logo  

 

Gipi - Eine Geschichte :: Comic Radio Show :: Comics erfrischend subjektiv, seit 1992!  
28.01.2023, 02:25 Uhr
Hallo _GUEST
[ Noch kein Account? Registriere dich | Anmeldung ]

Übrigens...

an einem Tag wie heute...

1952
Fantasy-Zeichner Frank Frazetta startet seine Karriere mit der Rennfahrerserie "Johnny Comet".


1996
Burne Hogarth, zeitweise verantwortlich für die "Tarzan"-Sonntagsseiten, stirbt in Paris an einem Herzanfall.

Online Comics

Online Comic Sammlung

Topics

Abenteuer Anthologien Biographisch Computerspiele Deutsch Die Disneys Erotik Fantasy Film und TV Frankobelgisch Grusel und Horror Humor und Cartoons Independent Kindercomics Krieg Kunst Mangas Mystery und Krimi Politik und Geschichte Schwarz-Weiss Science Fiction Superhelden Understanding Comics Western Die aktuellen Comics


CRS auf ZACK !

Comic Radio Show auf ZACK !
Das ComicRadioShow ZACK-Archiv : Teil 1 Teil 2 Teil 3 Teil 4 Teil 5 Clifton-Spezial Teil 6 Teil 7 Teil 8 Teil 9 Teil 10 Teil 11 Teil 12
Die Hefte
#200 - #150 - #149 - #148 - #147 - #146 - #145 - #144 - #143 - #142 - #141 - #140 - #139 - #138 - #137 - #136 - #135 - #134 - #133 - #132 - #131 - #130 - #129 - #128 - #127 - #126 - #125 - #124 - #123 - #122 - #121 - #120 - 10 Jahre Zack - #119 - #118 - #117 - #116 - #115 - #114 - #113 - #112 - #111 - #110 - #109 - #107 - #84 - #75 - #64 - #55 - #46 - SH #4 - #9 - #1

wir empfehlen...

Comicmarktplatz

Silent Movies

Alle Filme

Mehr Wert



   

geschrieben von M.Behringer am Donnerstag, 28. April 2022 (397 Aufrufe) druckerfreundliche Ansicht

Geniales und hypnotisierendes Comic-Puzzle


Gipi Eine Geschichte Rätselhaft, bruchstückhaft, vielschichtig, subtil, abwechslungsreich, hypnotisch, anspruchsvoll – das sind alles Adjektive, die auf „Eine Geschichte“ zutreffen und dennoch noch nicht ausreichen, um den neuen Comics von Gipi zu beschreiben. Zuletzt hatte mich der italienische Ausnahmekünstler durch seine Co-Autorenschaft an „Aldobrando“ vollkommen überrascht, der ein Genrecomic war und den er nur illustriert hat. Und auch sonst bin ich ein glühender Verehrer seines Werks, das inhaltlich, erzählerisch und grafisch durch einen hohen künstlerischen Anspruch und eine große Bereitschaft für Innovation auf höchst unterhaltsame Weise geprägt ist. Der Titel seines Neulings klingt allzu Bescheiden, aber auch offen und mehrdeutig.

Protagonist ist der 50-jährige Schriftsteller Silvano Landi, der von seiner Frau und seinen Kinder verlassen wird. Er landet in der Psychatrie und genießt als Star-Autor ein besonders großes Interesse bei den Therapeuten. Er flüchtet sich in die Tagebücher seines Urgroßvaters aus dem Ersten Weltkrieg.

Zunächst fällt auf, dass „Eine Geschichte“ zwei Erzählebenen hat: Silvanos Gegenwart und der Erste Weltkrieg. Es gibt neben diesen beiden Hauptsträngen noch viele erzählerische Sprünge und manchmal auch assoziative Sequenzen und Nebenschauplätze. Es beginnt alles sehr kryptisch, hoch interessant und spannend, und baut sich dann sukzessive zu einem meisterlich komponierten Puzzle zusammen.

Gipi Eine Geschichte

Es gibt keine mäandernden Passagen, sondern immer konkrete Handlungen oder symbolträchtige Sequenzen. Wiederholungen bestimmter Motive bringen einen roten Faden in das hypnotische Labyrinth, die Wiederholungen liefern allerdings zunächst noch mehr Fragen als Antworten. Doch letztlich löst Gipi alles perfekt wieder auf.

Auch grafisch zieht Gipi alle Register: Er wechselt seinen Stil von krakelig-schwarzweiß zu aquarelliert-farbig-getüncht, von gegenständlich zu symbolistisch-surrealistisch. Dabei ist ein Stil nicht ausschließlich einer Zeitebene zugeordnet. Dadurch wird das Artwork sehr lebendig und unvorhersehbar.

Gipi Eine Geschichte

„Eine Geschichte“ ist ein makelloses Meisterwerk für alle, die sich an erzählerischer und künstlerischer Finesse erfreuen und Inhalte mit einem gewissen Anspruch mögen, die gleichzeitig unterhaltsam verpackt sind. Es ist ein einmaliges Comic-Puzzle, das zum mehrmaligen Lesen einlädt. Vergleiche sind zwar oft vergebliche Versuche bei der Einordnung, aber wer sich am Kino eines Darren Aronofskys erfreut, dürfte auch hier glücklich werden.

Gipi Eine Geschichte


18seitige LESEPROBE beim AVANT Verlag


(c)opyright der Abbildungen, mit freundlicher genehmigung: Avant Verlag, Gipi, 2022
 
verwandte Links

· mehr zu Kunst
· Beiträge von M.Behringer


meistgelesener Beitrag in Kunst:
Lars Henkel: Formalin Himmel


Gipi - Eine Geschichte | Benutzeranmeldung | 0 Kommentare
Wir sind nicht verantwortlich für Kommentare unserer Benutzer