Who's Who in Entenhausen :: Comic Radio Show :: Comics erfrischend subjektiv, seit 1992!  
19.04.2018, 19:28 Uhr
Hallo _GUEST
[ Noch kein Account? Registriere dich | Anmeldung ]

Online Comics

Online Comic Sammlung

Topics

Abenteuer Anthologien Biographisch Computerspiele Deutsch Die Disneys Erotik Fantasy Film und TV Frankobelgisch Grusel und Horror Humor und Cartoons Independent Kindercomics Krieg Kunst Mangas Mystery und Krimi Politik und Geschichte Schwarz-Weiss Science Fiction Superhelden Understanding Comics Western Die aktuellen Comics


Silent Movies

Alle Filme

CRS auf ZACK !

Comic Radio Show auf ZACK !
Das ComicRadioShow ZACK-Archiv : Teil 1 Teil 2 Teil 3 Teil 4 Teil 5 Clifton-Spezial Teil 6 Teil 7 Teil 8 Teil 9 Teil 10 Teil 11 Teil 12
Die Hefte
#200 - #150 - #149 - #148 - #147 - #146 - #145 - #144 - #143 - #142 - #141 - #140 - #139 - #138 - #137 - #136 - #135 - #134 - #133 - #132 - #131 - #130 - #129 - #128 - #127 - #126 - #125 - #124 - #123 - #122 - #121 - #120 - 10 Jahre Zack - #119 - #118 - #117 - #116 - #115 - #114 - #113 - #112 - #111 - #110 - #109 - #107 - #84 - #75 - #64 - #55 - #46 - SH #4 - #9 - #1

1001 Comics: die Sie lesen sollten, bevor das Leben vorbei ist Ausgewählt und vorgestellt von 68 internationalen Rezensenten

die neunte - Comic Newsletter

Comic Newsletter title=
Hier könnt ihr online einen informativen Newsletter zum Thema "Neunte Kunst" lesen. Eine wirklich empfehlenswerte aktuelle Zusammenfassung der Comic-Woche! :-)

wir empfehlen...

Comicmarktplatz

Comic Laden Verzeichnis

Splashcomics Comic Laden Verzeichnis

Mehr Wert



Gäste!

Mitglieder: 3156
Gäste online: 20
Mitglieder online: 0

Anmeldung

   

geschrieben von Maqz am Freitag, 02. November 2001 (4689 Aufrufe) druckerfreundliche Ansicht

Lexikon für harte Fans



CoverUnd wieder etwas für den Carl-Barks-Hardcore-Sammler! Das "Who's Who in Entenhausen" ist mit seinen über 1500 Eintragungen und mehr als 900 Abbildungen aus dem Entenhausener Alltagsleben das kompletteste Nachschlagewerk für den eingefleischten Fan von Disneys Kindern!

Aber die Zahlen beeindrucken nicht nur, sie zeigen auch die Nachteile für die "normalen" Comic-Leser, die Barks noch nicht komplett im Regal stehen haben: Wie, zum Teufel sieht zum Beispiel "Quackly" (von Quakenstein) aus, der in einer Villa in der Nähe von Entenhausen lebt, auf seinem Anwesen Rennpferde hält und einen "kunstreich angelegen Garten" hat (Was immer das auch bedeuten soll). Sein Haus wird von den Quaksteinschen Erben an Wundermild (Who's Who S. 25) verkauft, der das Haus in ein Jugend-Klubhaus umwandeln will?

Ohne Abbildung hält sich der Unterhaltungswert dieser Information in Grenzen!

Wer den Comic (WDC 154 [1/1]) (Was auch immer DAS bedeuten mag!) besitzt, der braucht die Info eigentlich nicht. Wer das Comic nicht hat, den interessiert die Info eher weniger, oder?
Die Namens-Informationen erstrecken sich von den "Spitzen der Gesellschaft" über die Personen aus dem "Wirtschaftsleben" bis hin zu den "Gesellschaftlichen Randgruppen". Die einzelnen Artikel befassen sich sogar mit den Grafittis an der Wand, so dass der interessierte (?) Fan etwas über Joe ("Fips") erfährt, der es wohl mit Carol ("Molli") treibt und dies im Comic US 42/2 [3/5] an der Wand eines italienischen Eissalons verewigt hat.

Also, wer damit etwas anfangen kann und wem der Erklärungswert der einzelnen Geschichten nicht ausreicht um die Charaktere zu beschreiben, der ist mit "Who's Who in Entenhausen" richtig gut bedient. Am besten sollten diese Fans auch noch das Carl Barks Werksverzeichnis der Comics, (Johnny A. Grote, Ehapa 1995), dazukaufen und vollkommen glücklich werden. In diesem Werk werden
nämlich die mysteriösen Abkürzungen erklärt.

Der "andere" Comic-Fan hat an diesem etwas anderen Who's who einige Glücksgefühle durch die Wiedererkennung einzelner (schon bekannter) Charaktere, aber sonst nur den Satz im Kopf: "Aha... DAS ist also Wassermolch", der in WDC 152 [1/5] den Kanal mit brennender Kerze im Mund durchschwommen hat und im Prominenten-Quiz den 1. Preis in Höhe von 1000 Talern gewinnt.

NA KLASSE!

Who's Who in Entenhausen
210 Seiten, Softcover
Ehapa Comic Collection, 39.80 DM

 
verwandte Links

· mehr zu Die Disneys
· Beiträge von Maqz


meistgelesener Beitrag in Die Disneys:
Daniel Düsentrieb wird 50


Who's Who in Entenhausen | Benutzeranmeldung | 1 Kommentar
Wir sind nicht verantwortlich für Kommentare unserer Benutzer
Re: Who's Who in Entenhausen (Wertung: 1)
von ComicKopf am 16.04.2002, 17:11 Uhr

(Benutzerinformation | Nachricht senden) http://www.comicheaven.de
Kann ich wirklich nur empfehlen... Aber natürlich nur als komplettes Nachschlagwerk. Wer nur gerne Comics ließt sollte sich lieber Barks Libaray kaufen! Das hier ist, wie schon gsagt, nur was für Barks-Sammler!