Lars Henkel: Formalin Himmel :: Comic Radio Show :: Comics erfrischend subjektiv, seit 1992!  
01.10.2016, 20:51 Uhr
Hallo _GUEST
[ Noch kein Account? Registriere dich | Anmeldung ]

Übrigens...

an einem Tag wie heute...

1952
ist die erste Ausgabe von MAD in Amerika erschienen.

1959
wurde Asterix zum ersten Mal in der französischen Zeitschrift Pilote veröffentlicht.

Online Comics

Online Comic Sammlung

Silent Movies

Alle Filme

CRS auf ZACK !

Comic Radio Show auf ZACK !
Das ComicRadioShow ZACK-Archiv : Teil 1 Teil 2 Teil 3 Teil 4 Teil 5 Clifton-Spezial Teil 6 Teil 7 Teil 8 Teil 9 Teil 10 Teil 11 Teil 12
Die Hefte
#200 - #150 - #149 - #148 - #147 - #146 - #145 - #144 - #143 - #142 - #141 - #140 - #139 - #138 - #137 - #136 - #135 - #134 - #133 - #132 - #131 - #130 - #129 - #128 - #127 - #126 - #125 - #124 - #123 - #122 - #121 - #120 - 10 Jahre Zack - #119 - #118 - #117 - #116 - #115 - #114 - #113 - #112 - #111 - #110 - #109 - #107 - #84 - #75 - #64 - #55 - #46 - SH #4 - #9 - #1

1001 Comics: die Sie lesen sollten, bevor das Leben vorbei ist Ausgewählt und vorgestellt von 68 internationalen Rezensenten

wir empfehlen...

Comicmarktplatz

Comic Laden Verzeichnis

1. Comic Laden Verzeichnis
2. Comic Laden Verzeichnis

Mehr Wert



Gäste!

Mitglieder: 3147
Gäste online: 34
Mitglieder online: 0

Anmeldung

DVDmaniacs.de

Scorpions - Forever And A Day & Live In Munich 2012

Verlieb dich nicht in mich

Killjoys - Space Bounty Hunters - Staffel 1

Restaurierte Farbfilme der UFA bei Concorde

Kommissarin Lund - Jubiläumsbox

   

geschrieben von gruber am Montag, 08. Juli 2002 (25284 Aufrufe) druckerfreundliche Ansicht

Himmlisch Lyrisch


Formalin HimmelEs ist etwas herb, was uns Lars Henkel hier so präsentiert! Ist es noch Independent Comic oder (wie ich finde) schon Kunst? Das könnt Ihr ab heute selbst entscheiden. Wir präsentieren Euch fünf Kurzgeschichten aus dem Werk "Formalin Himmel" mit Gedichten von Ingeborg Bachmann und Gottfried Benn.



Formalin HimmelLars Henkel (Jahrgang 1973) Grafik Designer, Illustrator, Künstler treibts wie wahnsinnig durch die deutsche Republik mit Ausstellungen, (Animations-)Filmen, Multimedia-Produktionen und vielem mehr. Einige Comic-Proben hat er uns freundlicherweise ans Herz gelegt und diese möchten wir wiederum Euch zum lesen und staunen geben. Ist nicht die übliche Manga-Kost, sondern etwas mit einem anderen Anspruch. Nicht besser, nicht schlechter, einfach anders! ;-)


Wer einmal seinen Comic-Horizont erweitern möchte ist mit Lars Comics durchaus einen Schritt weiter. Schreibt Eure Meinung ins Kommentarfeld, oder bestellt den Comic komplett.


FORMALIN HIMMEL

LARS HENKEL

10 ABSTRAKTE KURZGESCHICHTEN MIT ILLUSTRATIONEN UND BILDERSEQUENZEN

MIT GEDICHTEN VON INGEBORG BACHMANN UND GOTTFRIED BENN 24 SEITEN,

4-FARBEN,10,5 X 29,7 CM, ZWEISPRACHIG DEUTSCH + FRANZÖSISCH

SOFTCOVER: 5 EURO + PORTO

LIM. HARDCOVER: 6 EURO + PORTO

PRESSE À GRUMEAUX/REFLEKTORIUM



BESTELLUNG AN: LARSHENKEL@KHM.DE

ODER BESTELLUNG BEI: http://www.dassortiment.de

HOMEPAGE: http://www.reflektorium.de; http://www.presseàgrumeaux.com




 
verwandte Links

· mehr zu Kunst
· Beiträge von gruber


meistgelesener Beitrag in Kunst:
Lars Henkel: Formalin Himmel


<< 1 2 3 4 5 6 10 >>
Lars Henkel: Formalin Himmel | Benutzeranmeldung | 4 Kommentare
Wir sind nicht verantwortlich für Kommentare unserer Benutzer
Re: Lars Henkel: Formalin Himmel (Wertung: 1)
von Just_Man am 07.08.2002, 01:50 Uhr

(Benutzerinformation | Nachricht senden)
Also ich möchte dem Lars ja nicht zu nahe kommen, aber das Teil hat in meinen Augen nichts mehr mit Comics zu tun. In meinen Augen ist das ein (misslungener) Versuch sich an olle Wilhelm Busch Storys zu orientieren.
Die Bilder selber sehen aus wie (sorry) total Missratene Picasso Copys.
So was ist nur was für interlektuelle Kunst Junkies.


Re: Lars Henkel: Formalin Himmel (Wertung: 1)
von jimiboy am 17.04.2003, 14:55 Uhr

(Benutzerinformation | Nachricht senden)
ich finde diesen comic sehr gelungen! tolle auseinandersetzung mit moderner kunst, irrrealismus und der grausamen heutigen zeit.

ps: comics müssen nicht der breiten masse gefallen...