logo  

 

Die Abenteuer des Marc Jaguar 2: Die Lastwagen des Teufels :: Comic Radio Show :: Comics erfrischend subjektiv, seit 1992!  
18.05.2022, 03:01 Uhr
Hallo _GUEST
[ Noch kein Account? Registriere dich | Anmeldung ]

Übrigens...

an einem Tag wie heute...

1917
In Cambridge/Mass. wird Bill Everett geboren, der Erfinder des Submariner

Online Comics

Online Comic Sammlung

Topics

Abenteuer Anthologien Biographisch Computerspiele Deutsch Die Disneys Erotik Fantasy Film und TV Frankobelgisch Grusel und Horror Humor und Cartoons Independent Kindercomics Krieg Kunst Mangas Mystery und Krimi Politik und Geschichte Schwarz-Weiss Science Fiction Superhelden Understanding Comics Western Die aktuellen Comics


CRS auf ZACK !

Comic Radio Show auf ZACK !
Das ComicRadioShow ZACK-Archiv : Teil 1 Teil 2 Teil 3 Teil 4 Teil 5 Clifton-Spezial Teil 6 Teil 7 Teil 8 Teil 9 Teil 10 Teil 11 Teil 12
Die Hefte
#200 - #150 - #149 - #148 - #147 - #146 - #145 - #144 - #143 - #142 - #141 - #140 - #139 - #138 - #137 - #136 - #135 - #134 - #133 - #132 - #131 - #130 - #129 - #128 - #127 - #126 - #125 - #124 - #123 - #122 - #121 - #120 - 10 Jahre Zack - #119 - #118 - #117 - #116 - #115 - #114 - #113 - #112 - #111 - #110 - #109 - #107 - #84 - #75 - #64 - #55 - #46 - SH #4 - #9 - #1

wir empfehlen...

Comicmarktplatz

Silent Movies

Alle Filme

Mehr Wert



   

geschrieben von emha am Donnerstag, 25. März 2021 (1196 Aufrufe) druckerfreundliche Ansicht

Eine Hommage an Maurice Tillieux


Die Abenteuer des Marc Jaguar Maurice Tillieux gehört zu den bedeutendsten Comiczeichnern Frankreichs. Von ihm stammen die Serien "Felix" und "Jeff Jordan", zudem hat er als Autor an "Harry und Platte" mitgeschrieben.

Tillieux wäre am 21. August 2021 hundert Jahre alt geworden. Zu diesem Anlass erschien bei Carlsen Comics mit „Das Geheimnis am Forellensee“, der erste von zwei Bänden von „Die Abenteuer des Marc Jaguar“. Im Oktober 1956 stellte Tillieux seine Arbeit am zweiten Abenteuer des Reporters Marc Jaguar nach acht Seiten ein. Das Magazin Risque-Tout, das die Geschichte veröffentlicht hatte, wurde nicht mehr herausgegeben. Der Autor widmete sich danach den Ermittlungen von Jeff Jordan und wird Marc Jaguars Abenteuer daher nie beenden.


Die Abenteuer des Marc Jaguar
Rund sechzig Jahre später schließen sich Francois Walthéry, Etienne Borgers und Jean-Luc Delvaux zusammen, um die Affäre um „Die Lastwagen des Teufels“ aufzudecken und endlich die Frage zu beantworten: Was mag nur dieser berühmte Koffer enthalten, der an einem Unfallort entwendet wird und so viele Begehrlichkeiten weckt?

Worum geht es? Eigentlich wollten Fotograf Marc Jaguar und Privatdetektiv Hubert Dünnbrett bloß Urlaub machen. Doch auf dem Weg in die Ferien werden sie in einen Unfall verwickelt. Nichts Böses ahnend bieten sie ihre Hilfe an, doch als dann ein Koffer gestohlen wird, geraten beide in ein Katz-und-Maus-Spiel mit internationalen Auswirkungen. Sie müssen den Koffer und seinen mysteriösen Inhalt beschaffen und dabei der Frage nachgehen, was es mit den Lastwagen des Teufels auf sich hat.

Die Abenteuer des Marc Jaguar
„Die Lastwagen des Teufels“ ist eine sehr gelungene Hommage des Teams Borgers, Delvaux und Walthéry, die ganz im Stil von Tillieux gehalten ist: erfinderisch, dynamisch, lustig und aufregend. Auf 65 Comicseiten präsentieren die Macher dem Leser eine sehr abwechslungsreiche Story, in der das Glück zwischen den beteiligten Parteien hin- und her wogt. Jeder ist quasi zeitweise mit jedem verbunden. Gerade so, wie es jeweils hilfreich ist. Hier und da wird das Ping-Pong-Spiel etwas übertrieben.

Die Zeichnungen sind sehr klassisch gehalten und entsprechen dem damaligen Stil. Und so gibt es für Autofans auch noch eine ganze Reihe von schicken Oldtimern zu entdecken.


Die Abenteuer des Marc Jaguar

(c)opyright der Abbildungen, mit freundlicher Genehmigung: Carlsen Verlag 2021
 
verwandte Links

· mehr zu Franko/belgisch
· Beiträge von emha


meistgelesener Beitrag in Franko/belgisch:
Neues Tim und Struppi Material entdeckt!


Die Abenteuer des Marc Jaguar 2: Die Lastwagen des Teufels | Benutzeranmeldung | 0 Kommentare
Wir sind nicht verantwortlich für Kommentare unserer Benutzer