Kombat Babes - No.1 :: Comic Radio Show :: Comics erfrischend subjektiv, seit 1992!  
17.01.2018, 18:53 Uhr
Hallo _GUEST
[ Noch kein Account? Registriere dich | Anmeldung ]

Übrigens...

an einem Tag wie heute...

1929
wurde zum ersten Mal die Comicfigur Popeye veröffentlicht.

Online Comics

Online Comic Sammlung

Topics

Die aktuellen Comics Abenteuer Anthologien Biographisch Computerspiele Deutsch Die Disneys Erotik Fantasy Film und TV Frankobelgisch Grusel und Horror Humor und Cartoons Independent Kindercomics Krieg Kunst Mangas Mystery und Krimi Politik und Geschichte Schwarz-Weiss Science Fiction Superhelden Understanding Comics Western


Silent Movies

Alle Filme

CRS auf ZACK !

Comic Radio Show auf ZACK !
Das ComicRadioShow ZACK-Archiv : Teil 1 Teil 2 Teil 3 Teil 4 Teil 5 Clifton-Spezial Teil 6 Teil 7 Teil 8 Teil 9 Teil 10 Teil 11 Teil 12
Die Hefte
#200 - #150 - #149 - #148 - #147 - #146 - #145 - #144 - #143 - #142 - #141 - #140 - #139 - #138 - #137 - #136 - #135 - #134 - #133 - #132 - #131 - #130 - #129 - #128 - #127 - #126 - #125 - #124 - #123 - #122 - #121 - #120 - 10 Jahre Zack - #119 - #118 - #117 - #116 - #115 - #114 - #113 - #112 - #111 - #110 - #109 - #107 - #84 - #75 - #64 - #55 - #46 - SH #4 - #9 - #1

1001 Comics: die Sie lesen sollten, bevor das Leben vorbei ist Ausgewählt und vorgestellt von 68 internationalen Rezensenten

wir empfehlen...

Comicmarktplatz

Comic Laden Verzeichnis

1. Comic Laden Verzeichnis
2. Comic Laden Verzeichnis

Mehr Wert



Gäste!

Mitglieder: 3156
Gäste online: 25
Mitglieder online: 0

Anmeldung

DVDmaniacs.de

Im Zauber der Wildnis

3sat-Dokumentarfilmpreis 2017

Tracy Anderson - TAVA Dance Party

"Auf Augenhöhe" gewinnt den Kindertiger 2017

Lewis - Der Oxford Krimi - Staffel 8

   

geschrieben von stephan am Donnerstag, 27. Juli 2000 (9116 Aufrufe) druckerfreundliche Ansicht

Stillgestanden! Auch das Hirn!!


Cover - Die Version ohne Durchschüsse"Welchen Namen trägt die weltweit vermutlich berühmteste Kleinst-Maschinenpistole der Ta´as Israel Industries-Waffenfabrik aus Ramat Hasharon?"

Wer diese und zwei weitere ähnlich hirnrissige Fragen beantworten kann (stimmt, die Antwort ist echt einfach - aks), hat gute Chancen einen dreiteiligen Fotosatz mit den beiden "Kombat Babes" zu gewinnen, die in der Heftmitte von Zwerchfells neuer "ganz toll konzipierter" Serie abgebildet sind. Ab jetzt spielt auch noch die Marschmusik beim Zwerchfell Verlag und dort werden Geschichten von den "abgehärteten, arschtretenden und gnadenlosen Mädels der Armee" erzählt. Klar, dass es konsequenterweise von Heft 1 auch noch eine limitierte Sonderauflage mit Durchschuss und Patrone gibt.

These chicks mean businessBesonders hellhörige Zeitgenossen mögen in den "Kombat Babes" nun die Rückkehr (oder gar den Einmarsch) des Militärs in unsere kulturelle Landschaft sehen. Doch dazu ist das Ganze dann doch ein wenig zu banal. In drei Geschichten mit beständig sinkender Qualität werden Erlebnisse von Frauen beim Militär erzählt. Völlig daneben ist "P.A.R.T.S.", ein von Stefan Dinter mies gezeichneter und banal erzählter "Starship Troopers"-Abklatsch um futuristische Kammerjägerinnen.

Nur unwesentlich besser ist "Privat Pattis Privatkrieg". Hier gestaltet Eckart Breitschuh ("Wanda Caramba") in seinem immer noch nicht wirklich ausgereiften "Ich hab´s eilig"-Stil eine eher blöde Story um eine Frau die in ihrem Alpträumen glaubt sie kämpfe auf den Falklandinseln.

Hach, wie schön ist es in der OaseWirklich diskutabel ist eigentlich nur "Fata Morgana". Hier setzt Geier ("Horst") in seinem bemerkenswert soliden Zeichenstil eine Geschichte von Mathias Dinter um. Es geht um einen weiblichen Sergeant, der im Zweiten Weltkriegs gemeinsam mit einer Araberin ein Oase gegen Rommels Wüstenfüchse verteidigt. Natürlich wird hier nicht mit weiblichen Reizen gegeizt, aber das Ganze ist alles andere als eine Kriegsverherrlichung.

Bei drei Geschichten dieser Qualität hätten die "Combat Babes" vielleicht bessere Chancen einige Fans zu rekrutieren. Es bleibt abzuwarten, ob die angestrebte Zielgruppe ("Legionen von Männern und Lesben rund um den Erdball") mit solch einem Machwerk tatsächlich angesprochen werden kann. (hl)

Kombat Babes - No.1
Text: Mathias Dinter, Eckart Breitschuh und Stefan Dinter
Zeichnungen: Geier, Mathias Dinter, Eckart Breitschuh und Stefan Dinter
32 Seiten, Heft, s/w - mit "Kombat-Babes"-Farbposter
Zwerchfell, 7.80 DM
Juli 2000

 
verwandte Links

· mehr zu Krieg etc.
· Beiträge von stephan


meistgelesener Beitrag in Krieg etc.:
Kombat Babes - No.1


Kombat Babes - No.1 | Benutzeranmeldung | 0 Kommentare
Wir sind nicht verantwortlich für Kommentare unserer Benutzer