logo  

 

Die Abenteuer des Marc Jaguar GA1 :: Comic Radio Show :: Comics erfrischend subjektiv, seit 1992!  
08.08.2022, 09:14 Uhr
Hallo _GUEST
[ Noch kein Account? Registriere dich | Anmeldung ]

Übrigens...

an einem Tag wie heute...

1960
wurde Ralf König (u.a. Zeichner "Der Bewegte Mann") geboren.

Online Comics

Online Comic Sammlung

Topics

Abenteuer Anthologien Biographisch Computerspiele Deutsch Die Disneys Erotik Fantasy Film und TV Frankobelgisch Grusel und Horror Humor und Cartoons Independent Kindercomics Krieg Kunst Mangas Mystery und Krimi Politik und Geschichte Schwarz-Weiss Science Fiction Superhelden Understanding Comics Western Die aktuellen Comics


Einkaufen

Comics

CRS auf ZACK !

Comic Radio Show auf ZACK !
Das ComicRadioShow ZACK-Archiv : Teil 1 Teil 2 Teil 3 Teil 4 Teil 5 Clifton-Spezial Teil 6 Teil 7 Teil 8 Teil 9 Teil 10 Teil 11 Teil 12
Die Hefte
#200 - #150 - #149 - #148 - #147 - #146 - #145 - #144 - #143 - #142 - #141 - #140 - #139 - #138 - #137 - #136 - #135 - #134 - #133 - #132 - #131 - #130 - #129 - #128 - #127 - #126 - #125 - #124 - #123 - #122 - #121 - #120 - 10 Jahre Zack - #119 - #118 - #117 - #116 - #115 - #114 - #113 - #112 - #111 - #110 - #109 - #107 - #84 - #75 - #64 - #55 - #46 - SH #4 - #9 - #1

wir empfehlen...

Comicmarktplatz

Silent Movies

Alle Filme

Mehr Wert



   

geschrieben von emha am Sonntag, 21. Februar 2021 (1127 Aufrufe) druckerfreundliche Ansicht

Von Maurice Tillieux, dem Zeichner von „Jeff Jordan“


Die Abenteuer des Marc Jaguar Maurice Tillieux wäre am 21. August 2021 hundert Jahre alt geworden. Zu diesem Anlass erschien bei Carlsen Comics mit „Das Geheimnis am Forellensee“, erstmals 1957 publiziert, der erste von zwei Bänden von „Die Abenteuer des Marc Jaguar“. Die Krimireihe hatte Tillieux, der mit der Serie „Jeff Jordan“ Bekanntheit erlangte, nicht mehr beenden können. Er begann aber noch ein zweites Abenteuer, dessen Beginn als Abdruck der Originalseiten in diesem Band enthalten ist.




Marc Jaguar kann es nicht fassen. Er muss den „Forellensee“ fotografieren, doch trotz all seiner Erfahrung wollen die Fotos nicht gelingen. Gemeinsam mit seinem Freund, dem Privatdetektiv Hubert Dünnbrett, stellt er bald fest: Der Fehler liegt nicht bei ihm. Denn der See birgt ein Geheimnis. Genau das wollen einige Geschäftsleute und Politiker um jeden Preis bewahren. Ein neugieriger Fotograf ist da das letzte, was sie brauchen…

Der Comic-Klassiker über den Fotografen Marc Jaguar ist zurück, als Neuübersetzung im Hardcover. Ein umfangreicher redaktioneller Teil über den Zeichner und den Entstehungsprozess von „Marc Jaguar“ rundet diese Neuausgabe ab.

Maurice Tillieux gehört zu den bedeutendsten Comiczeichnern Frankreichs. Von ihm stammen die Serien "Felix" und "Jeff Jordan", zudem hat er als Autor an "Harry und Platte" mitgeschrieben.

Die Abenteuer des Marc Jaguar

„Das Geheimnis am Forellensee“, 1957 erstmals von Dupuis veröffentlicht, ist eines dieser Alben, dass in die Mythologie der französisch-belgischen Comics eingegangen ist. Marc Jaguar ist ein Charakter, der sich als das wirklich fehlende Bindeglied zwischen den beiden bekanntesten Helden von Maurice Tillieux, Felix und Jeff Jordan, herausstellt.


Maurice Tillieux hat alles in diese Geschichte hineingelegt, was seine Kreativität, spannende Geschichten zu erzählen, ausmacht: die Marc Jaguar-Story mit seinen gelungenen Protagonisten ist sehr akribisch und atmosphärisch inszeniert und auch der Humor kommt nicht zu kurz.


Fazit: dieser Marc Jaguar ist eine typischer Tillieux: erfinderisch, dynamisch, lustig und aufregend.

(c)opyright der Abbildungen, mit freundlicher Genehmigung: Carlsen Verlag 2021
 
verwandte Links

· mehr zu Franko/belgisch
· Beiträge von emha


meistgelesener Beitrag in Franko/belgisch:
Neues Tim und Struppi Material entdeckt!


Die Abenteuer des Marc Jaguar GA1 | Benutzeranmeldung | 0 Kommentare
Wir sind nicht verantwortlich für Kommentare unserer Benutzer