logo  

 

Schloss der Erwartung - Bd.1 :: Comic Radio Show :: Comics erfrischend subjektiv, seit 1992!  
22.02.2019, 15:12 Uhr
Hallo _GUEST
[ Noch kein Account? Registriere dich | Anmeldung ]

Übrigens...

an einem Tag wie heute...

1917
Reed Crandall, Zeichner von "Black Hawk", wird in Winslow/Indiana geboren

Online Comics

Online Comic Sammlung

Topics

Abenteuer Anthologien Biographisch Computerspiele Deutsch Die Disneys Erotik Fantasy Film und TV Frankobelgisch Grusel und Horror Humor und Cartoons Independent Kindercomics Krieg Kunst Mangas Mystery und Krimi Politik und Geschichte Schwarz-Weiss Science Fiction Superhelden Understanding Comics Western Die aktuellen Comics


Primo Premium

Promo Premium

wir empfehlen...

Comicmarktplatz

Silent Movies

Alle Filme

CRS auf ZACK !

Comic Radio Show auf ZACK !
Das ComicRadioShow ZACK-Archiv : Teil 1 Teil 2 Teil 3 Teil 4 Teil 5 Clifton-Spezial Teil 6 Teil 7 Teil 8 Teil 9 Teil 10 Teil 11 Teil 12
Die Hefte
#200 - #150 - #149 - #148 - #147 - #146 - #145 - #144 - #143 - #142 - #141 - #140 - #139 - #138 - #137 - #136 - #135 - #134 - #133 - #132 - #131 - #130 - #129 - #128 - #127 - #126 - #125 - #124 - #123 - #122 - #121 - #120 - 10 Jahre Zack - #119 - #118 - #117 - #116 - #115 - #114 - #113 - #112 - #111 - #110 - #109 - #107 - #84 - #75 - #64 - #55 - #46 - SH #4 - #9 - #1

Mehr Wert



   

geschrieben von AndreasDierks am Montag, 04. September 2000 (4405 Aufrufe) druckerfreundliche Ansicht

Dornröschen mal anders



CoverBegonnen hat Linda Medley in der Comicszene als Koloristin von "Batman & Robin Adventures" (deutsch von 1995 bis 1997 bei Dino in "Batman Adventures" und in "Batman & Superman Adventures" erschienen) und Zeichnerin bei der "Justice League" und in "Doom Patrol", 1998 heimste sie dann mit einer Adaption des Märchens Dornröschen zwei Eisner Awards ein: nämlich die Preise für die "Beste Serie" und das "Talent, das weitaus mehr Bekanntheit verdient".

Diese preisgekrönte Bearbeitung der Dornröschen-Erzählung kam jetzt bei Carlsen unter dem Titel "Schloss der Erwartung" heraus (im Original: "Castle Waiting").

Die Story an sich ist allseits bekannt (Dornröschen sticht sich an Spindel und schläft ein, Prinz küsst sie nach hundert Jahren wieder wach). Nur dieses nachzuerzählen wäre wie Kaffee aufwärmen. Statt dessen schildert Linda Medley auch, was das eigentlich für Hexen (oder Feen) waren, wegen derer das ganze Unglück und Glück begann, was mit Dornröschens Eltern geschah und was mit der Schlossbesatzung nach dem hundertjährigen Schlaf passierte. Das kann sich ja nicht allein darin erschöpft haben, dass der Koch dem Lehrjungen seine jahrhundertalte Backpfeife austeilte und fertig. :-)

BeispielQuasi als Zugabe und Ermunterung für den Nachwuchs an Comic-Autoren fügt Linda Medley sechs Seiten an das "Schloss der Erwartung" an, in denen sie aus ihrer Sicht erklärt, wie man eine Comic-Story entwickeln kann. Dazu stellt sie eine Illustration in den Mittelpunkt, um die herum die Geschichte gestrickt wird. Zu ihrer Meinung, die Illustration solle beim Verständnis des geschriebenen Textes helfen, könnte man im Falle von Comics locker Bauchschmerzen kriegen. Ein Panel stellt mehr als eine Illustration dar. Der Text in den Sprechblasen braucht im Grunde nichts mit dem Panelinhalt zu tun haben, er kann nebenläufig sein. Aber dennoch ist Medleys Anregung für den Leser, selber einmal etwas zu versuchen, begrüßenswert.

Eigentlich war angekündigt, dass sie nun an einer monatlichen Serie namens "Books of Faerie" (hat ebenfalls einen märchenhaften Hintergrund) für DC arbeiten würde, aber bisher hat man davon noch nichts sehen können. Angeblich ist es nun auch keine monatliche Serie, sondern "nur" eine Miniserie. Mal sehen, wann die kommt. Auf jeden Fall hat sie mittlerweile mit der Fortsetzung von "Schloss der Erwartung" begonnen, die bei Jeff Smith's (Bone) Cartoon Books erscheint und auch auf deutsch gibt es inzwischen einen zweiten Band; der heißt "Ort der Zuflucht", hat wieder 64 Seiten und kostet ebenfalls 16.90 DM (ad)

Schloss der Erwartung - Bd.1: Der Fluch von Brambly Hedge
Zeichnungen & Text von Linda Medley
64 Seiten, Softcover
Carlsen, 16.90 DM
1999

 
verwandte Links

· mehr zu Schwarz-Weiss
· Beiträge von AndreasDierks


meistgelesener Beitrag in Schwarz-Weiss:
Die Comicradioshow prösentiert: Der Fö! (UPDATE)


Schloss der Erwartung - Bd.1 | Benutzeranmeldung | 0 Kommentare
Wir sind nicht verantwortlich für Kommentare unserer Benutzer