Erzähl uns Deine Comic-Geschichte :: Comic Radio Show :: Comics erfrischend subjektiv, seit 1992!  
19.06.2018, 17:48 Uhr
Hallo _GUEST
[ Noch kein Account? Registriere dich | Anmeldung ]

Online Comics

Online Comic Sammlung

Topics

Abenteuer Anthologien Biographisch Computerspiele Deutsch Die Disneys Erotik Fantasy Film und TV Frankobelgisch Grusel und Horror Humor und Cartoons Independent Kindercomics Krieg Kunst Mangas Mystery und Krimi Politik und Geschichte Schwarz-Weiss Science Fiction Superhelden Understanding Comics Western Die aktuellen Comics


Silent Movies

Alle Filme

CRS auf ZACK !

Comic Radio Show auf ZACK !
Das ComicRadioShow ZACK-Archiv : Teil 1 Teil 2 Teil 3 Teil 4 Teil 5 Clifton-Spezial Teil 6 Teil 7 Teil 8 Teil 9 Teil 10 Teil 11 Teil 12
Die Hefte
#200 - #150 - #149 - #148 - #147 - #146 - #145 - #144 - #143 - #142 - #141 - #140 - #139 - #138 - #137 - #136 - #135 - #134 - #133 - #132 - #131 - #130 - #129 - #128 - #127 - #126 - #125 - #124 - #123 - #122 - #121 - #120 - 10 Jahre Zack - #119 - #118 - #117 - #116 - #115 - #114 - #113 - #112 - #111 - #110 - #109 - #107 - #84 - #75 - #64 - #55 - #46 - SH #4 - #9 - #1

Mehr Wert



   

geschrieben von Maqz am Mittwoch, 08. Februar 2012 (1465 Aufrufe) druckerfreundliche Ansicht

Als Carl in mein Leben trat

Weihnachts-Geschichten von Carl Barks Band 1 Im Rahmen unsere Carl Barks - Gewinnspiels hatten wir Euch gebeten uns Eure erste Begegnung mit einer Geschichte von Carl Barks zu erzählen. Hier ein bis zwei der schönsten Antworten.

Angelika aus Hameln schreib:

Hallo liebse Team,

Meine Kurzgeschichte von 1970, da war ich 20 Jahre und mit meinem Mann kurz verheiratet.

Wir hatten als junges Ehepaar nur wenig Geld, da mein Mann nach der Bundeswehr einen neuen Job annahm und die Einstiegsgehälter waren zu der Zeit sehr niedrig.

Wir teilten unser monatliches Geld in wichtige und sehr wichtige Dinge ein.

Für meinen Mann waren folgende Dinge wichtig:
1. Geld für den wöchentlichen Kasten Bier,
2. Geld für die Zigaretten und
3. Geld für das neuste LTB.

Ein wahre Geschichte. Punkte 1 und 2 waren mir egal, aber das LTB war auch für mich wichtig.
(...)
Hallo nochmal,

bin leider im Moment krank und habe natürlich die wichtigsten Sachen vergessen reinzuschreiben, habe ja auch fast den Einsendeschluss vergessen.

Das LTB Nr 8 mit der Carl Barks Teilgeschichte (Zeichnungen) Onkel Dagobert und der Zauberspiegel.

War eine längere Geschichte mit kleineren Episoden.

War zu der Zeit ungewöhnlich im LTB und die Zeichnungen von Carl Barks fielen Qualitativ positiv aus dem Rahmen.

Das war mein erster Kontakt mit Carl Barks, aber nicht mein letzter, der
Höhepunkt war die Carl Barks Ausstellung in den 90 Jahren, da war die ganze Familie.

Gute Nacht

angelika


---

Thea aus Köln schreib...

...Also wir haben in den 80ern die Micky Maus von meinem Vater als ABO erhalten, er brachte sie immer von der Arbeit mit. Einmal habe ich bei einem MM-Preisausschreiben sogar eine Carrera-Bahn gewonnen, davon hatte aber eher mein kleiner Bruder etwas, naja...
Das hat jetzt zwar nur am Rande etwas mit Carl Barks zu tun, musste ich jetzt aber auch erzählen ...

Viele Grüße und einen schönen Abend,

Thea



Wer von Euch ebenfall gerne etwas über seine erste Begegnung in seinem Leben mit einer Carl Barks Geschichte schreiben möchte, nur zu! Wir haben dann auch sicherlich noch das ein oder andere für ihn! ;-)

Zusendeungen bitte an gewinnspiel@comicradioshow.com




 
verwandte Links

· mehr zu Die Disneys
· Beiträge von Maqz


meistgelesener Beitrag in Die Disneys:
Daniel Düsentrieb wird 50


Erzähl uns Deine Comic-Geschichte | Benutzeranmeldung | 0 Kommentare
Wir sind nicht verantwortlich für Kommentare unserer Benutzer