Reportage zum Comicsalon Erlangen 2018 :: Comic Radio Show :: Comics erfrischend subjektiv, seit 1992!  
21.08.2018, 10:44 Uhr
Hallo _GUEST
[ Noch kein Account? Registriere dich | Anmeldung ]

Online Comics

Online Comic Sammlung

Topics

Abenteuer Anthologien Biographisch Computerspiele Deutsch Die Disneys Erotik Fantasy Film und TV Frankobelgisch Grusel und Horror Humor und Cartoons Independent Kindercomics Krieg Kunst Mangas Mystery und Krimi Politik und Geschichte Schwarz-Weiss Science Fiction Superhelden Understanding Comics Western Die aktuellen Comics


Silent Movies

Alle Filme

CRS auf ZACK !

Comic Radio Show auf ZACK !
Das ComicRadioShow ZACK-Archiv : Teil 1 Teil 2 Teil 3 Teil 4 Teil 5 Clifton-Spezial Teil 6 Teil 7 Teil 8 Teil 9 Teil 10 Teil 11 Teil 12
Die Hefte
#200 - #150 - #149 - #148 - #147 - #146 - #145 - #144 - #143 - #142 - #141 - #140 - #139 - #138 - #137 - #136 - #135 - #134 - #133 - #132 - #131 - #130 - #129 - #128 - #127 - #126 - #125 - #124 - #123 - #122 - #121 - #120 - 10 Jahre Zack - #119 - #118 - #117 - #116 - #115 - #114 - #113 - #112 - #111 - #110 - #109 - #107 - #84 - #75 - #64 - #55 - #46 - SH #4 - #9 - #1

Mehr Wert



   

geschrieben von Maqz am Samstag, 02. Juni 2018 (1403 Aufrufe) druckerfreundliche Ansicht

Im bayerischen Comic-Himmel!

Internationaler Comicsalon Erlangen 2018 Ja, schön wars (bis jetzt) auf dem Internationalen Comicsalon in Erlangen dieses Jahr. Der erzwungene Umzug aus der Heinrich Lades Halle (#Renovierung) in die drei großen Zelte und diverser Locations, wie den Botanischen Garten, der Orangerie, oder diverser universitärer Hörsäle hat der Veranstaltung sehr gut getan! Auch wenns heuer dadurch recht teuer für die Stadt wurde.

Doch trotz, oder gerade wegen, der geänderten Locations waren viele Aussteller und Besucher begeistert vom neuen "Konzept". Ja sogar die 82jährige Obstfrau, die uns am Samstag die Kirschen verkaufte, wollte nach dem Markt mal in Halle A reinschauen. Der Standort mitten in der Stadt zeigt also auch bei den Erlanger Bürgern endlich mal mehr Wirkung! (Wobei, eine Obstfrau mach noch keine Bürgerbegeisterung!) ;-)

Auch der Max und Moritz Preis war dieses Jahr anders als sonst, nämlich in den zwei Stunden nicht gar so langweilig! Die Musik war SUPER und die allermeisten Preisträger bekamen ihre Auzeichnung zurecht. Ja sogar bei den ausserordentlichen Ehrungen für Paul Derouet und Jean-Claude Mézières wirkte es ganz und gar nicht wie eine Vorstufe zu deren Beerdigungen. Paul wird sicherlich noch Mal drei Jahrzehnte Comicseminare veranstalten und JCM den ein oder anderen SciFi-Film prächtig designen und/oder ausstatten. ;-)

Ein weiteres Highlight: Halle/Zelt C im Schlosspark inspirierte durch eine geballte Ladung Kreativität, die man so oder so ähnlich in zwei Jahren gerne wieder sehen möchte.

Persönlich war mir der Botanische Garten mit seinem Comic-Kinder-Programm am Liebsten. Ideal für alle Eltern, die morgen/am Sonntag noch schnell den Salon mit ihren Kindern genießen möchten. Hoffe das Wetter bleibt so sonnig wie in den letzten Tage.

Insgesamt also ein runder Salon in der Stadt, den man genau so bitte 2020 wieder ausrichten könnte, wenn man wollte (und die Kohle dafür locker gemacht werden könnte!) 2018 hat man ja gelernt, wie so etwas zu realisieren ist.
Großer Dank und Respekt hier an das Erlanger Orga-Team. Das war wirklich Spitze! :-)

Comicsalon Erlangen

Comicsalon Erlangen

Comicsalon Erlangen

Comicsalon Erlangen

Comicsalon Erlangen

Comicsalon Erlangen

Comicsalon Erlangen

Comicsalon Erlangen

Comicsalon Erlangen

Comicsalon Erlangen

Comicsalon Erlangen

Comicsalon Erlangen


 
verwandte Links

· mehr zu Understanding Comics
· Beiträge von Maqz


meistgelesener Beitrag in Understanding Comics:
How To Draw Manga - No.3


<< 1 2 3 4 5 >>
Reportage zum Comicsalon Erlangen 2018 | Benutzeranmeldung | 0 Kommentare
Wir sind nicht verantwortlich für Kommentare unserer Benutzer