Kazandou - No.1 :: Comic Radio Show :: Comics erfrischend subjektiv, seit 1992!  
24.01.2018, 08:22 Uhr
Hallo _GUEST
[ Noch kein Account? Registriere dich | Anmeldung ]

Übrigens...

an einem Tag wie heute...

1930
wurde der Zeichner John Romita senior (u.a. Captain America, Daredevil, Hulk, Dr. Strange) geboren. Er trat 1966 die Nachfolge von Steve Ditko als Zeichner von Spider-Man an.

Online Comics

Online Comic Sammlung

Topics

Die aktuellen Comics Abenteuer Anthologien Biographisch Computerspiele Deutsch Die Disneys Erotik Fantasy Film und TV Frankobelgisch Grusel und Horror Humor und Cartoons Independent Kindercomics Krieg Kunst Mangas Mystery und Krimi Politik und Geschichte Schwarz-Weiss Science Fiction Superhelden Understanding Comics Western


Silent Movies

Alle Filme

CRS auf ZACK !

Comic Radio Show auf ZACK !
Das ComicRadioShow ZACK-Archiv : Teil 1 Teil 2 Teil 3 Teil 4 Teil 5 Clifton-Spezial Teil 6 Teil 7 Teil 8 Teil 9 Teil 10 Teil 11 Teil 12
Die Hefte
#200 - #150 - #149 - #148 - #147 - #146 - #145 - #144 - #143 - #142 - #141 - #140 - #139 - #138 - #137 - #136 - #135 - #134 - #133 - #132 - #131 - #130 - #129 - #128 - #127 - #126 - #125 - #124 - #123 - #122 - #121 - #120 - 10 Jahre Zack - #119 - #118 - #117 - #116 - #115 - #114 - #113 - #112 - #111 - #110 - #109 - #107 - #84 - #75 - #64 - #55 - #46 - SH #4 - #9 - #1

1001 Comics: die Sie lesen sollten, bevor das Leben vorbei ist Ausgewählt und vorgestellt von 68 internationalen Rezensenten

wir empfehlen...

Comicmarktplatz

Comic Laden Verzeichnis

1. Comic Laden Verzeichnis
2. Comic Laden Verzeichnis

Mehr Wert



Gäste!

Mitglieder: 3156
Gäste online: 24
Mitglieder online: 0

Anmeldung

DVDmaniacs.de

Im Zauber der Wildnis

3sat-Dokumentarfilmpreis 2017

Tracy Anderson - TAVA Dance Party

"Auf Augenhöhe" gewinnt den Kindertiger 2017

Lewis - Der Oxford Krimi - Staffel 8

   

geschrieben von Maqz am Sonntag, 26. September 1999 (2914 Aufrufe) druckerfreundliche Ansicht
Cover

Frankreich trifft Japan


"Das Leben gestaltet sich schwierig für den jungen Argan auf Kazandou, als die blutrünstigen Nazdire, angeführt von gnadenlosen Todesschwestern in sein Land einfallen und ihn bis an die Grenzen seines Universums jagen.
Auch das Mädchen Joya hat es nicht so einfach, denn ihre Getto-Gang wird von Seelen raubenden Robotern verfolgt. Als sich die beiden treffen (jedoch noch nicht im ersten Heft!) ist dies nicht der Beginn einer wunderbaren Freundschaft, sondern der Entstehungspunkt einer intergalaktischen Legende."

Der Werbetext des Splitter-Verlags trifft auf seine Euro-Manga-Heftreihe, Kazandou, voll zu. Rasant wie ein Manga, tiefgründig wie ein französischer Autorencomic. Das Beste aus beiden Welten vereint ist Euro-Manga. Knallig bunt und rasante Action. Ausgelutschte Klischees, die hier zutreffen! Diese Mischung aus Fantasy á la Loisel und Science-Fiction á la Akira ist einfach genial!
Ich merke immer, wenn mir ein Comic gefällt, wenn ich bei der letzten Seite fluche "Scheiße, das nächste Heft kommt erst in einem Monat! Was soll ich jetzt solange lesen!" Und dann heule ich etwas in mein Kissen! (mg)

Euro Manga: Kazandou No.1
Zeichnungen: H. Chabuel
Texte: Gess
34 Seiten, Heft
Splitter-Verlag, 5.90 DM
September 1997

 
verwandte Links

· mehr zu Mangas
· Beiträge von Maqz


meistgelesener Beitrag in Mangas:
Shôjômanga=Mädchen Manga


Kazandou - No.1 | Benutzeranmeldung | 0 Kommentare
Wir sind nicht verantwortlich für Kommentare unserer Benutzer