logo  

 

Tomb Raider/Witchblade - No.1 :: Comic Radio Show :: Comics erfrischend subjektiv, seit 1992!  
23.02.2019, 09:24 Uhr
Hallo _GUEST
[ Noch kein Account? Registriere dich | Anmeldung ]

Online Comics

Online Comic Sammlung

Topics

Abenteuer Anthologien Biographisch Computerspiele Deutsch Die Disneys Erotik Fantasy Film und TV Frankobelgisch Grusel und Horror Humor und Cartoons Independent Kindercomics Krieg Kunst Mangas Mystery und Krimi Politik und Geschichte Schwarz-Weiss Science Fiction Superhelden Understanding Comics Western Die aktuellen Comics


Primo Premium

Promo Premium

wir empfehlen...

Comicmarktplatz

Silent Movies

Alle Filme

CRS auf ZACK !

Comic Radio Show auf ZACK !
Das ComicRadioShow ZACK-Archiv : Teil 1 Teil 2 Teil 3 Teil 4 Teil 5 Clifton-Spezial Teil 6 Teil 7 Teil 8 Teil 9 Teil 10 Teil 11 Teil 12
Die Hefte
#200 - #150 - #149 - #148 - #147 - #146 - #145 - #144 - #143 - #142 - #141 - #140 - #139 - #138 - #137 - #136 - #135 - #134 - #133 - #132 - #131 - #130 - #129 - #128 - #127 - #126 - #125 - #124 - #123 - #122 - #121 - #120 - 10 Jahre Zack - #119 - #118 - #117 - #116 - #115 - #114 - #113 - #112 - #111 - #110 - #109 - #107 - #84 - #75 - #64 - #55 - #46 - SH #4 - #9 - #1

Mehr Wert



   

geschrieben von Maqz am Montag, 12. April 1999 (3348 Aufrufe) druckerfreundliche Ansicht

Babes in Action


Cover
Bisher waren eher Rollenspiele die Vorlage für Comic-Reihen. So z. B. bei "Magic" (Carlsen) oder den beiden demnächst startenden Reihen "Earth Dawn"und "Cyberpunk" (White Page). Auch die deutsche Comicserie "Helden" ging aus einem Rollenspielkreis hervor. Doch jetzt hat "Modern Graphics" eigens ein Label namens "Gamix" gegründet, das ausschließlich Comics zu Computerspielen veröffentlichen soll.

So werden Comics zum Horror-Spiel "Resident Evil" folgen, das gerade von George Romero (Zombie) zu einem Kinofilm weiterverarbeitet wird. Den Anfang bein Gamix macht jedoch ein Crossover zwischen der New Yorker Polizistin Sara Pezzini alias "Witchblade" (ansonsten bei Splitter erschienen) und Lara Croft, bekannt aus dem Spiel "Tomb Raider". Die graphische Gestaltung hat Michael Turner besorgt, der auch hauptverantwort für die Serie Witchblade war und gerade auch mit seiner eigenen Reihe Fathom Erfolge feiert (Allerdings erscheinen die Hefte dieser Serie SEHR unregelmäßig - svl).

BeispielTurner hat auch die Story geschrieben, doch die ist nicht viel mehr als ein Vorwand um die beiden Babes möglichst oft in Action zu zeigen. Für die Freunde von Ballerspielen gibt es nun eine großformatige Ausgabe, die Turners Artwork auch wirklich sehr viel besser zur Geltung bringt als die auf (nur?) 5000 Exemplare limitierten Ausgaben mit den 3 D-Wackelcovern.(hl)

Tomb Raider/Witchblade - No.1
Text und Zeichnungen: Michael Turner
Tusche: Joe Weems
32 Seiten, Softcover im Magazin-Format
GAMIX, 7.95 DM
Außerdem gibt's zwei Variantausgaben mit 3 D-Covern zu je 19,95 DM im kleineren Heft-Format
März 1999

 
verwandte Links

· mehr zu Abenteuer
· Beiträge von Maqz




Tomb Raider/Witchblade - No.1 | Benutzeranmeldung | 0 Kommentare
Wir sind nicht verantwortlich für Kommentare unserer Benutzer