logo  

 

Erlangen, The Fanboy Files, Teil 3 :: Comic Radio Show :: Comics erfrischend subjektiv, seit 1992!  
14.04.2024, 13:10 Uhr
Hallo _GUEST
[ Noch kein Account? Registriere dich | Anmeldung ]

Sie können uns unterstützen!

(*)Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Verkäufen. Die Comic-Cover sind Affiliate-Links!(*)

Übrigens...

an einem Tag wie heute...

1832
Wilhelm Busch
Wilhelm Busch - Maler, Zeichner, Dichter - wird geboren

Online Comics

Online Comic Sammlung

wir empfehlen...

Comicmarktplatz

CRS auf ZACK !

Comic Radio Show auf ZACK !
Das ComicRadioShow ZACK-Archiv : Teil 1 Teil 2 Teil 3 Teil 4 Teil 5 Clifton-Spezial Teil 6 Teil 7 Teil 8 Teil 9 Teil 10 Teil 11 Teil 12
Die Hefte
#200 - #150 - #149 - #148 - #147 - #146 - #145 - #144 - #143 - #142 - #141 - #140 - #139 - #138 - #137 - #136 - #135 - #134 - #133 - #132 - #131 - #130 - #129 - #128 - #127 - #126 - #125 - #124 - #123 - #122 - #121 - #120 - 10 Jahre Zack - #119 - #118 - #117 - #116 - #115 - #114 - #113 - #112 - #111 - #110 - #109 - #107 - #84 - #75 - #64 - #55 - #46 - SH #4 - #9 - #1

Topics

Abenteuer Anthologien Biographisch Computerspiele Deutsch Die Disneys Erotik Fantasy Film und TV Frankobelgisch Grusel und Horror Humor und Cartoons Independent Kindercomics Krieg Kunst Mangas Mystery und Krimi Politik und Geschichte Schwarz-Weiss Science Fiction Superhelden Understanding Comics Western Die aktuellen Comics


Silent Movies

Alle Filme

Mehr Wert



   

geschrieben von God am Freitag, 31. Mai 2002 (4276 Aufrufe) druckerfreundliche Ansicht
(*)

All set and nowhere to go


LogoSagen die Amerikaner, wenn man sich für was vorbereitet, und dann findest es nicht statt. Das "es" war unser terminiertes Interview mit Ole Könnecke, Autor vom genialen "Dr. Dodo", bekanntlich bei Carlsen erschienen.

Schade eigentlich, denn wie üblich hatten wir uns gut vorbereitet. Auch die Begründung war eigenartig, und auf den versprochenen Anruf, um einen neuen Termin zu vereinbaren warten wir immer noch.

Solche Behandlung sind wir von Carlsen nicht gewohnt und gehen davon aus, dass alles nur ein Missverständnis ist. Denn morgen haben wir (hoffentlich ;-)) einen Termin, um mit Jamiri zu reden.


Und sonst?

Harte Nacht bei mg/publishing, zumindest nach Ralf Heinrichs' Sonnenbrille und verschlafenes Grinsen zu urteilen. Aber wenn er grinst, dann ist es wohl aus einem guten Grund gewesen.

Bei Marvel schaut man sich Fussball an und hofft, dass man auf die Richtigen gewettet hat.

(Böse Gerüchte über einen Transfer vom Angeschlagenen FC-Dino zu Dynamo Carlsen machen die Runde und verärgern die betroffenen Verlagsspieler! Die Gerüchteküche brodelt weiter. ;-) - mg)

Erlangen ist - natürlich - heute ruhiger als gestern. Das ändert sich morgen sicherlich. Bislang kommt uns der Comic Salon genau so beliebt vor, wie in den letzten Jahren. Ausser der Tatsache, dass weniger Verlage präsent sind. Hat mit dem Salon weniger zu tun als mit dem Zustand der Verlage.

Auch der Achterbahn Verlag ist übrigens hier mit einem Bus, wie im letzten Jahr. Aus den Nasen, die sich dort rumtummelten, war leider keine Meinung zu irgendetwas zu bekommen. Wohl zu viel Weihrauch bei der Morgenmesse abbekommen, die Engelchen.

Heute Abend ist - wie üblich - grosse Party. So wie es aussieht hat Ehapa dieses Jahr wieder organisiert, bekam aber auch die Unterstützung von Carlsen.

Erwartet also nicht, dass wir morgen früh schon unsere Runden drehen, gelle?

So, bis zur nächsten Meldung Euer

Fanboy Aleks

Sie können uns unterstützen! (*)Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Verkäufen.

 
verwandte Links

· mehr zu Deutsch
· Beiträge von God


meistgelesener Beitrag in Deutsch:
Der letzte Henker


Erlangen, The Fanboy Files, Teil 3 | Benutzeranmeldung | 0 Kommentare
Wir sind nicht verantwortlich für Kommentare unserer Benutzer