logo  

 

Sailor Moon - Bd.1 :: Comic Radio Show :: Comics erfrischend subjektiv, seit 1992!  
15.04.2024, 01:12 Uhr
Hallo _GUEST
[ Noch kein Account? Registriere dich | Anmeldung ]

Sie können uns unterstützen!

(*)Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Verkäufen. Die Comic-Cover sind Affiliate-Links!(*)

Übrigens...

an einem Tag wie heute...

2013
hätte Manfred Schmidts seinen 100. Geburtstag gefeiert. Ausstellung Grüffelo & Nick Knatterton in Hannover

Online Comics

Online Comic Sammlung

wir empfehlen...

Comicmarktplatz

CRS auf ZACK !

Comic Radio Show auf ZACK !
Das ComicRadioShow ZACK-Archiv : Teil 1 Teil 2 Teil 3 Teil 4 Teil 5 Clifton-Spezial Teil 6 Teil 7 Teil 8 Teil 9 Teil 10 Teil 11 Teil 12
Die Hefte
#200 - #150 - #149 - #148 - #147 - #146 - #145 - #144 - #143 - #142 - #141 - #140 - #139 - #138 - #137 - #136 - #135 - #134 - #133 - #132 - #131 - #130 - #129 - #128 - #127 - #126 - #125 - #124 - #123 - #122 - #121 - #120 - 10 Jahre Zack - #119 - #118 - #117 - #116 - #115 - #114 - #113 - #112 - #111 - #110 - #109 - #107 - #84 - #75 - #64 - #55 - #46 - SH #4 - #9 - #1

Topics

Abenteuer Anthologien Biographisch Computerspiele Deutsch Die Disneys Erotik Fantasy Film und TV Frankobelgisch Grusel und Horror Humor und Cartoons Independent Kindercomics Krieg Kunst Mangas Mystery und Krimi Politik und Geschichte Schwarz-Weiss Science Fiction Superhelden Understanding Comics Western Die aktuellen Comics


Silent Movies

Alle Filme

Mehr Wert



   

geschrieben von Maqz am Mittwoch, 14. Oktober 1998 (4637 Aufrufe) druckerfreundliche Ansicht
(*)

Der Taschenbuch-Klon



CoverVor der Frankfurter Buchmesse 1998 scheinen einige Verlage die Erfolgsprodukte der Konkurrenz kopieren zu wollen. Nun, ich halte das für legitim, weil weder Carlsen das Patent auf das Dragonball-Format hat noch Splitter den Stil von Mark Silvestris Witchblade bzw. Darkness für sich allein gepachtet hat. Es ist aber schonauffallend, dass der Sailor Moon-Manga von Naoko Takeguchi (nicht die Heftchenserie!) bei Ehapa im selben Format erscheint und auch zum selben Preis, wie Carlsens Dragonball. Fehlt nur noch, dass auch Ehapa sich entschließt die japanische Bilder-Reihenfolge von rechts nach links zu verwenden. (nope, ist nicht geplant - aks)

Sailor Moon 1 "Die Metamorphose" ist für mich eine Enttäuschung. Die Zeichnungen sind zum Teil sehr fusselig und spätestens nach Seite zwei kann ich die immer gleichen Kulleraugen nicht mehr sehen. Außerdem wirken die Zeichnungen durch das gewählte kleine Format nicht so schön, wie sie es könnten. Ein Paperback-Format wie bei Gunsmith Cats oder Sarah wäre nach meinen Geschmack besser gewesen.

BeispielInhaltlich hält sich der Comic an das Anime. Wer also die Serie bei RTL2 schon öfter gesehen hat, erhält bei dem schwarzweißen Comic keine besonders neuen Erkenntnisse. Sailor_Moon, Tuxedo Mask, das Sailor Team und ihre beknackten Gegner lassen die kurzen Röcke im Wind wehen, die Rosen durch die Luft zischen oder explodieren mit einem lauten "GYAYAAAAAOOO". Wie immer eben: Mondstein flieg' und sieg'! (mg)

Sailor Moon - Bd.1: Die Metamorphose
Text und Zeichnungen: Naoko Takeuchi
192 Seiten, Taschenbuch
Feest/Ehapa, 9.95 DM
Oktober 1998


Sie können uns unterstützen! (*)Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Verkäufen.

 
verwandte Links

· mehr zu Mangas
· Beiträge von Maqz


meistgelesener Beitrag in Mangas:
Shôjômanga=Mädchen Manga


Sailor Moon - Bd.1 | Benutzeranmeldung | 0 Kommentare
Wir sind nicht verantwortlich für Kommentare unserer Benutzer