Food Wars :: Comic Radio Show :: Comics erfrischend subjektiv, seit 1992!  
11.12.2018, 14:02 Uhr
Hallo _GUEST
[ Noch kein Account? Registriere dich | Anmeldung ]

Übrigens...

an einem Tag wie heute...

1927
Geburt von John Buscema (u.a. Die Rächer, Silver Surfer, Fantastischen 4, Conan)

Primo Premium

Promo Premium

Online Comics

Online Comic Sammlung

Topics

Abenteuer Anthologien Biographisch Computerspiele Deutsch Die Disneys Erotik Fantasy Film und TV Frankobelgisch Grusel und Horror Humor und Cartoons Independent Kindercomics Krieg Kunst Mangas Mystery und Krimi Politik und Geschichte Schwarz-Weiss Science Fiction Superhelden Understanding Comics Western Die aktuellen Comics


Silent Movies

Alle Filme

CRS auf ZACK !

Comic Radio Show auf ZACK !
Das ComicRadioShow ZACK-Archiv : Teil 1 Teil 2 Teil 3 Teil 4 Teil 5 Clifton-Spezial Teil 6 Teil 7 Teil 8 Teil 9 Teil 10 Teil 11 Teil 12
Die Hefte
#200 - #150 - #149 - #148 - #147 - #146 - #145 - #144 - #143 - #142 - #141 - #140 - #139 - #138 - #137 - #136 - #135 - #134 - #133 - #132 - #131 - #130 - #129 - #128 - #127 - #126 - #125 - #124 - #123 - #122 - #121 - #120 - 10 Jahre Zack - #119 - #118 - #117 - #116 - #115 - #114 - #113 - #112 - #111 - #110 - #109 - #107 - #84 - #75 - #64 - #55 - #46 - SH #4 - #9 - #1

Mehr Wert



   

geschrieben von Maqz am Dienstag, 02. August 2016 (5882 Aufrufe) druckerfreundliche Ansicht

Shokugeki no Soma

Food WarsDas Yukihira ist ein kleines beschauliches Restaurant in der Unterstadt von Tokyo. Hier kehrt man ein, wenn man Hunger auf gut bürgerliche japanische Küche hat, welche mit kleinen Tricks zu einem besonderen Geschmackserlebnis werden. Soma Yukihira, der 15 Jahre alte Sohn des Ladenbesitzers hielt mit 3 Jahren sein erstes Küchenmesser in der Hand und experimentiert seitdem mit der unendlichen Vielfalt der Lebensmittel. Als sein Vater spontan auf Kochreise geht, soll Soma auf die führende Kochschule Japans gehen, die Totsuki-Saryo-Kochakademie. Diese Schule mit einer Absolventenquote von unter 10 Prozent soll ihn zu einem wahren Meister der Küche formen. Wird Soma es schaffen, sich trotz seiner vorlauten Art unter dutzenden von Gourmets zu behaupten?

Food Wars ist eine extrem lustige Geschichte über Leidenschaft und Vorurteile.
Soma ist der typische begabte Einzelgänger, der von allen geächtet wird, insgeheim aber mehr Talent besitzt als alle anderen. Soweit keine neue Geschichte, aber durch das Lesen dieses Manga, gefüllt mit Bildern von dampfenden Leckerbissen bleibt mit Sicherheit keinem Leser der Gaumen trocken.
Eine liebenswürdige Story mit authentischen Bildern (Und da das ein Manga ist und Tintenfisch gekocht wird findet man auch die eine oder andere Tentakelanspielung).

Kurzrezi von Joel Lochmann – Sammlerecke Story: 4/5 Grafik: 3/5


Food Wars – Shokugeki no Soma
von Yuto Tsukuda-Shun / Saeki-Yuki Morisaki
207 S., schwarz-weiß, Tb.,
Carlsen Manga, 6,99 €


Am Besten kauft man sich den Comic beim Comichändler seines Vertrauens
...jedoch...
Food Wars kann man auch hier kaufen

Food Wars


(C)opyright der Abbildungen mit freundlicher Genehmigung: Carlsen Verlag 2016
 
verwandte Links

· mehr zu Mangas
· Beiträge von Maqz


meistgelesener Beitrag in Mangas:
Shôjômanga=Mädchen Manga


Food Wars | Benutzeranmeldung | 0 Kommentare
Wir sind nicht verantwortlich für Kommentare unserer Benutzer