logo  

 

Comic Liste 2004 / Ein Rückblick :: Comic Radio Show :: Comics erfrischend subjektiv, seit 1992!  
22.03.2023, 23:55 Uhr
Hallo _GUEST
[ Noch kein Account? Registriere dich | Anmeldung ]

Online Comics

Online Comic Sammlung

Topics

Abenteuer Anthologien Biographisch Computerspiele Deutsch Die Disneys Erotik Fantasy Film und TV Frankobelgisch Grusel und Horror Humor und Cartoons Independent Kindercomics Krieg Kunst Mangas Mystery und Krimi Politik und Geschichte Schwarz-Weiss Science Fiction Superhelden Understanding Comics Western Die aktuellen Comics


CRS auf ZACK !

Comic Radio Show auf ZACK !
Das ComicRadioShow ZACK-Archiv : Teil 1 Teil 2 Teil 3 Teil 4 Teil 5 Clifton-Spezial Teil 6 Teil 7 Teil 8 Teil 9 Teil 10 Teil 11 Teil 12
Die Hefte
#200 - #150 - #149 - #148 - #147 - #146 - #145 - #144 - #143 - #142 - #141 - #140 - #139 - #138 - #137 - #136 - #135 - #134 - #133 - #132 - #131 - #130 - #129 - #128 - #127 - #126 - #125 - #124 - #123 - #122 - #121 - #120 - 10 Jahre Zack - #119 - #118 - #117 - #116 - #115 - #114 - #113 - #112 - #111 - #110 - #109 - #107 - #84 - #75 - #64 - #55 - #46 - SH #4 - #9 - #1

wir empfehlen...

Comicmarktplatz

Silent Movies

Alle Filme

Mehr Wert



   

geschrieben von millus am Montag, 10. Januar 2005 (8469 Aufrufe) druckerfreundliche Ansicht

Es ist Januar 2005 und ich blicke auf ein Comicjahr zurück.



Eine Menge Comics haben es geschafft, meine Geldbörse zu erleichtern.
Da ich selbst Comiczeichner bin und ein sehr SEHR kritischer Leser bin,
haben es Comics sehr schwer bei mir einen Platz im Regal zu finden.

Und die Comics, die jetzt bei mir im Regal einen Platz gefunden haben, sind:

1. STERNENNÄCHTE von ULF K.

Ulf K. gehört für mich in die Oberliga der deutschen Comiczeichner.
Sein individueller Zeichenstil und melancholischer Erzählstil erobert immer meine Aufmerksamkeit. Es verzaubert mich immer aufs neue.
Er beherrscht seinen Stil auf hohen Niveau und es gibt da nichts zu kritisieren.
Sehr verwundert und geärgert hat mich die Rezension auf comic.de über das wunderbare Büchlein STERNENNÄCHTE.
Darin wurde seine ganze Art zu schreiben und zu zeichnen als altmodisch und trocken bezeichnet, was überhaupt nicht stimmt. Der Autor der Rezension wünschte sich öffentlich, das Herr K. seine künstlerische Art ändert und was völlig anderes präsentiert. Wer hat das Recht , und auf solche Art, sich so etwas zu wünschen?
Das ist so als ob man Franquin (Spirou&Fantasio) sagt, er soll lieber ein Comic wie AKIRA machen. Oder Herbert Grönemeyer sagen, er soll lieber Lieder wie SIDO machen. Verstehen sie was ich meine?

Sternennächte hat sich letztes Jahr auch ideal als Geschenk für Nichtcomicleser geeignet. Bis jetzt haben es alle geliebt, dieses Werk
gelesen zu haben. Also, wer ein gutes Geschenk sucht, der kann mit STERNENNÄCHTE nichts falsch machen.

STERNENNÄCHTE von ULF K.
Gebundene Ausgabe - 48 Seiten -
Verlag Edition 52

"STERNENNÄCHTE " könnt ihr hier kaufen.

ca. 14 Euro

http://www.edition52.de


2. DIRT GIRL von Naomi Sara Fearn

Viele kennen die junge und beliebte Zeichnerin von ihren ZUCKERFISCH Comics. Ihr Markenzeichen waren niedliche Figuren und Charaktere, die mit Alltagsprobleme zu kämpfen hatten... doch Naomi kann auch anders.
Mit den neuen Comic DIRT GIRL offenbart sie eine ganze andere Seite.
Frech und bissig erzählt sie die Abenteuer der frechen Göre "D".
Sex, Drugs und laute Musik erwartet die Leser.
Ein Lesevergnügen der besonderen Art.
IRT GIRL von Naomi Fearn
10 Euro - Zwerchfell Verlag

"DIRT GIRL " könnt ihr hier kaufen.


http://www.zwerchfell.de


3. ALPHA FLIGHT

Superhelden? Liest das noch jemand? Und dann noch in Englisch?
Doch, ich tue es und viele andere auch.
Dieses Jahr ist mir die neue ALPHA FLIGHT Comicserie ins Auge gesprungen. Herrlich gezeichnet und klassischer Superheldenspaß.
Erinnerte mich stark an die guen alten X-MEN Zeiten meiner Kindheit.

