10. Internationales Comic-Festival in Contern :: Comic Radio Show :: Comics erfrischend subjektiv, seit 1992!  
23.09.2018, 05:14 Uhr
Hallo _GUEST
[ Noch kein Account? Registriere dich | Anmeldung ]

Übrigens...

an einem Tag wie heute...

1938
wurde Jean-Claude Mézières (Zeichner von Valerian & Veroniqe) geboren!

Online Comics

Online Comic Sammlung

Topics

Abenteuer Anthologien Biographisch Computerspiele Deutsch Die Disneys Erotik Fantasy Film und TV Frankobelgisch Grusel und Horror Humor und Cartoons Independent Kindercomics Krieg Kunst Mangas Mystery und Krimi Politik und Geschichte Schwarz-Weiss Science Fiction Superhelden Understanding Comics Western Die aktuellen Comics


Silent Movies

Alle Filme

CRS auf ZACK !

Comic Radio Show auf ZACK !
Das ComicRadioShow ZACK-Archiv : Teil 1 Teil 2 Teil 3 Teil 4 Teil 5 Clifton-Spezial Teil 6 Teil 7 Teil 8 Teil 9 Teil 10 Teil 11 Teil 12
Die Hefte
#200 - #150 - #149 - #148 - #147 - #146 - #145 - #144 - #143 - #142 - #141 - #140 - #139 - #138 - #137 - #136 - #135 - #134 - #133 - #132 - #131 - #130 - #129 - #128 - #127 - #126 - #125 - #124 - #123 - #122 - #121 - #120 - 10 Jahre Zack - #119 - #118 - #117 - #116 - #115 - #114 - #113 - #112 - #111 - #110 - #109 - #107 - #84 - #75 - #64 - #55 - #46 - SH #4 - #9 - #1

Mehr Wert



   

geschrieben von donovan am Freitag, 20. Juni 2003 (4578 Aufrufe) druckerfreundliche Ansicht

Luxemburg = Comicland


Am 19. und 20. Juli 2003 findet in Contern die zehnte Auflage des Comic-Festivals statt.

Die Veranstaltung ist inzwischen weit über die Grenzen von Luxemburg hinaus bekannt und zieht in jedem Jahr mehrere Tausend Fans der „Bande Dessinée“, besonders aus Luxemburg, Belgien, Frankreich, Deutschland und Holland an.

Ca. 70 internationale Autoren werden das kleine Dorf mit seinen 700 Einwohnern nahe der Hauptstadt Luxemburg erneut für zwei Tage in den Mittelpunkt der europäischen Comic-Welt rücken.



Die Signierstunden mit den Comic-Künstlern in der Sporthalle des Ortes bilden das absolute „Highlight“ der Veranstaltung.

Auf der Liste ‚Auteurs 2003‘ stehen aktuell bereits so bekannte Namen wie Edouard Aidans (Tunga, Sven Janssen, Andy Morgan), Dino Attanasio (Bob Morane, Spaghetti), Marc Bourgne (Der Rote Korsar), Jytery (Arlequin), Vittorio Leonardo (Rantanplan), Jean-Yves Mitton (Quetzalcoatl), Eddy Paape (Luc Orient), Olivier Roman (Harry Dickson) und Albert Weinberg (Dan Cooper). Aber auch Achdé (Serie: CRS = Détresse), der neue Lucky Luke-Zeichner, wird wieder in Contern erwartet.



Aus der deutschen Comic-Szene sind angekündigt: Erlangen-Comic-Preisträger 2002 Peter Puck (Rudi), Timo Würz (Black Metal) und Isabel Kreitz.



Viele weitere Autoren dürften noch hinzukommen.



Der aktuelle Stand der Zusagen ist nachzulesen unter: http://www.bdcontern.lu/



Die Ortschaft wird für die Dauer der Veranstaltung komplett für den Verkehr gesperrt. Zum Rahmenprogramm gehören wie in jedem Jahr viele Verkaufs- und Verpflegungsstände am Rathaus, an der Sporthalle und in den Straßen des Ortes.



Öffnungszeiten an beiden Tagen:

10.00 – 19.00 Uhr.

Eintritt: Erwachsene und Jugendliche : 3,-- €


<br /
 
verwandte Links

· mehr zu Franko/belgisch
· Beiträge von donovan


meistgelesener Beitrag in Franko/belgisch:
Neues Tim und Struppi Material entdeckt!


10. Internationales Comic-Festival in Contern | Benutzeranmeldung | 0 Kommentare
Wir sind nicht verantwortlich für Kommentare unserer Benutzer