logo  

 

Tristitia - Totentanz :: Comic Radio Show :: Comics erfrischend subjektiv, seit 1992!  
24.04.2019, 22:21 Uhr
Hallo _GUEST
[ Noch kein Account? Registriere dich | Anmeldung ]

Online Comics

Online Comic Sammlung

Topics

Abenteuer Anthologien Biographisch Computerspiele Deutsch Die Disneys Erotik Fantasy Film und TV Frankobelgisch Grusel und Horror Humor und Cartoons Independent Kindercomics Krieg Kunst Mangas Mystery und Krimi Politik und Geschichte Schwarz-Weiss Science Fiction Superhelden Understanding Comics Western Die aktuellen Comics


Primo Premium

Promo Premium

wir empfehlen...

Comicmarktplatz

Silent Movies

Alle Filme

CRS auf ZACK !

Comic Radio Show auf ZACK !
Das ComicRadioShow ZACK-Archiv : Teil 1 Teil 2 Teil 3 Teil 4 Teil 5 Clifton-Spezial Teil 6 Teil 7 Teil 8 Teil 9 Teil 10 Teil 11 Teil 12
Die Hefte
#200 - #150 - #149 - #148 - #147 - #146 - #145 - #144 - #143 - #142 - #141 - #140 - #139 - #138 - #137 - #136 - #135 - #134 - #133 - #132 - #131 - #130 - #129 - #128 - #127 - #126 - #125 - #124 - #123 - #122 - #121 - #120 - 10 Jahre Zack - #119 - #118 - #117 - #116 - #115 - #114 - #113 - #112 - #111 - #110 - #109 - #107 - #84 - #75 - #64 - #55 - #46 - SH #4 - #9 - #1

Mehr Wert



   

geschrieben von stephan am Mittwoch, 09. August 2000 (4245 Aufrufe) druckerfreundliche Ansicht

Trauriger Vampir



CoverNeulich in Erlangen. Wir schlendern so durch die Gänge auf der Suche nach Comics, die wir noch nicht kennen und dabei treffen wir auf Andi. Er drückt uns seinen Comic "Tristitia" in die Hand und wir gehen weiter, da wir gerade keine Lust auf lange Gespräche haben (war nicht persönlich gemeint, Andy).



Irgendwann dann in den Wochen danach rutscht das Heft aus dem Stapel der vielen gelesenen Sachen raus und mir erneut in die Hände. Also nehme ich mir endlich die Zeit und lese es mir durch.

Zum einen war ich angenehm überrascht, denn es war doch deutlich besser als ich erwartet habe. Das lag nur zum Teil an den Zeichnungen, denn die sind gewöhnungsbedürftig; vor allem die riesigen Augen der Figuren gefallen mir nicht richtig. Aber die Story ist nett und kurzweilig und unterhaltsam. Tristitia ist eine etwas trostlos wirkende Vampirin, die keine Lust darauf hat, sich wie ein Vampir zu verhalten. Irgendwann kommt man ihr auf die Schliche und es wird ein Obervampir zu ihrer Überprüfung geschickt. Das passt ihr natürlich gar nicht, da er ihr geliebten Rituale über den Haufen wirft und verlangt, dass sie sich wie ein echter Vampir zu verhalten habe. Dann kommt ihr der Zufalll zu Hilfe...



BeispielWas mich etwas iritiert hat, war die "Begrüssung" von Andy auf der ersten Seite. Dort bezeichnet er seinen Comic als Trash. Überhaupt sei die ganze Medien-Welt Trash und der Comic sei der König des Trash. Also bitte! Ich will ja jetzt keine Diskussion über Comis als Kunst anfangen, aber solche Bemerkung sind doch eher ziemlich albern. Ist ja ok, wenn er den Leser unterhalten will, aber Comics als Mül zu bezeichnen, finde ich doch arg übertrieben.



Aber egal, sei es wie es sei, "Tristitia" ist recht lustig und vielleicht findet Andy damit auch sein Publikum. Es gibt einige nette Ideen (z.B. die Skelette als Dienstboten oder die Tatsache, dass die Vampire bei ihren Flügen als Fledermaus ihre Klamotten nicht mitnehmen können) und irgendwie ist diese traurige Vampirin auch eine sympathische Figur, so dass ich mir vorstellen könnte, irgendwann auch mehr davon zu lesen. Wenn ihr das Heft im Fachhandel nicht findet, dann könnt ihr es direkt bei der Edition Rheintrio bestellen: http://members.tripod.com/rheintrio.



Auf der offiziellen Homepage zum Comic
http://www.tristitia.de
ist übrigens noch nicht viel los, aber vielleicht sammelt Andy noch ein wenig Müll ('tschulligung, aber das konnte ich mir nicht verkneifen). Mehr als ein Gedicht von Goethe gibt's bisher nicht. (svl)



Beispiel
Tristitia - Totentanz

Text & Zeichnungen: Andy (alias Andreas Nikisch

52 Seiten, Prestige-Format, s/w

Edition Rhein-Trio, 9.- DM/sFr

Juni 2000

ISBN-No. 3-9520470-3-1





Mehr Vampir-Comics:

Crimson

No.1 - No.3

Chastity

Theater der Qualen - Rocked

Warlands

No.1 - No.2

Buffy - Im Banne der Dämonen

No.1 - No.2 - - No.26

Vampirella

Vampi - US-No.1 (Vampirella als Manga) - Vampirella No.4 (Splitter) - Vampirella No.1+2 (Splitter) -
Crossover No.17: Catwoman/Vampirella



Blade - Das Heft zum Film

Der Prinz der Nacht Bd.3

Vampira
 
verwandte Links

· mehr zu Humor/Cartoons
· Beiträge von stephan


meistgelesener Beitrag in Humor/Cartoons:
Martin Perscheid im Interview


Tristitia - Totentanz | Benutzeranmeldung | 0 Kommentare
Wir sind nicht verantwortlich für Kommentare unserer Benutzer