Alpha Flight ist ein Superhelden Team aus Kanada. Sie erleben ständig neue Abenteuer und retten hier und da mal die Welt...
Die Künstler LOBDELL, HENRY und MORALES verstehen die Leser zu unterhalten.
Wer sein Englisch testen oder üben muss, der sollte sich ALPHA FLIGHT besorgen.

ALPHA FLIGHT Nr.1 bis heute...
Marvel Verlag
ca. 3,85 Euros


Blankets
4. BLANKETS von Craig Thompson

Ein illustrierter Roman.
Überall findet man Lobhymnen über diesen dicken Comic.
Es ist ein sehr feines Buch. Sehr emotional und in wunderbaren s/w Bilder umgesetzt. Ich habe es im Sommer gekauft, mich auf eine Wiese hingesetzt und die knapp 600 Seiten in einem Zug gelesen. Der Sonnenbrand war es mir wert.
Am besten man überzeugt sich mit einer 34 Seiten Leseprobe:
http://www.speedcomics.de/product_info.php?products_id=387

Tilsner Verlag
ca. 34 Euro

"BLANKETS " könnt ihr hier kaufen.

ps: angeblich gibt es nur noch 18 Exemplare zu kaufen!!!



Horus-Ausstellung in Köln
5. 111 Opfer von Horus

Diese wirklich feine Heftchen von Horus ist irgendwie im Jahr 2004 total untergegangen.
Doch das macht nichts, denn man kann es ja für das Jahr 2005 entdecken.
Auf 24 Seiten erzählt Horus in s/w Bildern eine geheimnisvolle Geschichte, die sehr intelligent durchdacht ist.
Hier beweist Horus wiedermal, das er ein Wortkünstler ist.
Das Charakterdesign des Protagonisten ist eins der schönsten, welches ich letztes Jahr entdeckt habe.

111 Opfer von Horus
24 Seiten s/w Verlag Edition 52
4 Euro

"111 Opfer von Horus" könnt ihr hier kaufen.

http://www.edition52.de



6. JONAS VALENTIN
In den 80er hat das Comic JONAS VALENTIN " DER TRAUM DES WALS "
mein ganzes Leben und meine ganze Kunst verändert.
Endlich wagte es der Carlsen Verlag diese wunderschöne Serie wieder aufzulegen. Diesmal komplett.
Die Künstler FRANK und BOM erzählen die Geschichten des Jonas Valentins in so herrlichen poetischen Bildern.
Ganz großes Kino!

JONAS VALENTIN von BOM / FRANK
Farbe 48 Seiten - verlag Carlsen, Hamburg
10 EURO

"JONAS VALENTIN" könnt ihr hier kaufen.

http://www.carlsencomics.de



7. THE GOON

Das beste Comic was 2004 aus USA kam.
THE GOON ist absolut nicht political correct und schräg und wunderbar gezeichnet.
Der Künstler ERIC POWELL ist ein Meister.
Nicht umsonst gewann er den EISNER AWARD (der renommierteste Comicpreis der Welt).

THE GOON erscheint regelmäßig bei DARK HORSE USA.

Leider nur in englisch zu haben, vielleicht wagt es ein Verlag es auf deutsch zu verlegen.

THE GOON
Farbe
Verlag DARK HORSE USA
ca. 4 Euro
(in jeden guten Comicladen zu finden)
http://www.thegoon.de


HectorUmbra-Cover
8.
HECTOR UMBRA von Uli Oesterle

Nachdem der deutsche Künstler Uli die Chance bekam in USA zu veröffentlichen, dachten viele der Uli würde germany den Rücken kehren und bald für immer in Hollywood Parties untergehen.
Doch Uli Oesterle blieb dem Oktoberfest treu und überraschte mit den beeindruckenden Comicalbum HECTOR UMBRA.

In einer abgedrehten Welt macht sich der Protagonist HECTOR UMBRA auf die Suche nach seinen verschwundenen Freund... und was ihn erwartet übersteigt jede Vorstellungskraft.

Akte X meets Techno und Comicart.
Dieses Comic hat für mich das schönste Cover aller 2004 Comics, schon deswegen gehört es ins Regal.

