Einladung zur Signierstunde in Frankfurt :: Comic Radio Show :: Comics erfrischend subjektiv, seit 1992!  
17.10.2018, 20:02 Uhr
Hallo _GUEST
[ Noch kein Account? Registriere dich | Anmeldung ]

Online Comics

Online Comic Sammlung

Topics

Abenteuer Anthologien Biographisch Computerspiele Deutsch Die Disneys Erotik Fantasy Film und TV Frankobelgisch Grusel und Horror Humor und Cartoons Independent Kindercomics Krieg Kunst Mangas Mystery und Krimi Politik und Geschichte Schwarz-Weiss Science Fiction Superhelden Understanding Comics Western Die aktuellen Comics


Silent Movies

Alle Filme

CRS auf ZACK !

Comic Radio Show auf ZACK !
Das ComicRadioShow ZACK-Archiv : Teil 1 Teil 2 Teil 3 Teil 4 Teil 5 Clifton-Spezial Teil 6 Teil 7 Teil 8 Teil 9 Teil 10 Teil 11 Teil 12
Die Hefte
#200 - #150 - #149 - #148 - #147 - #146 - #145 - #144 - #143 - #142 - #141 - #140 - #139 - #138 - #137 - #136 - #135 - #134 - #133 - #132 - #131 - #130 - #129 - #128 - #127 - #126 - #125 - #124 - #123 - #122 - #121 - #120 - 10 Jahre Zack - #119 - #118 - #117 - #116 - #115 - #114 - #113 - #112 - #111 - #110 - #109 - #107 - #84 - #75 - #64 - #55 - #46 - SH #4 - #9 - #1

Mehr Wert



   

geschrieben von Maqz am Donnerstag, 12. August 2010 (3066 Aufrufe) druckerfreundliche Ansicht

Liebe Kunden!

Signierstunde in Frankfurt Signiertermine bei T3 sind nicht nur bei unseren Kunden beliebt, auch die Künstler kommen immer gerne wieder. So haben sich für Samstag, den 14. August Jugenbuchautor Jochen Till und sein Illustrator Falk „Zapf“ Holzapfl („Überall Mädchen: Der große Nick erzählt“) angekündigt, um ihr neues Werk Charlie und Leo vorzustellen:


„Charlie ist unsterblich verliebt – doch die Sache hat gleich zwei Haken: Leonie ist nicht nur das wunderschönste, sondern auch das schlechtgelaunteste Mädchen der Welt. Außerdem ist Charlie viel zu schüchtern, sie anzusprechen. Aber dann hat er die zündende Idee: Er muss sie gar nicht ansprechen! Er wird ihr einen Comic zeichnen und darin als Ritter das Herz von Prinzessin Leonie erobern …“

Jochen Till ist wieder ein charmantes und unterhaltsames Jugendbuch gelungen, das sich neben dem Thema Liebe vor allem um Comics dreht. Und Illustrator Zapf wird immer besser. Das konnte man schon an seinem Kurzcomic die „Pfade von Junn“ im Comicgate 5 sehen, aber auch an seinem Strip „Bonsai Ben“, der allmontaglich auf seinem Blog veröffentlicht wird.

Aber wir haben noch einen weiteren Gast eingeladen, das Hanauer Urgestein Michael „Rautie“ Rautenberg. Im Gepäck hat er drei neue Comics „Rappelrübe“, Cocofisch“ und „Willy the kid“.

"Abenteuerlich, bizarr und voller Überraschungen - das ist die Welt von Willy the Kid und seinem besten Freund Billy, zwei ganz normalen Teenagern. Normal? Wer die Erfinder der beiden pubertierenden Jungs kennt, darf berechtigte Zweifel anmelden." Das schreibt Stefan Trees im Vorwort dieses Bandes, und das gibt uns ungefähr einen Hinweis, was hier zu erwarten ist.

Wer aus Hanau ist, kennt Willy bereits mit ziemlicher Sicherheit aus anderthalb Jahrzehnten "Hanauer Anzeiger". Auch in PANEL, OX und im Bremer Uni-Kalender ist der chaotische Teenager ein gern gesehener Gast. Jetzt erscheinen zum ersten Mal einige der besten Strips gesammelt, wobei es in diesem Band vor allem um das Thema "Schule" geht.
Signierstunde in Frankfurt

Signiertermin mit Rautie, Zapf & Jochen Till
Samstag, den 14. August 2010 von 15 bis 18 Uhr

Um Anmeldung per Email wird gebeten.

Weitere Infos zu den Künstlern:

www.jochentill.de/

http://zapf-zeichnet.net/

http://www.rautie.de/


Signierstunde in Frankfurt

Herzliche Grüße,

Ekki & das T3-Team


Terminal Entertainment
Große Eschenheimer Str.41a
60313 Frankfurt
Tel: 069/287569

http://t3ffm.wordpress.com/
info@t3ffm.de
 
verwandte Links

· mehr zu Kindercomics
· Beiträge von Maqz


meistgelesener Beitrag in Kindercomics:
Hallo, kleiner Weihnachtsmann!


Einladung zur Signierstunde in Frankfurt | Benutzeranmeldung | 0 Kommentare
Wir sind nicht verantwortlich für Kommentare unserer Benutzer