Eldon Dedini gestorben :: Comic Radio Show :: Comics erfrischend subjektiv, seit 1992!  
18.06.2018, 09:42 Uhr
Hallo _GUEST
[ Noch kein Account? Registriere dich | Anmeldung ]

Online Comics

Online Comic Sammlung

Topics

Abenteuer Anthologien Biographisch Computerspiele Deutsch Die Disneys Erotik Fantasy Film und TV Frankobelgisch Grusel und Horror Humor und Cartoons Independent Kindercomics Krieg Kunst Mangas Mystery und Krimi Politik und Geschichte Schwarz-Weiss Science Fiction Superhelden Understanding Comics Western Die aktuellen Comics


Silent Movies

Alle Filme

CRS auf ZACK !

Comic Radio Show auf ZACK !
Das ComicRadioShow ZACK-Archiv : Teil 1 Teil 2 Teil 3 Teil 4 Teil 5 Clifton-Spezial Teil 6 Teil 7 Teil 8 Teil 9 Teil 10 Teil 11 Teil 12
Die Hefte
#200 - #150 - #149 - #148 - #147 - #146 - #145 - #144 - #143 - #142 - #141 - #140 - #139 - #138 - #137 - #136 - #135 - #134 - #133 - #132 - #131 - #130 - #129 - #128 - #127 - #126 - #125 - #124 - #123 - #122 - #121 - #120 - 10 Jahre Zack - #119 - #118 - #117 - #116 - #115 - #114 - #113 - #112 - #111 - #110 - #109 - #107 - #84 - #75 - #64 - #55 - #46 - SH #4 - #9 - #1

Mehr Wert



   

geschrieben von Maqz am Montag, 16. Januar 2006 (4703 Aufrufe) druckerfreundliche Ansicht

Über 45 Jahre beim Playboy


Eldon Dedini
Er zeichnete rund 1200 der ganzseitigen Cartoons für den Playboy. Ausserdem veröffentlichte er 630 Cartoons für den New Yorker oder für Universal oder Disney. Eldon Dedini starb am 12.Januar 2006 in seinem Haus in Carmel, Californien an Krebs. Er wurde 84 Jahre alt.

Eldon Dedini
Man kannte vielleicht nicht seinen Namen, aber wer je den Playboy aufgeschlagen hat (und wer hat das nicht), der erkannte bestimmt seine Zeichnungen und Cartoons: Eldon Dedini. Er begann früh als Gag-Schreiber bei Disney (Donald Duck Kurzgeschichten, "Ichabod and Mr. Toad" oder "Fun and Fancy Free"). Zuvor war er Zeichner bei Universal und nahm 1959 den Job seines Lebens beim Playboy an. Mit seinen bekannte Satyr-Geschichten malte er sich in die Herzen der Fans, wenn sie mal die nackten Tatsachen des Magazins überwunden hatten.
Dedini hatte aber gleichzeitig auch Jobs beim Esquire und beim New Yorker. Das bedeutete eine Arbeitstag ab 5 Uhr früh und je 25 Cartoons für den Playboy und 25 für den New Yorker ALLE DREI WOCHEN!
Eldon Dedini
Für alle, die Eldon Dedini noch in einer Ausstellung bewundern wollen, sollten noch bis zum 20. Januar nach Salinas/Californien pilgern.
Ein Buch über die gesammelten Playboy-Werke Dedinis gibt es im Frühjahr 2006 bei Fantagraphics (http://www.fantagraphics.com).
Eldon Dedini
Hier die Daten der Ausstellung:

BROCCOLI & BABES
The Cartoons and Posters of Eldon Dedini

Nov. 4, 2005 bis Jan. 20, 2006
Opening night reception Friday, Nov. 4 at 7PM

Wo: Sasoontsi Gallery
40 Central Ave.
Salinas, CA
831.751.1777
Eldon Dedini
 
verwandte Links

· mehr zu Humor/Cartoons
· Beiträge von Maqz


meistgelesener Beitrag in Humor/Cartoons:
Martin Perscheid im Interview


Eldon Dedini gestorben | Benutzeranmeldung | 0 Kommentare
Wir sind nicht verantwortlich für Kommentare unserer Benutzer