logo  

 

ERLANGEN 2004 :: Comic Radio Show :: Comics erfrischend subjektiv, seit 1992!  
15.04.2024, 01:44 Uhr
Hallo _GUEST
[ Noch kein Account? Registriere dich | Anmeldung ]

Sie können uns unterstützen!

(*)Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Verkäufen. Die Comic-Cover sind Affiliate-Links!(*)

Übrigens...

an einem Tag wie heute...

2013
hätte Manfred Schmidts seinen 100. Geburtstag gefeiert. Ausstellung Grüffelo & Nick Knatterton in Hannover

Online Comics

Online Comic Sammlung

wir empfehlen...

Comicmarktplatz

CRS auf ZACK !

Comic Radio Show auf ZACK !
Das ComicRadioShow ZACK-Archiv : Teil 1 Teil 2 Teil 3 Teil 4 Teil 5 Clifton-Spezial Teil 6 Teil 7 Teil 8 Teil 9 Teil 10 Teil 11 Teil 12
Die Hefte
#200 - #150 - #149 - #148 - #147 - #146 - #145 - #144 - #143 - #142 - #141 - #140 - #139 - #138 - #137 - #136 - #135 - #134 - #133 - #132 - #131 - #130 - #129 - #128 - #127 - #126 - #125 - #124 - #123 - #122 - #121 - #120 - 10 Jahre Zack - #119 - #118 - #117 - #116 - #115 - #114 - #113 - #112 - #111 - #110 - #109 - #107 - #84 - #75 - #64 - #55 - #46 - SH #4 - #9 - #1

Topics

Abenteuer Anthologien Biographisch Computerspiele Deutsch Die Disneys Erotik Fantasy Film und TV Frankobelgisch Grusel und Horror Humor und Cartoons Independent Kindercomics Krieg Kunst Mangas Mystery und Krimi Politik und Geschichte Schwarz-Weiss Science Fiction Superhelden Understanding Comics Western Die aktuellen Comics


Silent Movies

Alle Filme

Mehr Wert



   

geschrieben von millus am Dienstag, 08. Juni 2004 (5081 Aufrufe) druckerfreundliche Ansicht
(*)

ComicTipps MADE IN GERMANY


Alle zwei Jahre findet in der Stadt Erlangen der COMIC SALON ERLANGEN statt.


Vom 10. bis zum 13.Juni 2004 ist es wieder soweit.


Erlangen wird zur Comicmetropole in Deutschland.


Auf 12.000 qm erwarten Comicfans und Neugierige ein volles Programm aus der Welt der Comics.


Nationale und internationale Comiczeichner, Autoren und Verlage präsentieren altbewertes und ihre neusten Werke.



Über 25 Ausstellungen, Workshops, Podiumsdiskussionen, Spiele, Filme und und und... verwandeln den COMIC SALON in ein riesiges Freudenspektakel für Comicliebhaber.





Besonders zu beachten sind dieses Jahr die deutschen Comicproduktionen. Comics wie VERSUS aus dem Hause http://inkplosion.de, die zweite Ausgabe von PANIK ELEKTRO (http://www.schwarzerturm.de) oder das neue Comic DIRTGIRL von Naomi Fearn (http://www.zwerchfell.de) beweisen das große Talent der deutschen jungen Comicgeneration.


Wenn Sie nach Erlangen fahren, sollten Sie sich unbedingt das neue KOSMOPOLIT MAGAZIN kaufen. Der Autor und Comiczeichner Sascha Thau versucht mit diesem Magazin neue Wege in der deutschen Comiclandschaft zu beschreiten. Das Magazin ist vollgepackt mit Comics und Berichten. Natürlich wird Sascha Thau die deutsche Comicszene in seinem Magazin unter die Lupe nehmen und erklären wie die Lage in Deutschland ist...





Beim Verlag SCHWARZER TURM erscheint ein sehr interessantes Bilderbuch für Erwachsene.


4 STUNDEN ZU FRÜH von Katrin Amparao und Renke Karow.


Pressetext:


"Wer interessiert sich nicht für das, was zwischen den Schenkeln passiert? In diesen 6 Geschichten erzählen es einmal die Frauen, direkt und unverstellt.


Etwa die unvergessliche Nacht im Schlafwagen, eine erste Begegnung mit einem wirklich dominanten Mann, oder die Reise zu einem Mann, mit dem die Erzählerin ein halbes Jahr lang ihre erotischen Phantasien im Internet geteilt hatte."


56 Seiten für 12 Euro, die sich lohnen.





Auch aus dem Hause SCHWARZER TURM und für nur 12 Euro bekommt man das über 200 Seiten dicke Comic Highlight zu Erlangen:


PANIK ELEKTRO 2.


Mehr als 50 bekannte und unbekannte Künstler machten Comics zum Thema SUPERHELDEN & SCIENCE FICTION.


