logo  

 

Die Abenteuer von Hergé :: Comic Radio Show :: Comics erfrischend subjektiv, seit 1992!  
29.11.2022, 02:16 Uhr
Hallo _GUEST
[ Noch kein Account? Registriere dich | Anmeldung ]

Online Comics

Online Comic Sammlung

Topics

Abenteuer Anthologien Biographisch Computerspiele Deutsch Die Disneys Erotik Fantasy Film und TV Frankobelgisch Grusel und Horror Humor und Cartoons Independent Kindercomics Krieg Kunst Mangas Mystery und Krimi Politik und Geschichte Schwarz-Weiss Science Fiction Superhelden Understanding Comics Western Die aktuellen Comics


Einkaufen

Comics

CRS auf ZACK !

Comic Radio Show auf ZACK !
Das ComicRadioShow ZACK-Archiv : Teil 1 Teil 2 Teil 3 Teil 4 Teil 5 Clifton-Spezial Teil 6 Teil 7 Teil 8 Teil 9 Teil 10 Teil 11 Teil 12
Die Hefte
#200 - #150 - #149 - #148 - #147 - #146 - #145 - #144 - #143 - #142 - #141 - #140 - #139 - #138 - #137 - #136 - #135 - #134 - #133 - #132 - #131 - #130 - #129 - #128 - #127 - #126 - #125 - #124 - #123 - #122 - #121 - #120 - 10 Jahre Zack - #119 - #118 - #117 - #116 - #115 - #114 - #113 - #112 - #111 - #110 - #109 - #107 - #84 - #75 - #64 - #55 - #46 - SH #4 - #9 - #1

wir empfehlen...

Comicmarktplatz

Silent Movies

Alle Filme

Mehr Wert



   

geschrieben von emha am Sonntag, 02. Mai 2021 (1014 Aufrufe) druckerfreundliche Ansicht

Nochmal neue, erweiterte Ausgabe


Die Abenteuer von Hergé: erweiterte Neuauflage 2021 Die Abenteuer von Hergé: erweiterte Neuauflage 2007
Hergé als Comic-Held? Was kann spannender sein als die Geschichte eines Mannes, der über Jahrzehnte hinweg den europäischen Comic geprägt hat? In Wort und Bild gehen Bocquet, Fromental und Stanislas in Hergés Leben auf Spurensuche nach den interessantesten Stationen, Details und Anekdoten. Dabei entsteht ein faszinierendes biografisches Mosaik, das die vielen unterschiedlichen Facetten der Persönlichkeit des Vaters von „Tim und Struppi“ auf ganz neue Weise erfahrbar macht.




Für die zahllosen Fans, die schon immer traurig darüber waren, dass nie ein 24. Album von Tim und Struppi erschienen ist, ist dieser Band das richtige Trostpflaster. Viele Anspielungen auf die Tim und Struppi-Abenteuer sind in diesem einmaligen Comic zu finden. Und das eine oder andere interessante Detail über den pfiffigen Reporter und seinen Erfinder kann man dabei sogar auch noch entdecken. Diese Neuausgabe enthält sechs neue Seiten. Diese verteilen sich auf eine neue Episode aus dem Jahre 1921, in der es um eine Schatzsuche und einen Galgenstrick geht (4 Seiten) und außerdem wurde die letzte Epsiode im Buch, aus dem Sterbejahr 1983, um zwei Seiten erweitert. Darin geht es um die geplatzte Verfilmung der Abenteuer von Tim und Struppi durch Steven Spielberg.

Die Abenteuer von Hergé: erweiterte Neuauflage 2021

Das Album zeichnet ein glaubwürdiges Bild von Hergé, dem Erfinder von "Tim und Struppi", im Zeichenstil einer aufgelockerten Form der "ligne claire", also jenes Stils, den er selbst geprägt hat. Doch wie lebte jemand, der Comic mit Kultstatus kreierte? In 19 Episoden werden wichtige Stationen und amüsante Anekdoten aus Hergés Leben auf lesbare und vergnügliche Art und Weise vermittelt, die das Interesse der Autoren an der Person verdeutlichen. Der Zeitrahmen umfasst die Jahre 1914 bis 1983.

Die Abenteuer von Hergé: erweiterte Neuauflage 2021

U. a. geht es um Hergés Pfadfinderzeit, die Entstehung von Tim und Struppi, die Zusammenarbeit mit und der Einfluss durch Tschang, die beruflichen Schwierigkeiten nach der Befreiung Belgiens im Jahre 1944, Hergés erste Lebenskrisen, die Entdeckung einer neuen Liebe namens Fanny, Arbeitsreise mit Bob de Moor auf der „Königin Astrid“ nach Göteborg, Hergés Probleme mit „Tim in Tibet“, Hergés gescheiterte Malerambitionen, Wiedersehen mit Tschang und vieles mehr.


Diese Episoden machen Lust, die Tim und Struppi-Alben wieder herauszunehmen und mit entsprechendem Hintergrundwissen aus diesem Band unter anderer Sicht erneut zu lesen.


Die Abenteuer von Hergé: erweiterte Neuauflage 2021

„Die Abenteuer von Hergé“ ist eine sehr schöne Präsentation einiger Passagen aus dem Leben eines der wichtigsten Männer des Comics, zumal diese Comic-Biografie nicht nur die positiven Seiten des Autors herausstellt und nicht beschönigend ist. Dabei kommen auch umstrittene Lebensabschnitte zur Sprache. Außerdem zeigt dieser Band, dass der Autor der Tim und Struppi-Abenteuer auch nur ein „normaler“ Mensch mit besonderen Fähigkeiten war.

Abgerundet wird das Album u.a. mit einer Personengalerie, die im Leben von Hergé eine besondere Rolle gespielt haben. Dieser Band ist ein Muss für alle Tim und Struppi-Fans.


Die Abenteuer von Hergé – Neuausgabe 2021
Autoren: Bocquet, Fromental, Illustriert von Stanislas


(c)opyright der Abbildungen: Carlsen Verlag 2021
(c)opyright Fotos: Michael Hüster

 
verwandte Links

· mehr zu Franko/belgisch
· Beiträge von emha


meistgelesener Beitrag in Franko/belgisch:
Neues Tim und Struppi Material entdeckt!


Die Abenteuer von Hergé | Benutzeranmeldung | 0 Kommentare
Wir sind nicht verantwortlich für Kommentare unserer Benutzer