logo  

 

Prinz Eisenherz - Bd.32 :: Comic Radio Show :: Comics erfrischend subjektiv, seit 1992!  
02.03.2024, 08:27 Uhr
Hallo _GUEST
[ Noch kein Account? Registriere dich | Anmeldung ]

Sie können uns unterstützen!

(*)Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Verkäufen. Die Comic-Cover sind Affiliate-Links!(*)

Online Comics

Online Comic Sammlung

wir empfehlen...

Comicmarktplatz

CRS auf ZACK !

Comic Radio Show auf ZACK !
Das ComicRadioShow ZACK-Archiv : Teil 1 Teil 2 Teil 3 Teil 4 Teil 5 Clifton-Spezial Teil 6 Teil 7 Teil 8 Teil 9 Teil 10 Teil 11 Teil 12
Die Hefte
#200 - #150 - #149 - #148 - #147 - #146 - #145 - #144 - #143 - #142 - #141 - #140 - #139 - #138 - #137 - #136 - #135 - #134 - #133 - #132 - #131 - #130 - #129 - #128 - #127 - #126 - #125 - #124 - #123 - #122 - #121 - #120 - 10 Jahre Zack - #119 - #118 - #117 - #116 - #115 - #114 - #113 - #112 - #111 - #110 - #109 - #107 - #84 - #75 - #64 - #55 - #46 - SH #4 - #9 - #1

Topics

Abenteuer Anthologien Biographisch Computerspiele Deutsch Die Disneys Erotik Fantasy Film und TV Frankobelgisch Grusel und Horror Humor und Cartoons Independent Kindercomics Krieg Kunst Mangas Mystery und Krimi Politik und Geschichte Schwarz-Weiss Science Fiction Superhelden Understanding Comics Western Die aktuellen Comics


Silent Movies

Alle Filme

Mehr Wert



   

geschrieben von Maqz am Donnerstag, 06. November 1997 (4737 Aufrufe) druckerfreundliche Ansicht
(*)

Der ewige Prinz!


CoverIch möchte noch mal eine Lanze brechen für eine der erfolgreichsten und ritterlichsten Comicserie, die es gibt: Prinz Eisenherz. Trotz mehrmaliger Verfilmung (die letzte war schrecklich!) und vieler Nachahmer, halte ich die Wirkungen der Original-Zeichnungen von Harold R. Foster für unerreicht.


Die Dauerserie bei Carlsen und die Edel-Serie bei Splitter sind nur Ausdruck für ein ungestilltes Bedürfnis nach Abenteuern aus der Zeit König Arthurs. Prinz Eisenherz und seine Familie sind in einer Zeit der zu schnell wieder verschwundenen Kurz-Serien auch im Comic-Bereich unbedingt eine dauernde Neuauflage wert.
Zwar ist Eisenherz ein Klassiker und wirkt zum Teil ziemlich altbacken (dahinter drei Ausrufezeichen!!! - svl) (und ein "na und?" von mir. Alt oder neu, Hauptsache gut - aks), hat aber in seinen unzähligen Geschichten immer wieder seinen Reiz. Langweilig wird's eigentlich nie!
Den Met eingeschenkt und hoch die Becher auf den alten Wikinger-Prinzen. Möge sein Schwert nie rosten und sein Frisör nie meine Haare schneiden. (Aber das würde Dir vielleicht stehen - svl)
Prost Eisi! (mg)


Prinz Eisenherz - Bd.32: Die Schlacht von Badon Hill
Text und Zeichnungen: Harold R. Foster
48 Seiten, Softcover
Carlsen Verlag, 16.90 DM
November 1997


Mehr von Prinz Eisenherz:
Prinz Eisenherz - Bd.37
Prinz Eisenherz - Bd.39 & Bd.51
Prinz Eisenherz - Dell-Sonderausgabe Bd.6


Sie können uns unterstützen! (*)Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Verkäufen.

 
verwandte Links

· mehr zu Politik & Geschichte
· Beiträge von Maqz


meistgelesener Beitrag in Politik & Geschichte:
Ralf König zeichnet! UPDATE mit mehr Karikaturen!


Prinz Eisenherz - Bd.32 | Benutzeranmeldung | 0 Kommentare
Wir sind nicht verantwortlich für Kommentare unserer Benutzer