstorbene" Humunkulus Roger.

Dabei geht es darum, ob Roger wirklicht tot ist oder doch nicht.
Jedenfalls gestattet sein merkwürdiger Zustand den Mitarbeitern der Behörde die schon angedeutete Auszeit. Kate Corrigan sucht derweil in Frankreich nach einem Buch, das Rogers uneindeutigen Zustand klären könnte. Dabei gerät sie in die Fänge eines uralten Grafen, der sie in das Abbild seines Schlosses zieht, während ein Dorf voller Werwölfe ihren Kollegen in einer Telefonzelle in Schach hält. Währenddessen sitzen die übrigen Mitglieder der Behörde zusammen und erzählen sich Geschichten, die z.T. erklären, wie sie das wurden, was sie sind...
B.U.A.P.
Insgesamt war ich (als Fan der Serie) sehr zufrieden mit diesem in einem Rutsch durchgelesenem Band. Endlich nicht mehr so viele Lovercraftschen Frösche und exzessives Macho-Geballere und mehr alte Geheimnisse, originelles Storytelling und gute alte Seltsam-aber-so-steht-es-geschrieben-Geschichten. Dazu das passende Artwork von Guy (ALS DIE ZOMBIES DIE WELT AUFFRASSEN) Davis und den eleganten Geschichten von Mignola und Arcudi ergeben ein detailreiches Horrorschwergewicht (ohne unnötige Splatter-Szenen), das ich zum Nochmallesen gerne öfter in die Hand nehmen werde. Einige gewohnt gute Bonusseiten (Scribbles, Interview, Galerie) runden das freundliche Erscheinungsbild an. Nur dei knapp 20 Euro schmälern meine Begeisterung etwas. Qualität hat halt ihren Preis!

Übrigens haben sich die Cross-Cultler doch noch dazu durchgerungen die Serie komplett in Farbe zu publizieren. So haben die Fans die Qual der Wahl, denn auch die alten schwarzweiss-Ausgaben haben Ihren Reiz.
B.U.A.P.

B.U.A.P. 5: Die universelle Maschine
von Mike Mignola, John Arcudi und Guy Davis
Hardcover, 160 Seiten
Cross-Cult, 19,80 Euro


B.U.A.P. 5: Die universelle Maschine kannst Du gerne auch hier kaufen.

B.U.A.P. 6: Garten der Seelen kannst Du gerne auch hier kaufen.

B.U.A.P. 1: Hohle Erde kannst Du gerne auch hier kaufen.

B.U.A.P. 2: Die Froschplage kannst Du gerne auch hier kaufen.

B.U.A.P. 3: Die Toten kannst Du gerne auch hier kaufen.

B.U.A.P. 4: Schwarze Flamme kannst Du gerne auch hier kaufen.



© Abbildungen: Cross Cult

 
verwandte Links

· mehr zu Grusel & Horror
· Beiträge von Maqz


meistgelesener Beitrag in Grusel & Horror:
Als die Zombies die Welt auffraßen


B.U.A.P. 5: Die universelle Maschine | Benutzeranmeldung | 0 Kommentare
Wir sind nicht verantwortlich für Kommentare unserer Benutzer