logo  

 

Milo Manara Werkausgabe 18: Caravaggio :: Comic Radio Show :: Comics erfrischend subjektiv, seit 1992!  
02.03.2021, 14:40 Uhr
Hallo _GUEST
[ Noch kein Account? Registriere dich | Anmeldung ]

CRS auf ZACK !

Comic Radio Show auf ZACK !
Das ComicRadioShow ZACK-Archiv : Teil 1 Teil 2 Teil 3 Teil 4 Teil 5 Clifton-Spezial Teil 6 Teil 7 Teil 8 Teil 9 Teil 10 Teil 11 Teil 12
Die Hefte
#200 - #150 - #149 - #148 - #147 - #146 - #145 - #144 - #143 - #142 - #141 - #140 - #139 - #138 - #137 - #136 - #135 - #134 - #133 - #132 - #131 - #130 - #129 - #128 - #127 - #126 - #125 - #124 - #123 - #122 - #121 - #120 - 10 Jahre Zack - #119 - #118 - #117 - #116 - #115 - #114 - #113 - #112 - #111 - #110 - #109 - #107 - #84 - #75 - #64 - #55 - #46 - SH #4 - #9 - #1

Online Comics

Online Comic Sammlung

Topics

Abenteuer Anthologien Biographisch Computerspiele Deutsch Die Disneys Erotik Fantasy Film und TV Frankobelgisch Grusel und Horror Humor und Cartoons Independent Kindercomics Krieg Kunst Mangas Mystery und Krimi Politik und Geschichte Schwarz-Weiss Science Fiction Superhelden Understanding Comics Western Die aktuellen Comics


wir empfehlen...

Comicmarktplatz

Silent Movies

Alle Filme

Mehr Wert



   

geschrieben von StefanS am Montag, 21. September 2020 (649 Aufrufe) druckerfreundliche Ansicht

Kunstgeschichte trifft auf männliche Erotikphantasien


Milo Manara Werkausgabe Band 18 der Manara-Werkausgabe nimmt das vor einiger Zeit erschiene Album „Caravaggio“ mit in die Reihe auf. Als Bonusmaterial gibt es vor allem ausführliche Szenen aus dem Comic, bei denen die Sprechblasen leer sind. Ansonsten findet sich noch eine kolorierte Zeichnung, aber kaum Kommentare oder Skizzen in dem Buch.


Sein in zwei Teile gegliederte Story stellt Manara Briefe an sein großes Idol voran.

Die Biographie des Malers Caravaggio führt nach Rom, Neapel, Malta und Sizilien. Die Stimmung und Szenen erinnern durchaus an „Game of Thrones“, mittelalterliche Architektur, viele nackte Prostituierte, Wein, Gesang, Kämpfe und Intrigen. Plus die Rolle der einflussreichen Kirche und eitle Ritter und fiese Zuhälter, die sich ihr Revier nicht vom jungen Maler strittig machen lassen wollen. Der rettet allerlei Damen aus misslicher Lage, stürzt sich in Duelle mit Degen und Pistolen, bekommt zum Dank eine schnelle Nummer zwischendurch, ist aber vor allem daran interessiert, seine Kunst dem breiten Volk zugänglich zu machen. Mit immer neuen, prachtvollen Gemälden gewinnt er die Gunst seiner Förderer.

Milo Manara Werkausgabe

Die Geschichte ist nicht gerade der ganz große Bringer. Und die stets überall vor Lust strotzenden, blutjungen Frauen wirken so geballt dann eher etwas unfreiwillig komisch. Aber was sind das für herrliche, wunderschöne Zeichnungen in diesem Band, es ist die hellste Freude! Eine Liebeserklärung an die Malerei, an die Freiheit der Kunst, an das Gute, das Schöne und den Fortschritt. Eine Zeitreise in ein Italien in einer seiner kulturell prachtvollsten Epochen. Mehr Werbung für einen Italien-Urlaub und den Besuch von Museen ist kaum vorstellbar. Wahrlich beeindruckendes Zeichenhandwerk in Vollendung. Jetzt noch eine komplexere, weniger vor Klischees strotzende Handlung und es wäre ein perfekter Comic.
Stefan Svik.

Milo Manara Werkausgabe
Wertung: 80 %

Milo Manara Werkausgabe 18: Caravaggio

Genre: Biographie / Kunst / Erotik / Abenteuer
Text & Zeichnungen : Milo Manara
Übersetzung aus dem Italienischen: Michael Bregel
156 Seiten, Hardcover, farbig
Extras: Zeichnungen, Kommentare, Bilder
2020 Panini Comics, 30 Euro

Leseprobe bei Panini



(c)opyright der Abbildungen, mit freundlichen Genehmigung: Panini Comics 2020
 
verwandte Links

· mehr zu Kunst
· Beiträge von StefanS


meistgelesener Beitrag in Kunst:
Lars Henkel: Formalin Himmel


Milo Manara Werkausgabe 18: Caravaggio | Benutzeranmeldung | 0 Kommentare
Wir sind nicht verantwortlich für Kommentare unserer Benutzer