Internationale Comicgrößen wie James Kochalka, Jay Stevens, Mike Diana, Benoît Pourreau, "Usagi"-Zeichner Stan Sakai und nationale Comicgrößen wie Eckart Breitschuh, Isabel Kreitz, Calle Claus, Ulf Harten und Wittek lassen in PANIK ELEKTRO ihre Comickunst freien Lauf. In Erlangen wird auch eine Comic Ausstellung mit ausgewählten Arbeiten aus Panik Elektro 1 und 2 stattfinden.





COSMIX ist ein kölner Comicmagazin und zu Erlangen erscheint die siebte Ausgabe. Sehr schöne und lustige Geschichten erwarten die Leser. Ein wirklich sehr gutes Magazin. Unbedingt ansehen!!! (http://www.cosmixkoeln.de)





Beim Verlag EDITION 52 (http://www.edition52.de) aus Wuppertal erscheinen zu Erlangen endlich die Meisterwerke des kanadischen Künstlers SETH.


CLYDE FANS und EIGENTLICH IST DAS LEBEN SCHÖN heißen die zwei Bände des Künstlers Seth und gehören unbedingt in jede Comicsammlung.





Diana Sassé gehört zu den wenigen Comiczeichnerinnen aus den deutschsprachigen Raum und wird naturlich auch in Erlangen sein. Im ELMSFIRE BOOKS Verlagsstand (http://www.elmsfire-books.ch) wird sie ihre Comics DOUDOU und MEMORIES OF THE ANTIQUE WHITE HOUSE signieren. Unbedingt aufsuchen, liebe Comicsalon Besucher!!! (dort gibt es nämlich einige schöne Überraschungen... mehr wird nicht verraten!!!)





Wer etwas schräges in Erlangen lesen will, der sollte sich HORRORSCHOCKER des Weissblech Comic Verlags kaufen.(http://www.weissblech.com)


Pressetext:


HORRORSCHOCKER # 1





Levin Kurio, Rainer F. Engel, Roman Turowski





32 Seiten voll in Farbe, Heftformat, Preis 3,90 Euro





"Warum zitterst Du? Ist es der Hauch von Tod und Verderben, der Dir aus meinem Reich entgegenschlägt?


Mein Name ist Charon - seit undenklichen Zeiten geleite ich die Seelen der Verstorbenen auf ihrer letzten Reise über den Styx, den Fluss der Toten.


Auf diesen tausenden von Fahrten habe ich die Geschichten all der elenden gehört, fröhliche, heitere Geschichten von erfüllten Leben, aber auch viele voller Gram und Grausamkeit, die nun mein altes Haupt beugen.


Komm, Sterblicher, steige in meine Barke, und ich werde Dir einige dieser Geschichten erzählen, aus dem Gestern, Heute und Morgen, so wie Du mir dereinst Deine Geschichte erzählen wirst... auf Deiner letzten Reise - der Reise über den Styx..."





Öde waren die Jahre ohne eine Horroranthologie am deutschen Markt - doch diese Zeit ist nun vorbei! Stolz und voll in Farbe präsentiert WEISSBLECH Comics ab Juni HORRORSCHOCKER, die hammerharte Horrorserie!


Produziert von einheimischen und internationalen Autoren und Zeichnern, wird HORRORSCHOCKER vorerst alle zwei Monate für Furcht und Schrecken sorgen.





In der ersten Ausgabe treiben Hexenjäger, Kopfjäger, Mörder und Zombies ihr wüstes Unwesen, stimmungsvoll umgesetzt von den WEISSBLECH-Schergen und Rainer F. Engel, der Horrorbegeisterten nicht nur aus "Extrem" bekannt sein dürfte.


- - - - - - - - - - -





Wie es aussieht, sollte man eine Menge Geld sparen, um in Erlangen in den Genuss aller tollen Comics zu kommen.


Und wer nicht nach Erlangen fahren kann, sollte nicht traurig sein, denn Ende des Jahres findet die www.COMICACTION.de in Essen statt und dies wird auch ein Riesenfest!!!





Viel Spaß in Erlangen!!!


http://www.comic-salon.de




Sie können uns unterstützen! (*)Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Verkäufen.

 
verwandte Links

· mehr zu Deutsch
· Beiträge von millus


meistgelesener Beitrag in Deutsch:
Der letzte Henker


ERLANGEN 2004 | Benutzeranmeldung | 1 Kommentar
Wir sind nicht verantwortlich für Kommentare unserer Benutzer
PANIK ELEKTRO 2... (Wertung: 1)
von millus (info@millus.de)
am 08.06.2004, 01:18 Uhr
(Benutzerinformation | Nachricht senden) http://www.millus.de
Upps... kostet 15 Euro und nicht 12.
sorry...
http://www.schwarzerturm.de/shop/p237.html

Sonst wie immer, ohne Gewähr.