HECTOR UMBRA von Uli Oesterle
Farbe / Verlag Edition 52

"HECTOR UMBRA " könnt ihr hier kaufen.

ca. 12,50 Euro

http://www.edition52.de


9. PANIK ELEKTRO 2 verschiedene Künstler

Wer wissen will, was die deutsche Comicszene zu bieten hat, der muss sich einfach PANIK ELEKTRO kaufen.
Auf 240 Seiten beweisen bekannte ComicKünstler und der Comicnachwuchs ihr Können.
Ein herrlicher optischer Spaß, so viele Zeichen- und Erzähl Stile auf einen Haufen.
Unbedingt kaufen! Prädikat sehr wertvoll!

PANIK ELEKTRO 1 + 2
240 Seiten - Verlag Schwarzer Turm

"PANIK ELEKTRO " könnt ihr hier kaufen.

15 Euro

http://www.schwarzerturm.de


10. RÜCKENWIND
Ein kostenloses Comic der deutschen Bahn.
Das es von der deutschen Bahn kommt ist schon ein Grund es nicht zu lesen, doch man ist ja nicht unfair.
RÜCKENWIND ist vollgepackt mit Comics und Mangas.
Künstler wie Reinhard Kleist, Ulf K., Judith Park, Robert Labs, Nic Klein, Naomi Fearn u.v.m. zeigen ein Feuerwerk der 9.Kunst.
Besonders der Künstler NIC KLEIN zeigt hier sein aussergewöhnliches Können. Einer der besten Nachwuchszeichner. Wir warten auf das große Werk dieses Künstlers...

RÜCKENWIND
kostenlos
zu bestellen unter oeffentlichkeitsarbeit@bahn.de
oder in guten Comicgeschäften zu finden



Besondere Tipps:

Als absoluter Fan des Künstlers SPONG war ich auf sein erstes independent Comic "DIE ZU BERGE STEHEN" gespannt und ich wurde nicht enttäuscht.
Hier erzählt SPONG aus seinem Leben und aus seiner Comicquelle.
Ein starkes Potential als Bilderzähler.
Nicht umsonst gab Ralf König SPONG Unterricht in der Comickunst.
Sehr lesenswert!
ca.5 Euro http://www.spongcomix.de/

NERDS
Der junge Nachwuchs machte sich mit den kleinen Minicomics einen Namen. In sehr witzigen Cartoons stellten sie das Leben der Nerds dar... und trafen dabei genau ins XXX ! Wer die Simpsons liebt wird auch NERDS lieben!
Und für nur 1,50 Euro waren sie preistechnisch die Besten im Jahr 2004.
Zu bestellen unter:
http://www.blind-pigture.de/

KLASSIK TIPP 2004
MORT CINDER von Alberto Breccia
Herrliche schwarzweiß Comics. Ein Mysteryspaß der ganz besonderen Art.
Ein Meisterzeichner!!! Noch immer lerne ich soviel von seinen Comics...

MORT CINDER
Carlsen Verlag

"MORT CINDER " könnt ihr hier kaufen.


Oft findet man es in Ramsch Kisten von Comicgeschäften.
Also geht stöbern!!!




Das war jetzt mein kleiner Jahresrückblick und vielleicht ist ein Comictipp für einen Interessierten dabei.
Die meisten Comics bekommt man in jeden guten Comicgeschäft oder bei amazon.de
Am besten ist es aber immer noch, die Comics bei den jeweiligen Künstler zu bestellen, denn dann krieg man oft kleine Extras und die Künstler verdienen mehr daran.
Also immer beim Künstler oder direkt beim Verlag bestellen.
Comiczeichner sind arm!!!

Wünsche allen ein frohes neues Jahr und erzählt mir eure TOP 10 Comicliste 2004!
Schreibt einfach einen Kommentar oder ne Emailschreiben geht auch.

Ein unabhängiger Dienst von
millus.de
2005

ps: ich würde gerne alles verlinken und die Covers posten, aber ich habe keine Ahnung wie das geht, deswegen bitte ich um Verzeihung
:-)



 
verwandte Links

· mehr zu Deutsch
· Beiträge von millus


meistgelesener Beitrag in Deutsch:
Der letzte Henker


Comic Liste 2004 / Ein Rückblick | Benutzeranmeldung | 1 Kommentar
Wir sind nicht verantwortlich für Kommentare unserer Benutzer
Re: Comic Liste 2004 / Ein Rückblick (Wertung: 1)
von millus (info@millus.de)
am 10.01.2005, 22:31 Uhr
(Benutzerinformation | Nachricht senden) http://www.millus.de
Vielen Dank für das Einbinden der Bilder!!!

grüße