Wie ein samtener Handschuh in eisernen Fesseln :: Comic Radio Show :: Comics erfrischend subjektiv, seit 1992!  
20.06.2018, 09:25 Uhr
Hallo _GUEST
[ Noch kein Account? Registriere dich | Anmeldung ]

Online Comics

Online Comic Sammlung

Topics

Abenteuer Anthologien Biographisch Computerspiele Deutsch Die Disneys Erotik Fantasy Film und TV Frankobelgisch Grusel und Horror Humor und Cartoons Independent Kindercomics Krieg Kunst Mangas Mystery und Krimi Politik und Geschichte Schwarz-Weiss Science Fiction Superhelden Understanding Comics Western Die aktuellen Comics


Silent Movies

Alle Filme

CRS auf ZACK !

Comic Radio Show auf ZACK !
Das ComicRadioShow ZACK-Archiv : Teil 1 Teil 2 Teil 3 Teil 4 Teil 5 Clifton-Spezial Teil 6 Teil 7 Teil 8 Teil 9 Teil 10 Teil 11 Teil 12
Die Hefte
#200 - #150 - #149 - #148 - #147 - #146 - #145 - #144 - #143 - #142 - #141 - #140 - #139 - #138 - #137 - #136 - #135 - #134 - #133 - #132 - #131 - #130 - #129 - #128 - #127 - #126 - #125 - #124 - #123 - #122 - #121 - #120 - 10 Jahre Zack - #119 - #118 - #117 - #116 - #115 - #114 - #113 - #112 - #111 - #110 - #109 - #107 - #84 - #75 - #64 - #55 - #46 - SH #4 - #9 - #1

Mehr Wert



   

geschrieben von Maqz am Dienstag, 05. Mai 1998 (4556 Aufrufe) druckerfreundliche Ansicht

Rätselhafter Symbolismus (mit Sex!)



Cover Ok, Ok, das Wort mit den drei Buchstaben habe ich vor allem aus einem Grund in die Überschrift gebracht: statistisch gesehen werden Artikel mit Überschriften, die das Wort SEX beinhalten 76% häufiger gelesen, als andere Überschriften, wie zum Beispiel "Rätselhafter Symbolismus".

Daniel Clowes "Wie ein samtener Handschuh in eisernen Fesseln" ist eine Geschichte, die in zehn Folgen und über dreieinhalb Jahre das Herzstück der amerikanischen Heftserie "Eightball" bildete. Schließlich wurde sie komplett vom Berliner Verlag Reprodukt zwischen zwei Pappdeckel gebunden und 1993 in Deutschland veröffentlicht.

Alles beginnt damit, dass der Protagonist Clay Loudermilk (Ich übersetze diesen Namen gerne "Lehm Lautermilch) in einem schmutzigen Kino einen SM-Pornofilm sieht, der den Titel hat "Like A Velvet Glove Cast In Iron." Die Hauptdarstellerin weckt in Clay die Erinnerung an eine ihr zumindest sehr ähnlichen Frau. Er begibt sich sofort auf die Suche und befragt erst einmal einen Wahrsager, der auf dem Klo des Kinos sein Studio eingerichtet hat (ja, er sagte KLO! - aks). Im folgenden gerät Clay in eine alptraumhafte Jagd nach der Vergangenheit, in der bald weder er noch der Leser zwischen Wahn und Wirklichkeit unterscheiden können.

BeispielIn der Erzählung werden viele Rätsel gestellt und Symbole beschrieben, die nicht alle restlos aufgeklärt werden, oder sich auf den ersten Blick dem Leser erschließen. Die Phantasien und bizarren Situationen ziehen aber nicht nur Clay immer tiefer in einen Strudel von Phantasien, die einige als krank, andere als visionär bezeichnen würden. Der Leser wird schließlich so gepackt von dieser Geschichte,dass er sich als einen Teil des Ganzen begreift; ein faszinierender und gleichzeitig "gefährlicher" Comic, der an die besten Szenen aus TV-Serien wie "Twin Peaks" oder "Wild Palms" erinnert.

Insgesamt ist "Wie ein samtener Handschuh in eisernen Fesseln" ein (ziemlich abgedrehtes) Comic-Ereignis (in der Vielschichtigkeit ähnlich wie Lillian Mouslis Stray Cats), das man selber erleben muss, da es schwer zu vermitteln ist. Jeder wird etwas anderes beim Lesen empfinden, aber alle werden überzeugt sein, dass es etwas besonderes ist! (mg)

Wie ein samtener Handschuh in eisernen Fesseln
Text und Zeichnungen: Daniel Clowes
142 Seiten, Hardcover
Reprodukt-Verlag, 39.80 DM, öS 315,-
1993



Wie ein samtener Handschuh in eisernen Fesseln kann man auch gerne hier kaufen
 
verwandte Links

· mehr zu Kunst
· Beiträge von Maqz


meistgelesener Beitrag in Kunst:
Lars Henkel: Formalin Himmel


Wie ein samtener Handschuh in eisernen Fesseln | Benutzeranmeldung | 0 Kommentare
Wir sind nicht verantwortlich für Kommentare unserer Benutzer