Lanfeust von Troy - Bd.5 :: Comic Radio Show :: Comics erfrischend subjektiv, seit 1992!  
09.12.2018, 20:00 Uhr
Hallo _GUEST
[ Noch kein Account? Registriere dich | Anmeldung ]

Online Comics

Online Comic Sammlung

Topics

Abenteuer Anthologien Biographisch Computerspiele Deutsch Die Disneys Erotik Fantasy Film und TV Frankobelgisch Grusel und Horror Humor und Cartoons Independent Kindercomics Krieg Kunst Mangas Mystery und Krimi Politik und Geschichte Schwarz-Weiss Science Fiction Superhelden Understanding Comics Western Die aktuellen Comics


Silent Movies

Alle Filme

CRS auf ZACK !

Comic Radio Show auf ZACK !
Das ComicRadioShow ZACK-Archiv : Teil 1 Teil 2 Teil 3 Teil 4 Teil 5 Clifton-Spezial Teil 6 Teil 7 Teil 8 Teil 9 Teil 10 Teil 11 Teil 12
Die Hefte
#200 - #150 - #149 - #148 - #147 - #146 - #145 - #144 - #143 - #142 - #141 - #140 - #139 - #138 - #137 - #136 - #135 - #134 - #133 - #132 - #131 - #130 - #129 - #128 - #127 - #126 - #125 - #124 - #123 - #122 - #121 - #120 - 10 Jahre Zack - #119 - #118 - #117 - #116 - #115 - #114 - #113 - #112 - #111 - #110 - #109 - #107 - #84 - #75 - #64 - #55 - #46 - SH #4 - #9 - #1

Mehr Wert



   

geschrieben von Maqz am Donnerstag, 21. Mai 1998 (5174 Aufrufe) druckerfreundliche Ansicht

Drachen, Schwerter, schöne Frauen und Humor


CoverEs ist DIE Fantasy-Serie der 90er. Lanfeust von Troy ist mit seinem fünften Band nicht uninteressanter geworden, obwohl im vierten Heft die Geschichte erst einmal ein Happy End hatte.Wie gesagt, erst einmal!
Die fünf Hauptprotagonisten der Geschichte scheinen erst einmal ihr Glück gefunden zu haben: Lanfeust hat seine unbegrenzte Zaubermacht und zaubert der unersättlicher Cixi jeden Wunsch von ihren Lippen; seine Verlobte C'ian ist zwar blond (was willst Du uns damit sagen, Markus? svl), läßt Lanfeust aber, trotz vieler gemeinsam verbrachter Abenteuer, immer noch nicht an sich heran.<

Meister Nicolas will immer noch hinter das Geheimnis des Magohamoth-Elfenbein-Schwertgriffs kommen, der Lanfeust die totale magische Macht gibt; und Hebus der Troll (seinen Großvater konnten wir schon im Comic "Troll von Troy" bewundern) schlägt sich wie üblich durch die Geschichte, wobei einige wichtige Körperteile (nicht seine) auf der Strecke bleiben.
BeispielDem Piraten Thanos (Der Böse) gelingt es schließlich den Schwertgriff in die Hände zu bekommen. Und da alle Bewohner von Troy eine magische Kraft besitzen, die durch das Magohamoth-Elfenbein unermesslich wird, kann Thanos die Hauptstadt Troys, Eckmül, erobern. So müssen sich nun alle wieder auf den Weg machen um das Magohamoth zu finden, jenes geheimnisvolle Tier das seinem Elfenbein den Namen gab.
Lanfeust von Troy ist viel komplexer, als hier beschrieben werden kann und viel lohnenswerter, als ihr vielleicht denkt! Insgesamt ist Band 5 ein unbedingtes MUSS für jeden, der die vier anderen Bände besitzt und ein absolutes MUSS MUSS für den, der die Serie noch überhaupt nicht kennt. Natürlich sollte er (oder sie) sich für Fantasy Comics interessieren (und vielleicht mit Band 1 anfangen), sonst ist es nur ein kleines muss! (mg)

Lanfeust von Troy - Bd.5: Die Angst des Haruspiker
Text: Arleston
Zeichnungen: Tarquin
52 Seiten, Softcovert
Splitter Verlag, 22.80 DM
Mai 1998


 
verwandte Links

· mehr zu Fantasy
· Beiträge von Maqz


meistgelesener Beitrag in Fantasy:
W.I.T.C.H. - Bd.1


Lanfeust von Troy - Bd.5 | Benutzeranmeldung | 0 Kommentare
Wir sind nicht verantwortlich für Kommentare unserer Benutzer