Frank Millers 300 :: Comic Radio Show :: Comics erfrischend subjektiv, seit 1992!  
21.06.2018, 02:40 Uhr
Hallo _GUEST
[ Noch kein Account? Registriere dich | Anmeldung ]

Online Comics

Online Comic Sammlung

Topics

Abenteuer Anthologien Biographisch Computerspiele Deutsch Die Disneys Erotik Fantasy Film und TV Frankobelgisch Grusel und Horror Humor und Cartoons Independent Kindercomics Krieg Kunst Mangas Mystery und Krimi Politik und Geschichte Schwarz-Weiss Science Fiction Superhelden Understanding Comics Western Die aktuellen Comics


Silent Movies

Alle Filme

CRS auf ZACK !

Comic Radio Show auf ZACK !
Das ComicRadioShow ZACK-Archiv : Teil 1 Teil 2 Teil 3 Teil 4 Teil 5 Clifton-Spezial Teil 6 Teil 7 Teil 8 Teil 9 Teil 10 Teil 11 Teil 12
Die Hefte
#200 - #150 - #149 - #148 - #147 - #146 - #145 - #144 - #143 - #142 - #141 - #140 - #139 - #138 - #137 - #136 - #135 - #134 - #133 - #132 - #131 - #130 - #129 - #128 - #127 - #126 - #125 - #124 - #123 - #122 - #121 - #120 - 10 Jahre Zack - #119 - #118 - #117 - #116 - #115 - #114 - #113 - #112 - #111 - #110 - #109 - #107 - #84 - #75 - #64 - #55 - #46 - SH #4 - #9 - #1

Mehr Wert



   

geschrieben von Maqz am Sonntag, 19. August 2001 (4126 Aufrufe) druckerfreundliche Ansicht
cover

Spartanische Zeichnungen


Zwei Worte und das erste Bild von Frank Millers episch-klassischer Erzählung "300" reichten aus um mich sofort zu beeindrucken: "Wir maschieren..." und man sieht in einer wahnsinnigen bronzebraun monochrom Aquarell Technik (Lynn Varley wir danken Dir) die Spartaner maschieren. Aber wie!

Die fantastische Hardcoverausgabe (übergroß und mit einer erstklassigen Druckqualität) von Schreiber und Leser ist nicht nur ein tolles Weihnachtsgeschenk, sondern auch darüber hinaus eine lohnenswerte Anlage. Miller erzählt (die) Geschichte des Spartanerkönigs Leonidas, der mit nur 300 völlig nackten Kriegern 480 vor Christi Geburt bei den sogenannten Warmen Pforten (engl. Übersetzung: Hot Gates) das persische Heer des "Gottkönigs" Xerxes aufhielt und damit nicht nur Griechenland, sondern ganz Europa vor der Eroberung bewahrte. (Und so Geschichte machte bzw. veränderte - aks)
300 von Frank Miller
Es ist nicht jedermanns (oder -fraus) Sache 82 Seiten Mord und Todschlag in gedruckter Breitwand zu verfolgen.Es ist eine Geschichte über Ehre, Pflicht, Ruhm, Kampf, Sieg und Tod. Nichts für Pazifisten also, aber auch nicht nur für Militaristen! Wer Bilder mit Kraft und Geschichte mit viel Handlung (engl. Übersetzung: Action) sucht, der hat mit Frank Miller sowieso immer die richtige Wahl getroffen. (Bitte unbedingt seinen Batman, Daredevil und Sin City lesen, sowie Elektra lebt) Electra lebt war ebenso übergross wie 300 und erschien bei Ehapa unter Feest Grafic Novel. Ebenso lesenswert wie eigentlich alles von Miller!:-)

Insgesamt bin ich restlos begeistert von diesem Comic-Kunstwerk, das (obwohl sehr brutal) doch sehr spannend und unterhaltsam ist und in diesem großen Format auch ziemlich selten (siehe dazu auch Alex Ross Superman Peace on Earth). 300 hat übrigens den Eisner Award 1999 für die beste Mini-Serie, den besten Zeichner/Texter und die beste Colorierung bekommen. Außerdem den Harvey Award 1999 für die beste Mini-Serie und beste Kolorierung.

Kauft Euch bitte nur diese (übergroße) Ausgabe und nicht die in Heftchenform. Ihr würdet zu viel verpassen! 300 ist mehr als eine griechische Heldensaga! Es ist eine Superhelden-Saga in Bronze! ;-) (mg)

(Und allen Lehrern sei das Buch eine Empfehlung, wie man Geschichte lebendig machen kann. aks)

300
Text und Zeichnungen: Frank Miller
Farben: Lynn Varley
82 Seiten, Hardcover Querformat
Schreiber & Leser Verlag, 39.80 DM
November 1999


"300" sofort bei amazon.de kaufen
 
verwandte Links

· mehr zu Politik & Geschichte
· Beiträge von Maqz


meistgelesener Beitrag in Politik & Geschichte:
Ralf König zeichnet! UPDATE mit mehr Karikaturen!


Frank Millers 300 | Benutzeranmeldung | 0 Kommentare
Wir sind nicht verantwortlich für Kommentare unserer Benutzer