1.Allgemeiner Deutscher Comic Preiskatalog 1998 :: Comic Radio Show :: Comics erfrischend subjektiv, seit 1992!  
18.10.2018, 02:56 Uhr
Hallo _GUEST
[ Noch kein Account? Registriere dich | Anmeldung ]

Online Comics

Online Comic Sammlung

Topics

Abenteuer Anthologien Biographisch Computerspiele Deutsch Die Disneys Erotik Fantasy Film und TV Frankobelgisch Grusel und Horror Humor und Cartoons Independent Kindercomics Krieg Kunst Mangas Mystery und Krimi Politik und Geschichte Schwarz-Weiss Science Fiction Superhelden Understanding Comics Western Die aktuellen Comics


Silent Movies

Alle Filme

CRS auf ZACK !

Comic Radio Show auf ZACK !
Das ComicRadioShow ZACK-Archiv : Teil 1 Teil 2 Teil 3 Teil 4 Teil 5 Clifton-Spezial Teil 6 Teil 7 Teil 8 Teil 9 Teil 10 Teil 11 Teil 12
Die Hefte
#200 - #150 - #149 - #148 - #147 - #146 - #145 - #144 - #143 - #142 - #141 - #140 - #139 - #138 - #137 - #136 - #135 - #134 - #133 - #132 - #131 - #130 - #129 - #128 - #127 - #126 - #125 - #124 - #123 - #122 - #121 - #120 - 10 Jahre Zack - #119 - #118 - #117 - #116 - #115 - #114 - #113 - #112 - #111 - #110 - #109 - #107 - #84 - #75 - #64 - #55 - #46 - SH #4 - #9 - #1

Mehr Wert



   

geschrieben von Maqz am Donnerstag, 16. April 1998 (4281 Aufrufe) druckerfreundliche Ansicht

Alle Jahre wieder



CoverPünktlich zur Herbst-Comicmesse in Köln Mülheim erscheint der "Allgemeine Deutsche Comic Preiskatalog" fürs kommende Jahr. Seit 1976 gibt es nun dieses unverzichtbare Utensil für den Comic Sammler, und nachdem ein Konkurrenzprodukt, nach Aussage Norbert Hethkes, mit seinem Katalog "auf die Nase gefallen ist" bleibtHethke auf jeden Fall Marktführer.

Die Frage, warum es den Katalog noch nicht auch auf CD-Rom gibt, beantwortete Hethke mit den geringen Erfolgsaussichten dieser Form. Denn wer kann schon auf einer Silberscheibe nachschlagen, wenn er auf einer Börse vor einer Kiste mit Raritäten steht und gerade keinen Laptop zur Hand hat.

Auch in diesem Katalog hat es einige Neuerungen gegenüber dem aus dem letzten Jahr gegeben:
So wird prinzipiell die Neuware, die noch beim Verlag bestellt werden kann, mit ca. 50% des Neupreises ausgezeichnet, da sich der Preis für Hefte im Zustand (1) deutlich von den verlagsneuen Heften abheben muss. Das heißt aber auch, dass man im Fachhandel in der Regel den Neupreis bezahlen muss und sich nicht auf den Katalogpreis berufen kann.

Man muss aber davon ausgehen, dass bei einem (Privat-)Verkauf der Hefte der Käufer von dem Katalogpreis für gebrauchte Ware ausgeht und nur einen entsprechend niedrigen Preis bezahlt. Hier können aufgrund mangelnder Auswahl finanzielle Verluste drohen. Also aufpassen! Aus den TOP 100 der teuersten deutschen Comics und den TOP 50 des Lehning Verlages wurden die Fan-Artikel wieder herausgenommen, da es sich nun einmal nicht um Comics handelt

Mit seinem umfangreichen bibliographischen Möglichkeiten, einem kurzen Marktreport mit Trends bei den Sammlern, Werbung und Adressen vieler Comic-Läden in Deutschland, Österreich sowie der Schweiz und natürlich den Preiseinschätzungen ist der Katalog (derzeit) einfach einmalig! (mg)

Allgemeiner Deutscher Comic-Preiskatalog 1998
Peter Skodzik/Norbert Hethke
672 Seiten, Softcover
Hethke-Verlag, 39.80 DM, 290 ÖS
November 1997

 
verwandte Links

· mehr zu Understanding Comics
· Beiträge von Maqz


meistgelesener Beitrag in Understanding Comics:
How To Draw Manga - No.3


1.Allgemeiner Deutscher Comic Preiskatalog 1998 | Benutzeranmeldung | 0 Kommentare
Wir sind nicht verantwortlich für Kommentare unserer Benutzer