Cybergrrl :: Comic Radio Show :: Comics erfrischend subjektiv, seit 1992!  
19.10.2018, 11:03 Uhr
Hallo _GUEST
[ Noch kein Account? Registriere dich | Anmeldung ]

Online Comics

Online Comic Sammlung

Topics

Abenteuer Anthologien Biographisch Computerspiele Deutsch Die Disneys Erotik Fantasy Film und TV Frankobelgisch Grusel und Horror Humor und Cartoons Independent Kindercomics Krieg Kunst Mangas Mystery und Krimi Politik und Geschichte Schwarz-Weiss Science Fiction Superhelden Understanding Comics Western Die aktuellen Comics


Silent Movies

Alle Filme

CRS auf ZACK !

Comic Radio Show auf ZACK !
Das ComicRadioShow ZACK-Archiv : Teil 1 Teil 2 Teil 3 Teil 4 Teil 5 Clifton-Spezial Teil 6 Teil 7 Teil 8 Teil 9 Teil 10 Teil 11 Teil 12
Die Hefte
#200 - #150 - #149 - #148 - #147 - #146 - #145 - #144 - #143 - #142 - #141 - #140 - #139 - #138 - #137 - #136 - #135 - #134 - #133 - #132 - #131 - #130 - #129 - #128 - #127 - #126 - #125 - #124 - #123 - #122 - #121 - #120 - 10 Jahre Zack - #119 - #118 - #117 - #116 - #115 - #114 - #113 - #112 - #111 - #110 - #109 - #107 - #84 - #75 - #64 - #55 - #46 - SH #4 - #9 - #1

Mehr Wert



   

geschrieben von Aleks A. am Montag, 10. Januar 2000 (3136 Aufrufe) druckerfreundliche Ansicht

Frauen an die Maus!

Aliza Sherman
Die "Abenteuer von CyberGrrl" sind die Erfindung von Präsidentin Aliza Sherman, die gleichzeitig erste Ansprechpartnerin für Frauen in den Neuen Medien ist und Yvonne Mojica, Grafikdesignerin und Comicbuchautorin. Der Comicstrip feierte sein Debut im Januar 1997 und gehört seitdem zu einem der Highlights der CyberGrrl Webstation (www.cybergrrl.com).

Der Comic erscheint wöchentlich inzwischen in 6 weiteren Sprachen: deutsch, französisch, japanisch, spanisch, italienisch und schwedisch. Martina Kauter übersetzte den Comic ins Deutsche. Die internationale Ausrichtung des Comics gibt interessierten Comicliebhabern (Und -innen ;-), mg) weltweit die Möglichkeit, am Abenteuer der sechs Superheldinnen teilzunehmen.



BeispielDie Hauptfiguren des Comic sind sechs Superheldinnen, die zufällig in den Cyberspace geraten sind, und nun versuchen, ihren Weg zurück nach Hause zu finden. Auf ihrer Reise werden sie in viele gefährliche Abenteuer verwickelt. Die "Abenteuer von Cybergrrl" sind eine Mischung aus Cyberspace, Akte X-Verschwörungstheorien, kombiniert mit Traumdeutung, dem Unterbewusstsein und Gedanken zum Leben und Tod. Zudem verdeutlicht der Comic auch die Gefahren des Computerhackings.



Der Comic zeigt, wie erfolgreich die Verbindung mit alten und neuen Medien in der Comic-Industrie zum Einsatz kommen kann. Das Internet wird diese Industrie auch in Zukunft weiter revolutionieren.



Yvonne MojicaDer Comic setzt die Tradition von CyberGrrl fort, Abenteuer, Unterhaltung und Information für Frauen online anzubieten und dient zudem der Verbreitung und Förderung der kreativen Arbeit von Frauen weltweit. Für die Zukunft ist geplant, mehr Technologie wie z. B. Shockwave einzusetzen, um den Comic zu animieren. (Martina Müller)



Cybergrrl - Ein Online-Comic-Strip

Text: Aliza Sherma

Zeichnungen: Yvonne Mojika

Zu lesen unter: www.cybergrrl.com/planet/comic

 
verwandte Links

· mehr zu Humor/Cartoons
· Beiträge von Aleks A.


meistgelesener Beitrag in Humor/Cartoons:
Martin Perscheid im Interview


Cybergrrl | Benutzeranmeldung | 0 Kommentare
Wir sind nicht verantwortlich für Kommentare unserer Benutzer