aniMUC 2016 - Rückblick :: Comic Radio Show :: Comics erfrischend subjektiv, seit 1992!  
11.12.2018, 15:29 Uhr
Hallo _GUEST
[ Noch kein Account? Registriere dich | Anmeldung ]

Übrigens...

an einem Tag wie heute...

1927
Geburt von John Buscema (u.a. Die Rächer, Silver Surfer, Fantastischen 4, Conan)

Primo Premium

Promo Premium

Online Comics

Online Comic Sammlung

Topics

Abenteuer Anthologien Biographisch Computerspiele Deutsch Die Disneys Erotik Fantasy Film und TV Frankobelgisch Grusel und Horror Humor und Cartoons Independent Kindercomics Krieg Kunst Mangas Mystery und Krimi Politik und Geschichte Schwarz-Weiss Science Fiction Superhelden Understanding Comics Western Die aktuellen Comics


Silent Movies

Alle Filme

CRS auf ZACK !

Comic Radio Show auf ZACK !
Das ComicRadioShow ZACK-Archiv : Teil 1 Teil 2 Teil 3 Teil 4 Teil 5 Clifton-Spezial Teil 6 Teil 7 Teil 8 Teil 9 Teil 10 Teil 11 Teil 12
Die Hefte
#200 - #150 - #149 - #148 - #147 - #146 - #145 - #144 - #143 - #142 - #141 - #140 - #139 - #138 - #137 - #136 - #135 - #134 - #133 - #132 - #131 - #130 - #129 - #128 - #127 - #126 - #125 - #124 - #123 - #122 - #121 - #120 - 10 Jahre Zack - #119 - #118 - #117 - #116 - #115 - #114 - #113 - #112 - #111 - #110 - #109 - #107 - #84 - #75 - #64 - #55 - #46 - SH #4 - #9 - #1

Mehr Wert



   

geschrieben von Maqz am Samstag, 16. April 2016 (1590 Aufrufe) druckerfreundliche Ansicht

Kloster mit lauter fröhlichen "Aliens"

aniMUC 2016 Ein Fotobericht von Emilia Selina

Die Animuc 2016 fand, wie jedes Jahr, am Wochenende nach Ostern, also von Freitag den 1.4 bis zum Sonntag den 3.4, statt. Täglich kamen rund 7000 Besucher und Cosplayer, dabei waren Freitag und Samstag restlos ausverkauft, das heisst fast 21 000 Leute haben die diesjährige Animuc besucht. Es gab viele Workshops und Programmpunkte, so wie Ehrengäste aus Japan (Synchronsprecher, Sänger etc). In der großen Händlerhalle konnte man alles rund um Mangas, Animes, Comics oder auch einfach nur süsse Plüschtiere und Anhänger, kaufen. Der Gamesroom stand wie jedes Jahr zur Verfügung, für alle die Lust am Spiele spielen haben, ob nun "Mario Kart", "Just Dance "oder "Dead or Alive": gemeinsam macht es einfach mehr Spaß und so wurde hier lautstark und schweißtreibend getanzt und gespielt.

aniMUC 2016

aniMUC 2016

aniMUC 2016

aniMUC 2016

aniMUC 2016

aniMUC 2016

aniMUC 2016

aniMUC 2016

aniMUC 2016

aniMUC 2016

aniMUC 2016

Auch ein Karaokeraum sorgte für Stimmung und viel Spaß. Ein Highlight sind immer
wieder auch die privaten Händler mit ihren handgemalten Kakao Karten - jede ein
kleines Kunstwerk! Auf Wunsch werden auch Motive direkt vor Ort individuell
gezeichnet, auf Karte oder ins Conhon.

aniMUC 2016

Wie jedes Jahr gab es zahlreiche Cosplays und der Phantasie waren mal wieder
keine Grenzen gesetzt! So tummelten sich vor barocker Klosterkulisse und bei
herrlichem Wetter Sailor Moon und Batman, Harley Quinn und Super Mario bis hin
zu den Winx Club Feen.
aniMUC 2016

aniMUC 2016

aniMUC 2016

aniMUC 2016

aniMUC 2016

aniMUC 2016

aniMUC 2016

Die Animuc ist ein Muss für alle, die in der Comic-,
Manga- und Animeszene Aktiv sind, oder für alle, die einfach mal eine Wiese vor
einem Kloster mit lauter fröhlichen "Aliens" erleben wollen. Willkommenskultur,
Offenheit und freundlichr Umgang werden hier immer ganz groß geschrieben.
Insofern: wir sehen uns im April 2017!

aniMUC 2016



(c)opyright aller Fotos: Emilia Selina Braun 2016
 
verwandte Links

· mehr zu Mangas
· Beiträge von Maqz


meistgelesener Beitrag in Mangas:
Shôjômanga=Mädchen Manga


aniMUC 2016 - Rückblick | Benutzeranmeldung | 0 Kommentare
Wir sind nicht verantwortlich für Kommentare unserer Benutzer