Walt Disney - Weihnachtsalbum No.2 :: Comic Radio Show :: Comics erfrischend subjektiv, seit 1992!  
20.09.2018, 14:13 Uhr
Hallo _GUEST
[ Noch kein Account? Registriere dich | Anmeldung ]

Online Comics

Online Comic Sammlung

Topics

Abenteuer Anthologien Biographisch Computerspiele Deutsch Die Disneys Erotik Fantasy Film und TV Frankobelgisch Grusel und Horror Humor und Cartoons Independent Kindercomics Krieg Kunst Mangas Mystery und Krimi Politik und Geschichte Schwarz-Weiss Science Fiction Superhelden Understanding Comics Western Die aktuellen Comics


Silent Movies

Alle Filme

CRS auf ZACK !

Comic Radio Show auf ZACK !
Das ComicRadioShow ZACK-Archiv : Teil 1 Teil 2 Teil 3 Teil 4 Teil 5 Clifton-Spezial Teil 6 Teil 7 Teil 8 Teil 9 Teil 10 Teil 11 Teil 12
Die Hefte
#200 - #150 - #149 - #148 - #147 - #146 - #145 - #144 - #143 - #142 - #141 - #140 - #139 - #138 - #137 - #136 - #135 - #134 - #133 - #132 - #131 - #130 - #129 - #128 - #127 - #126 - #125 - #124 - #123 - #122 - #121 - #120 - 10 Jahre Zack - #119 - #118 - #117 - #116 - #115 - #114 - #113 - #112 - #111 - #110 - #109 - #107 - #84 - #75 - #64 - #55 - #46 - SH #4 - #9 - #1

Mehr Wert



   

geschrieben von stephan am Donnerstag, 13. November 1997 (4507 Aufrufe) druckerfreundliche Ansicht

Alle Jahre wieder



CoverWie jedes Jahr hat Ende Oktober wieder die schönste Zeit des Jahres (besonders für den Handel) begonnen: Die Vorweihnachtszeit. Überall, wohin man auch schaut, werden uns all die Dinge angeboten, die wir schon immer nicht haben wollten und Ganz-Jahres-Produkte bekommen eine weihnachtliche Verpackung.

Deshalb überrascht es nicht, dass von Ehapa (schon zum zweiten Mal) ein Disney-Weihnachtsalbum auf den Markt kommt. Schließlich läuft der Verkauf mit der Barks Library und den anderen Disneyserien recht gut, so dass ein Extra-Album zu Weihnachten aus verkaufspolitischen Gründen Sinn macht.

Aber: Brauchen die Leser noch eine weitere Disneyreihe? Denn es gibt so viele Serien und regelmäßige Hefte, dass man schnell die Übersicht verloren hat oder eine Übersättigung eintritt. Auch von Donald Duck und Konsorten kann man nur eine gewisse Menge ertragen, dann ist Abwechslung angesagt.

Das soll nicht heißen, dass die vorliegende Sammlung schlecht ist - ganz sicher nicht - aber sie ist auch, abgesehen vom Thema, nichts Besonderes. Die vier Geschichten sind solide gemacht, wie man es von Disney erwarten kann, aber es bleibt nichts hängen. Man liest sich so durch das Album, erfreut sich an den Charakteren, räumt es ins Regal und faßt es nie wieder an. Da bleib ich doch lieber bei der Barks Library, da schau ich immer wieder gerne rein. (svl)

BeispielWalt Disney - Weihnachtsalbum No.2
Geschichten von Ron Fernandez, Pat Block, Carl Barks, Tino Santanach, Daniel Branca.
56 Seiten, Hardcover
Ehapa Comic Collection, 18.--DM
November 1997

 
verwandte Links

· mehr zu Die Disneys
· Beiträge von stephan


meistgelesener Beitrag in Die Disneys:
Daniel Düsentrieb wird 50


Walt Disney - Weihnachtsalbum No.2 | Benutzeranmeldung | 0 Kommentare
Wir sind nicht verantwortlich für Kommentare unserer Benutzer