logo  

 

Comic Clubs 2009: Hansrudi Wäscher Fanclub Bayern :: Comic Radio Show :: Comics erfrischend subjektiv, seit 1992!  
23.02.2024, 20:35 Uhr
Hallo _GUEST
[ Noch kein Account? Registriere dich | Anmeldung ]

Sie können uns unterstützen!

(*)Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Verkäufen. Die Comic-Cover sind Affiliate-Links!(*)

Online Comics

Online Comic Sammlung

wir empfehlen...

Comicmarktplatz

CRS auf ZACK !

Comic Radio Show auf ZACK !
Das ComicRadioShow ZACK-Archiv : Teil 1 Teil 2 Teil 3 Teil 4 Teil 5 Clifton-Spezial Teil 6 Teil 7 Teil 8 Teil 9 Teil 10 Teil 11 Teil 12
Die Hefte
#200 - #150 - #149 - #148 - #147 - #146 - #145 - #144 - #143 - #142 - #141 - #140 - #139 - #138 - #137 - #136 - #135 - #134 - #133 - #132 - #131 - #130 - #129 - #128 - #127 - #126 - #125 - #124 - #123 - #122 - #121 - #120 - 10 Jahre Zack - #119 - #118 - #117 - #116 - #115 - #114 - #113 - #112 - #111 - #110 - #109 - #107 - #84 - #75 - #64 - #55 - #46 - SH #4 - #9 - #1

Topics

Abenteuer Anthologien Biographisch Computerspiele Deutsch Die Disneys Erotik Fantasy Film und TV Frankobelgisch Grusel und Horror Humor und Cartoons Independent Kindercomics Krieg Kunst Mangas Mystery und Krimi Politik und Geschichte Schwarz-Weiss Science Fiction Superhelden Understanding Comics Western Die aktuellen Comics


Silent Movies

Alle Filme

Mehr Wert



   

geschrieben von M.Hüster am Samstag, 04. Juli 2009 (6274 Aufrufe) druckerfreundliche Ansicht
(*)

Der Club stellt sich vor



Hansrudi Wäscher Fanclub Bayern

Sepp Schrottner aus Ampfing, Josef Liebl aus Wang und Eckhardt Walter aus Sulzbach-Rosenberg beschlossen im September 1997, einen Comicclub zu gründen. Sie boten bekannten Sammlern an mitzumachen, und einen Monat später traf sich die erste Gruppe von 8 Sammlern in Landshut. Der Club umfasst z. Zt. über 100 Mitglieder und 2 Ehrenmitglieder. (Stand: Januar 2009).

Der Club hat den Zweck, die Freude an der Sammlerei zu erhöhen, nach dem Motto "Gemeinsam macht es mehr Spaß". Es ist ein nostalgischer Club. Alle Mitglieder haben in ihrer Jugendzeit die Hefte von Hansrudi Wäscher kennen gelernt. Deshalb wurde auch der Clubname so gewählt.

Hansrudi Wäscher Fanclub Bayern Zwei Kontaktmöglichkeiten zwischen den bundesweit verstreuten Mitgliedern bietet jeweils Anfang Mai und November die Internationale Comic- und Romanmesse INTERCOMIC in Köln, auf der sich unser Club gemeinsam mit der befreundeten INCOS einen Verkaufsstand teilt.
Viele Zeichner, ob hobby-, berufs- oder nebenberufsmäßig, sind in unserem Club.

Aktuell besteht der Vorstand des HRW-Fanclubs aus folgenden Mitgliedern:

Sepp Schrottner
(1. Vorstand, Clubleiter, Clubsprecher, Mitgliederverwaltung und 2. Schriftführer)

Toni Rohmen
(2. Vorstand und technisch-künstlerische Leitung)

Josef Liebl
(3. Vorstand, Organisation der Clubtreffen)

Michael Tarkmann
(1. Kassierer)

Rudolf Mahl
(2. Kassierer)

Ludwig Penzenstadler
(1. Schriftführer)

Gotthard Zappe
(Leitung für Publikationen des Hansrudi Wäscher-Fanclubs Bayern)

Gerhart Renner
(Leitung Öffentlichkeitsarbeit, Marketing, Sponsoring; HRW-Forum, HRW-Fanclub-Journal, Pressesprecher und INTERCOMIC-Koordinator)

Hansrudi Wäscher Fanclub Bayern

Alles rund um die Mitgliedschaft im Hansrudi-Wäscher-Fanclub Bayern:

Mitglied des HRW Fanclub-Vereins kann jede natürliche und juristische Person werden. Der Mitgliedsbeitrag beträgt 15,00 Euro / Jahr und sollte möglichst per Einzugsermächtigung erfolgen. Er beinhaltet nicht die kostenlose Zusendung der Magazine. Mit dem Mitgliedsbeitrag werden anfallende Unkosten bestritten (z.B. Rundschreiben, Adressenheftchen), Geschenke (runde Geburtstage), Einladungen, Ehrungen (z.B. Ehrenmitglieder) u.a.m.


Der Fan-Club erwartet, dass ein Mitglied sich am Clubleben "beteiligt". Das kann die Anwesenheit bei dem einen oder anderen Treffen sein oder das Schreiben von Artikeln für das Magazin, Ausrichten von eigenen Treffen u.a.m.
Hansrudi Wäscher Fanclub Bayern
Zu den Angeboten des Clubs gehört ein sehr umfangreiches und sehr liebevoll gestaltetes Clubmagazin. Im Mai 2009 ist bereits die 30. Ausgabe erschienen. Das Fanclub-Magazin feiert damit ein rundes Jubiläum. In dem Clubmagazin werden nicht nur „offizielle Mitteilungen“ über Sitzungen und Wahlen veröffentlicht.
Es gibt auch eine große Anzahl von Beiträgen rund um das Clubleben mit vielen Fotos und Illustrationen über die geliebten Comics von Hansrudi Wäscher. Da dürfen Artikel von den Treffen der Mitglieder und Besuche bei Hansrudi Wäscher und Frau natürlich nicht fehlen. Abgerundet wird die Publikation mit Reiseberichten aus Vergangenheit und Gegenwart. Und auch Comic-Entdeckungen in Italien gibt es zu vermelden.

In der aktuellen Ausgabe gibt es zudem den Wäscher-Comic „Akim, das geheimnisvolle Grab“ (12 Bildstreifen) und in der Heftmitte ein Comic-Poster. Das war aber bei Weitem noch nicht alles!!! Und so war ich von der Arbeit des Redaktionsteams, allen voran Gotthard Zappe, mehr als beeindruckt.

Interessiert an einer Mitgliedschaft? Kontakt: info@hrw-fanclub.de

Weitere ausführliche Infos für Interessierte unter:
http://www.hrw-fanclub.de/index.html



© aller Abbildungen: Fan-Club Privat, Hansrudi Wäscher / becker illustrators


Sie können uns unterstützen! (*)Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Verkäufen.

 
verwandte Links

· mehr zu Deutsch
· Beiträge von M.Hüster


meistgelesener Beitrag in Deutsch:
Der letzte Henker


Comic Clubs 2009: Hansrudi Wäscher Fanclub Bayern | Benutzeranmeldung | 0 Kommentare
Wir sind nicht verantwortlich für Kommentare unserer Benutzer