Cyann - Tochter der Sterne :: Comic Radio Show :: Comics erfrischend subjektiv, seit 1992!  
17.01.2018, 01:56 Uhr
Hallo _GUEST
[ Noch kein Account? Registriere dich | Anmeldung ]

Übrigens...

an einem Tag wie heute...

1929
wurde zum ersten Mal die Comicfigur Popeye veröffentlicht.

Online Comics

Online Comic Sammlung

Topics

Die aktuellen Comics Abenteuer Anthologien Biographisch Computerspiele Deutsch Die Disneys Erotik Fantasy Film und TV Frankobelgisch Grusel und Horror Humor und Cartoons Independent Kindercomics Krieg Kunst Mangas Mystery und Krimi Politik und Geschichte Schwarz-Weiss Science Fiction Superhelden Understanding Comics Western


Silent Movies

Alle Filme

CRS auf ZACK !

Comic Radio Show auf ZACK !
Das ComicRadioShow ZACK-Archiv : Teil 1 Teil 2 Teil 3 Teil 4 Teil 5 Clifton-Spezial Teil 6 Teil 7 Teil 8 Teil 9 Teil 10 Teil 11 Teil 12
Die Hefte
#200 - #150 - #149 - #148 - #147 - #146 - #145 - #144 - #143 - #142 - #141 - #140 - #139 - #138 - #137 - #136 - #135 - #134 - #133 - #132 - #131 - #130 - #129 - #128 - #127 - #126 - #125 - #124 - #123 - #122 - #121 - #120 - 10 Jahre Zack - #119 - #118 - #117 - #116 - #115 - #114 - #113 - #112 - #111 - #110 - #109 - #107 - #84 - #75 - #64 - #55 - #46 - SH #4 - #9 - #1

1001 Comics: die Sie lesen sollten, bevor das Leben vorbei ist Ausgewählt und vorgestellt von 68 internationalen Rezensenten

wir empfehlen...

Comicmarktplatz

Comic Laden Verzeichnis

1. Comic Laden Verzeichnis
2. Comic Laden Verzeichnis

Mehr Wert



Gäste!

Mitglieder: 3156
Gäste online: 47
Mitglieder online: 0

Anmeldung

DVDmaniacs.de

Im Zauber der Wildnis

3sat-Dokumentarfilmpreis 2017

Tracy Anderson - TAVA Dance Party

"Auf Augenhöhe" gewinnt den Kindertiger 2017

Lewis - Der Oxford Krimi - Staffel 8

   

geschrieben von Maqz am Samstag, 18. Oktober 1997 (6792 Aufrufe) druckerfreundliche Ansicht

Wunder dauern etwas länger!


Cover
Er ist der Meister der epischen Comic-Erzählungen: Francois Bourgeon schuf die Meisterwerke "Reisende im Wind" und "Gefährten der Dämmerung" (beide bei Carlsen 1979 bzw. 1984). Erzählungen mit Tiefgang brauchen immer etwas länger, aber Francois Bourgeon ist einer der sich besonders viel Zeit nimmt.

1994 erschien der opulente Science-Fiction Comic "Cyann -Tochter der Sterne" mit dem ersten Band "Der sterbende Planet". Drei Jahre später sind inzwischen alle meine Interessen an dessen Fortsetzung gestorben.

"Sechs Monde auf Ilo" ist zwar noch besser als der erste Teil, kommt aber für meinen Geschmack viel zu spät. Ok, Bourgeon ist kein Japaner, der seinen Manga mit hunderten von Seiten pro Monat herausbringt, aber DREI JAHRE! Aber egal. Jetzt zum Comic selber:

Beispiel aus Cyann...Wie auch bei seinen vorangegangenen Serien dreht es sich bei Cyann um eine starke, selbstbewußte Frau, die mehr oder weniger leicht bekleidet außergewöhnliche und zwischenmenschliche Abenteuer erlebt. Zur Erinnerung hier eine kurze Zusammenfassung der beiden Bände, die der komplexen Geschichte natürlich nicht gerecht wird:

Es beginnt alles damit, dass auf dem Planeten Olh, einige 1000 Lichtjahre von der Erde entfernt, immer mehr Männer dem tödlichen Purpurfieber zum Opfer fallen. Auch der Bruder der schönen und rebellischen Cyann, Sproß der obersten Kaste der streng gegliederten olhianischen Gesellschaft, muss dran glauben. Auf Wunsch ihres Vaters soll an seiner Stelle Cyann eine Expedition nach Ilo führen, wo sich das einzige Heilmittel gegen die Epidemie finden läßt. Doch jemand versucht, die Mission zu verhindern.

Einen Comic (d.h. DREI JAHRE!) später hat es Cyann geschafft, Anführerin der Expedition zu werden. Doch bereits auf den ersten Comic-Seiten stürzt die Besatzung in die Katastrophe: Cyanns Gefährtin Crysane verschwindet spurlos mit einem Teil der Besatzung und Cyann findet sich mit einer widerspenstigen Truppe auf einem eher lebensfeindlichen Planeten wieder.

"Cyann - Tochter der Sterne" ist mit dem zweiten Band (Gott sei Dank!) abgeschlossen! Ein unbedingtes "Must Read!" für einen Fan des etwas anspruchsvolleren Autoren-Comics aus Frankreich! Die phantastischen Welten, die in beiden Bänden gezeichnet werden, sind einfach einmalig, auch wenn man lange darauf warten musste.

DREI JAHRE! Um genau zu sein. (mg)

Cover: Cyann Bd.1Cyann - Tochter der Sterne
Bd.2: Sechs Monde auf Ilo
Text und Zeichnungen: Francois Bourgeon
112 Seiten, Softcover
Carlsen Verlag, 36.- DM


Cyann - Tochter der Sterne 2 (es sind inzwischen 4 Bände in dt. erschienen) kannst Du gerne hier kaufen.
 
verwandte Links

· mehr zu Science Fiction
· Beiträge von Maqz


meistgelesener Beitrag in Science Fiction:
Startling Robots


Cyann - Tochter der Sterne | Benutzeranmeldung | 0 Kommentare
Wir sind nicht verantwortlich für Kommentare unserer Benutzer