Im Westen nichts Neues – Ausstellung zur Graphic Novel :: Comic Radio Show :: Comics erfrischend subjektiv, seit 1992!  
21.07.2018, 07:28 Uhr
Hallo _GUEST
[ Noch kein Account? Registriere dich | Anmeldung ]

Online Comics

Online Comic Sammlung

Topics

Abenteuer Anthologien Biographisch Computerspiele Deutsch Die Disneys Erotik Fantasy Film und TV Frankobelgisch Grusel und Horror Humor und Cartoons Independent Kindercomics Krieg Kunst Mangas Mystery und Krimi Politik und Geschichte Schwarz-Weiss Science Fiction Superhelden Understanding Comics Western Die aktuellen Comics


Silent Movies

Alle Filme

CRS auf ZACK !

Comic Radio Show auf ZACK !
Das ComicRadioShow ZACK-Archiv : Teil 1 Teil 2 Teil 3 Teil 4 Teil 5 Clifton-Spezial Teil 6 Teil 7 Teil 8 Teil 9 Teil 10 Teil 11 Teil 12
Die Hefte
#200 - #150 - #149 - #148 - #147 - #146 - #145 - #144 - #143 - #142 - #141 - #140 - #139 - #138 - #137 - #136 - #135 - #134 - #133 - #132 - #131 - #130 - #129 - #128 - #127 - #126 - #125 - #124 - #123 - #122 - #121 - #120 - 10 Jahre Zack - #119 - #118 - #117 - #116 - #115 - #114 - #113 - #112 - #111 - #110 - #109 - #107 - #84 - #75 - #64 - #55 - #46 - SH #4 - #9 - #1

Mehr Wert



   

geschrieben von StefanS am Montag, 16. Juni 2014 (1043 Aufrufe) druckerfreundliche Ansicht

Noch bis zum 27. Juli 2014 in Osnabrück zu sehen: Bilder von Peter Eickmeyer


Im Westen nichts NeuesVom 27. April bis zum 27. Juli 2014 findet im Erich Maria Remarque-Friedenszentrum in Osnabrück eine große Ausstellung mit den Bildern aus Peter Eickmeyers Umsetzung von Erich Maria Remarques „Im Westen nichts Neues“ statt.

Weitere Informationen finden sich im Netz: http://www.remarque.uni-osnabrueck.de/

Demnächst widmen wir uns auf der Comic Radio Show einigen alten und ganz frisch erschienenen Werken zum 100. Jahrestag des Ausbruchs des Ersten Weltkriegs, beispielsweise:

Mutter Krieg, Splitter Verlag
Im Westen nichts Neues, Splitter Verlag
Grabenkrieg, Edition Moderne



Weiterhin sei an dieser Stelle das ungewöhnliche Computerspiel „Valiant Hearts“ erwähnt, dass die Kollegen von „Game One“ in ihrer Sendung auf MTV und Viva vorgestellt haben: Der Erste Weltkrieg als ungewöhnliches, ungeschöntes, virtuelles Erlebnis.
 
verwandte Links

· mehr zu Krieg etc.
· Beiträge von StefanS


meistgelesener Beitrag in Krieg etc.:
Kombat Babes - No.1


Im Westen nichts Neues – Ausstellung zur Graphic Novel | Benutzeranmeldung | 0 Kommentare
Wir sind nicht verantwortlich für Kommentare unserer Benutzer