Die Schlümpfe - Bd.14 :: Comic Radio Show :: Comics erfrischend subjektiv, seit 1992!  
19.06.2018, 18:07 Uhr
Hallo _GUEST
[ Noch kein Account? Registriere dich | Anmeldung ]

Online Comics

Online Comic Sammlung

Topics

Abenteuer Anthologien Biographisch Computerspiele Deutsch Die Disneys Erotik Fantasy Film und TV Frankobelgisch Grusel und Horror Humor und Cartoons Independent Kindercomics Krieg Kunst Mangas Mystery und Krimi Politik und Geschichte Schwarz-Weiss Science Fiction Superhelden Understanding Comics Western Die aktuellen Comics


Silent Movies

Alle Filme

CRS auf ZACK !

Comic Radio Show auf ZACK !
Das ComicRadioShow ZACK-Archiv : Teil 1 Teil 2 Teil 3 Teil 4 Teil 5 Clifton-Spezial Teil 6 Teil 7 Teil 8 Teil 9 Teil 10 Teil 11 Teil 12
Die Hefte
#200 - #150 - #149 - #148 - #147 - #146 - #145 - #144 - #143 - #142 - #141 - #140 - #139 - #138 - #137 - #136 - #135 - #134 - #133 - #132 - #131 - #130 - #129 - #128 - #127 - #126 - #125 - #124 - #123 - #122 - #121 - #120 - 10 Jahre Zack - #119 - #118 - #117 - #116 - #115 - #114 - #113 - #112 - #111 - #110 - #109 - #107 - #84 - #75 - #64 - #55 - #46 - SH #4 - #9 - #1

Mehr Wert



   

geschrieben von stephan am Montag, 29. Januar 2001 (6672 Aufrufe) druckerfreundliche Ansicht

Blaue Ärzteschwemme


CoverEs ist wieder soweit! Ein neues Album der netten, kleinen blauen Gnome ist im Handel und jeder, der eine Schlumpffigur sein eigen nennt, sollte das dazu passende Album haben. Nach dem Finanzschlumpf und dem wilden Schlumpf steht diesmal der Doktorschlumpf im Mittelpunkt. Genauer gesagt sind es bald drei Doktoren (und dann noch mehr) und wirklich Ahnung von dem Job haben sie alle drei nicht.

Dafür aber haben sie tolle Fachgebiete: Den ersten blauen Arzt, der das ganze Chaos lostritt, könnte man als Quacksalber mit Kräuterextrakten bezeichnen. Er verschreibt aufs Geratewohl Tränke und Ähnliches und legt damit innerhalb kurzer Zeit das halbe Dorf lahm. Der zweite Doktor, der bald die Bühne betritt, hat sich als Fachgebiet die Akuschlumpfur ausgesucht, die er voller Begeisterung, aber ohne großen Erfolg mit allem was piekst umsetzt.

Und als du noch ein Babyschlumpf warst, hast du dich nicht schon im Sandkasten für einen Krankenwagen gehalten?Der dritte im schlumpfigen Ärztebund ist "Fachmann" für Psychoschlumpfie und wie seine Kollegen hat er keine Ahnung, aber viel Begeisterung und zweifelhafte Erfolge. Und weitere medizinische Experten lassen auch nicht mehr lange auf sich warten und das Chaos wird immer größer und für den Leser immer kurzweiliger.

Hach, diese Besuche im Dorf der Schlümpfe sind doch immer wieder ein nettes Vergnügen. Zwar stammen die neuen Alben nicht mehr aus der Feder ihres Erfinder Peyo (er starb 1992 im Alter von 64 Jahren), aber seine Nachfolger (darunter auch sein Sohn Thierry Culliford) sorgen mit viel Sorgfalt und Liebe zum Detail, dass die Serie im richtigen Stil fortgeführt wird.

Verbinden muss Doktor Schlumpf noch einmal übenIch bin jedenfalls froh, dass wir Leser nicht vor dem gleichen Problem steht wie Dauer-Schlumpf-Feind Gargamel: Wenn wir das Dorf der Schlümpfe suchen, wissen wir immer, wie man dahin kommt. Und da es schon ein paar weitere Alben auf französisch gibt kann man eigentlich davon ausgehen, dass es demnächst auch noch einige weitere auf deutsch geben wird. Auf jeden Fall könnt ihr euch den nächsten Ausflug schon mal vormerken: Im Mai gibt's den Krieg der Schlümpfe. (svl)

Die Schlümpfe - Bd.14: Doktor Schlumpf
Text: Luc Parthoens & Thierry Culliford
Zeichnungen: Allain Maury & Luc Parthoens
48 Seiten, Softcover-Album
Carlsen, 14.90 DM
Januar 2001
ISBN: 3-551-73904-8


Mehr von Peyo:
Die Schlümpfe:
Bd.6: Der Astronautenschlumpf
Bd.10: Schlumpfsuppe
Bd.12: Der Finanzschlumpf
Bd.14: Doktor Schlumpf

Johann & Pfiffikus:
Bd.11 - Die Quelle der Götter
Bd.12 - Die Nacht der Zauberer
Classic No.3: Der Kobold vom Felsenwald
 
verwandte Links

· mehr zu Kindercomics
· Beiträge von stephan


meistgelesener Beitrag in Kindercomics:
Hallo, kleiner Weihnachtsmann!


Die Schlümpfe - Bd.14 | Benutzeranmeldung | 0 Kommentare
Wir sind nicht verantwortlich für Kommentare unserer Benutzer