Fehlzündung :: Comic Radio Show :: Comics erfrischend subjektiv, seit 1992!  
26.09.2018, 01:46 Uhr
Hallo _GUEST
[ Noch kein Account? Registriere dich | Anmeldung ]

Übrigens...

an einem Tag wie heute...

1946
wurde die erste Ausgabe der Zeitschrift TinTin veröffentlicht.

Online Comics

Online Comic Sammlung

Topics

Abenteuer Anthologien Biographisch Computerspiele Deutsch Die Disneys Erotik Fantasy Film und TV Frankobelgisch Grusel und Horror Humor und Cartoons Independent Kindercomics Krieg Kunst Mangas Mystery und Krimi Politik und Geschichte Schwarz-Weiss Science Fiction Superhelden Understanding Comics Western Die aktuellen Comics


Silent Movies

Alle Filme

CRS auf ZACK !

Comic Radio Show auf ZACK !
Das ComicRadioShow ZACK-Archiv : Teil 1 Teil 2 Teil 3 Teil 4 Teil 5 Clifton-Spezial Teil 6 Teil 7 Teil 8 Teil 9 Teil 10 Teil 11 Teil 12
Die Hefte
#200 - #150 - #149 - #148 - #147 - #146 - #145 - #144 - #143 - #142 - #141 - #140 - #139 - #138 - #137 - #136 - #135 - #134 - #133 - #132 - #131 - #130 - #129 - #128 - #127 - #126 - #125 - #124 - #123 - #122 - #121 - #120 - 10 Jahre Zack - #119 - #118 - #117 - #116 - #115 - #114 - #113 - #112 - #111 - #110 - #109 - #107 - #84 - #75 - #64 - #55 - #46 - SH #4 - #9 - #1

Mehr Wert



   

geschrieben von stephan am Mittwoch, 29. November 2000 (3527 Aufrufe) druckerfreundliche Ansicht

Crash-Comics


Cover Mit einer Körpergrösse von über zwei Meter ließ sich Sperzel immer wieder gerne als "Deutschlands größter Comiczeichner" feiern. Seine zeichnerischen Werke waren hingegen meistens nicht ganz so großartig.
Klar, Autos zeichnen kann dieser Sperzel schon. Besonders gelungen und dynamisch wirken dabei immer seine an Zeichentrick-Storyboards erinnernden Skizzen. Doch was zum Teufel ist so komisch daran, wenn Blechkarossen seitenlang durch die Gegend rasen. (ich fand Sperzels Zerstörungsorgien immer ziemlich originell - svl)

Der erste Blick in Sperzels neues Album ist auch erst einmal etwas ernüchternd. Der Zeichenstil wirkt etwas geglättet und nur die wenigsten von Sperzels oft etwas lustlos kolorierten Cartoons verdienen es in voller Seitengröße abgebildet zu werden. Die spärlich eingestreuten Skizzen zeigen jedoch, dass Sperzel immer noch am besten ist, wenn er einfach so drauflos zeichnet.
Armer Cabriofahrer: Kein Dach überm KopfDie Gags verstehen jedoch immer wieder wirklich zu überraschen. Auf einer Doppelseite sind im unteren Bereich vier nahezu identische Bilder eines Smart-Autos mit offener Heckklappe abgebildet. Lediglich der sich verändernde Himmel deutet an, dass es langsam Abend wird. Häh, was soll denn das? Doch die nächste Doppelseite bietet Aufklärung, denn der Besitzer des Smarts taucht im Abendrot auf, schließt die Heckklappe und meint zu seinem Kleinstwagen: "So, das reicht. Wenn du groß bist, darfst Du länger aufbleiben."

Auch die restlichen Cartoons holen ihren Humor hauptsächlich aus meist recht gelungenen Wortspielen. Mal spricht ein Prophet auf einem Caravan-Campingplatz "zu seinen Anhängern", ein Cabriofahrer belehrt einen Berber, dass er auch "kein Dach über´m Kopf hat" und der Kfz-Mechaniker soll sich beim Diplom-Psychologen "mal unter die Couch" legen. Trotz Sperzel Zeichenstil, der sich nicht gerade weiterentwickelt hat (eher im Gegenteil), haben die Auto-Cartoons in "Fehlzündung" eine recht hohe Trefferquote. (hl)

Der Prediger uns seine Anhänger
Fehlzündung
Text und Zeichnungen: Sperzel
56 Seiten, Softcover-Album
Achterbahn, 19.80 DM/sFr, 145.- öS,
November 2000
ISBN:3-89719-073-7


Ähnlicher Humor (diesmal von Ralf Ruthe):
Computer-Welt
Ballermania
FKK

Den Comic sofort bei amazon.de kaufen.
 
verwandte Links

· mehr zu Humor/Cartoons
· Beiträge von stephan


meistgelesener Beitrag in Humor/Cartoons:
Martin Perscheid im Interview


Fehlzündung | Benutzeranmeldung | 0 Kommentare
Wir sind nicht verantwortlich für Kommentare unserer Benutzer