Jamiri 5.0: Dotcom Dummy :: Comic Radio Show :: Comics erfrischend subjektiv, seit 1992!  
16.07.2018, 18:42 Uhr
Hallo _GUEST
[ Noch kein Account? Registriere dich | Anmeldung ]

Online Comics

Online Comic Sammlung

Topics

Abenteuer Anthologien Biographisch Computerspiele Deutsch Die Disneys Erotik Fantasy Film und TV Frankobelgisch Grusel und Horror Humor und Cartoons Independent Kindercomics Krieg Kunst Mangas Mystery und Krimi Politik und Geschichte Schwarz-Weiss Science Fiction Superhelden Understanding Comics Western Die aktuellen Comics


Silent Movies

Alle Filme

CRS auf ZACK !

Comic Radio Show auf ZACK !
Das ComicRadioShow ZACK-Archiv : Teil 1 Teil 2 Teil 3 Teil 4 Teil 5 Clifton-Spezial Teil 6 Teil 7 Teil 8 Teil 9 Teil 10 Teil 11 Teil 12
Die Hefte
#200 - #150 - #149 - #148 - #147 - #146 - #145 - #144 - #143 - #142 - #141 - #140 - #139 - #138 - #137 - #136 - #135 - #134 - #133 - #132 - #131 - #130 - #129 - #128 - #127 - #126 - #125 - #124 - #123 - #122 - #121 - #120 - 10 Jahre Zack - #119 - #118 - #117 - #116 - #115 - #114 - #113 - #112 - #111 - #110 - #109 - #107 - #84 - #75 - #64 - #55 - #46 - SH #4 - #9 - #1

Mehr Wert



   

geschrieben von Aleks A. am Donnerstag, 18. Januar 2001 (3236 Aufrufe) druckerfreundliche Ansicht

Fenster 98 von Winzigweich


CoverEtwas abseits der Comicszene treibt ein gewisser in Essen lebender Jan-Michael Richter als Jamiri sein Unwesen. In dem Hochschulmagazin "Unicum" und "Online Today" erscheinen regelmäßig aufwendig colorierte und liebevoll in einem realistischen Stil gestaltete Onepager. Mit diesen Geschichten konnte der Eichborn Verlag bereits die drei Alben "Carpe Noctem", "Bohème 29", "Homepages" und den Sammelband "Kamikaze D´ Amour" füllen.

Zunächst hat sich Jamiri hauptsächlich mit Beziehungsproblemen auseinandergesetzt. Doch auch diese Geschichten wurden immer wieder aufgebrochen durch phantastische Momente in denen Gott auftauchte oder die Hauptfigur Abenteuer als Weltraumheld "Space Jamiri" erlebte.
Er: "sex.com" - Sie: "verschwin.de"Im fünften Album des mittlerweile verheirateten Jamiris dominiert als Gaglieferant der Computer und andere moderne Kommunikationsformen, die ja nicht nur Grund zur reinen Freude sind. So tritt innerhalb einer Geschichte ein "unerwarteter Fehler" auf und das erste Bild wird immer wiederholt. Doch dem kann Abhilfe geschaffen werden, indem das nächste Heft gekauft und "die Lektüre neu gestartet" wird. Ein verdammt guter Tipp!
SMS-Botschaften könnten nach Jamiris Meinung verkürzt werden, indem ganz einfach die Vokale weggelassen werden: bnflls n vrdmmt gtr Tpp!
Unerwarteter FehlerAuch der in der Computerwelt vorherrschenden englischen Sprache versucht Jamiri einen Riegel vorzuschieben, denn sein Klapprechner läuft auch mit "Fenster 98 von Winzigweich".
Insgesamt ist "Jamiri 5.0" wieder ein sehr abwechslungsreiches Album, das sowohl durch die sehr schönen Zeichnungen als auch durch immer wieder unerwartet frische und sehr uneitle (immerhin sind Zeichner und Hauptfigur der Comics identisch) Gags wieder voll überzeugt. (hl)


Jamiri 5.0: Dotcom Dummy
Text und Zeichnungen: Jamiri
52 Seiten, Softcover-Album
Eichborn, 20.- DM, 146.- öS, 19.- sFr
Januar 2001

Den Comic sofort bei amazon.de kaufen.
 
verwandte Links

· mehr zu Humor/Cartoons
· Beiträge von Aleks A.


meistgelesener Beitrag in Humor/Cartoons:
Martin Perscheid im Interview


Jamiri 5.0: Dotcom Dummy | Benutzeranmeldung | 0 Kommentare
Wir sind nicht verantwortlich für Kommentare unserer Benutzer